Karneval in Hillen

Es ist wieder soweit. Die GROHIKA feiert Karneval. Foto: Archiv

Es ist wieder soweit. Die GROHIKA feiert Karneval. Der Kartenvorverkauf findet am 6. Januar in der Zeit von 10 bis 12 Uhr in den Räumen des Pfarrheim Liebfrauen statt. Den Auftakt der närrischen drei tollen Tage in Hillen macht traditionsgemäß der „Närrische Nachmittag“ am Mittwoch, 30. Januar.
Die Veranstaltung beginnt mit einem gemütlichen Kaffeetrinken (Einlass 15 Uhr). Um 16.15 Uhr zieht dann der Elferrat der Großen Hill‘schen Karnevalsgesellschaft in den festlich geschmückten Oster Saalbau ein. Anschließend beginnt die große Prunksitzung der GROHIKA.
Hillen-Alaaf heißt es dann auch an den beiden Samstagen, 2. Februar und 9. Februar. Die beiden Abendveranstaltungen beginnen jeweils um 19.15 Uhr. Schon beim Einlass ab 18.30 Uhr ist die schlechte Laune an der Garderobe abzulegen. Am Rosenmontag startet im Oster Saalbau auch die traditionelle Rosenmontagssitzung der Senatoren und Aktiven der GROHIKA (Programm ab 16 Uhr).

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.