Westfälische Hochschule lädt zur Woche der Studienorientierung

Die neuen Studiengänge sind zukunftsorientierte Ausbildungsangebote.
  • Die neuen Studiengänge sind zukunftsorientierte Ausbildungsangebote.
  • Foto: Martin Steffen
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis RE

Ab dem kommenden Wintersemester gibt es in der Abteilung Recklinghausen der Westfälischen Hochschule sechs Studiengänge aus dem Themenfeld Autos, Verkehr, Transport und Logistik.
„Der bisherige Bachelor- und der aufbauende Masterstudiengang haben eher generalistisch auf sehr viele Berufsfelder vorbereitet“, so Dekan Prof. Dr. Guido Mihatsch. „Jetzt trennen wir vom ersten Semester an in einen Studiengang, der sehr techniknah an der Nahtstelle von Entwicklungstechnik und Wirtschaft zum Ingenieurabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen führt, und zwei weitere Studiengänge, die näher an der Anwendung als der technischen Entwicklung sind und zu dem wissenschaftlichen Abschluss 'Science' führen.“
Einer dieser Studiengänge kümmert sich vor allem um Logistik, worunter hier vor allem innerbetriebliche Materialflüsse zu verstehen sind. Der andere kombiniert Logistik und Mobilität und kümmert sich dabei um Mobilitätssysteme für die öffentliche und private Personenbeförderung sowie um die regionale und globale Güterversorgung. Alle drei Bachelor-Studiengänge haben anschließend aufbauende Master-Studiengänge in Recklinghausen, in denen Theorie und Wissen weiter vertieft und verwissenschaftlicht werden.
„Der Masterstudiengang in Wirtschaftsingenieurwesen mit einer Vertiefungsrichtung in Automobilwirtschaft und -technik ist ein Angebot, das es bisher nur selten gibt“, so Dekan Prof. Dr. Guido Mihatsch. Für die Masterstudiengänge in Unternehmenslogistik sowie im Engineering und dem Management von Mobilität und Logistik spreche vor allem die Region rund um Recklinghausen: „Das Ruhrgebiet und die Region ringsum sind eine Metropolregion mit hoher Verkehrsdichte und intensiven Transportflüssen. Wir haben daher in Recklinghausen vielfältige Kontakte mit Unternehmen dieser Branche, die sich für Praktika und Berufseinsteiger anbieten."
Für Interessierte bietet die Westfälische Hochschule noch bis Freitag, 8. Februar, im Rahmen der „Wochen der Studienorientierung“ Vorträge, Workshops und Beratungen rund um ihr neues und bestehendes Studienangebot an allen Standorten. Das gesamte Programm gibt es unter www.w-hs.de/wochen-der-studienorientierung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen