Bustransfer zum Weihnachtsmarkt bei Besuchern beliebt

Der „X-Mas Shuttlebus“ zum Weihnachtsmarkt. Foto: Krusebild

Der Shuttlebus-Service für den Weihnachtsmarkt ist seit dem Start am Samstag, 30. November, sehr gut angenommen worden. Der Messebus, der 13 Sitz- und 35 Stehplätze hat, verkehrte im 15-Minuten-Takt zwischen dem Konrad-Adenauer-Platz und dem Weihnachtsmarkt.

Und das kostenlos. Viele Bürger nutzten ihn, um schnell und bequem zwischen den Parkplätzen und den Weihnachtsbuden zu pendeln. Auch am letzten Samstag (22. Dezember) vor Heiligabend und am Samstag, 28. Dezember, fährt der Bus in der Zeit von 9 bis 20 Uhr.

„Viele Besucher des Weihnachtsmarkts kennen den Bus schon aus dem letzten Jahr und nutzen das Angebot dieses Jahr wieder. Mit dem Shuttle-Service werden die Fahrgäste bequem mitten in die Altstadt gefahren und erreichen von dort leicht alle Quartiere“, sagt Stadtmarketingleiter Georg Gabriel.
Der Bus ist barrierefrei und auf dem Fahrschein, den jeder Fahrgast erhält, ist ein Plan der Altstadt abgedruckt. Die Stadt bietet den Service in Zusammenarbeit mit den Händler- und Werbegemeinschaften der Altstadt an.

Informationen zum Shuttlebus und zu weiteren Programmpunkten des Weihnachtsmarktes sind im Internet auf der Homepage der Stadt Recklinghausen (www.recklinghausen.de) und beim Veranstalter unter www.odesign.de/wmre zu finden.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.