Recklinghausen: Runde um Runde für den guten Zweck - 1. FFC lädt zum Sponsorenlauf

Für den Sponsorenlauf werden viele Teilnehmer und Sponsoren gesucht.

Am Sonntag, 5. Mai, veranstaltet der Jugendförderverein des 1. FFC Recklinghausen zum dritten Mal einen Sponsorenlauf im Stadion Hohenhorst. In diesem Jahr wird der Lauf auf insgesamt sieben Vereine und Institutionen ausgedehnt.
Mitmachen werden neben dem 1. FFC Recklinghausen noch der Reit- und Fahrverein Recklinghausen, Citybasket, TuW RE-Süd, der Recklinghäuser Leichtathletik Club und die Lebenshilfe Mitte-Vest. Die Raphael-Schule bleibt Kooperationspartner und wird mit Schülern und Lehrern am Lauf teilnehmen. Zudem wird die Schule einen Teil der Einnahmen von den Vereinen als Spende erhalten.
In der Zeit von 14 bis 15 Uhr sollen möglichst viele Stadionrunden zurück gelegt werden. Es kommt dabei nicht auf Schnelligkeit an, sondern darauf, mit jeder gelaufenen Runde etwas Gutes für Kinder und Jugendliche zu tun. Gesucht werden viele Teilnehmer und Sponsoren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen