Wallringfest 2011: Es geht wieder rund!

2Bilder

Am 3. Juli geht es entlang der Wälle wieder rund. Zum dritten Mal steigt das Wallringfest auf dem schmucken Recklinghäuser Wallring. Über 25.000 Besucher säumten den Rundkurs bei der Premierenveranstaltung 2009. Seitdem hat dieser Event, wie Mitorganistaor Lars Tottmann zu Recht betont, einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Stadt Recklinghausen eingenommen. Unglaublich schnelle Radrennen, egal ob in der Klasse der Jedermänner, bei den Kids oder bei den Profis sowie spektakuläre Wettkämpfe der Inliner machen den besonderen Reiz des Wallringfestes aus. Dazu gibt es jede Menge Unterhaltung an der Strecke für die ganze Familie.
In diesem Jahr wird nicht nur zu einem Elite-Radrennen eingeladen, auch zwei Deutsche Meisterschaften werden ausgefahren, nämlich die der Ärzte und Apotheker sowie die der Finanzdienstleister. Auch wenn es sich bei den Startern ausschließlich um Hobbyfahrer handle, dürften sich die Besucher am Streckenrand auf Unterhaltung pur freuen, betont Michael Zurhausen, dessen Agentur „Sportmanagement BZ“ für den sportlichen Teil des Wallringfestes verantwotlich zeichnet. „Die Sieger dieser Rennen erhalten das offizielle Trikot eines Deutschen Meisters vom Bund Deutscher Radfahrer verliehen. Diese Trikots sind wirklich heiß begehrt und werden jeden der Fahrer zu Höchstleitungen anspornen“, so Zurhausen.
Um das Rahmenprogramm wird sich erneut das bewährte Team der „aREna GmbH“ von Henning Prinz und Lars Tottmann kümmern. Neben Live-Musik und einem bunten Familienprogramm wird es auch eine „Berggaudi“ am Kolpinghaus geben.
In besonderer Weise wird sich das Technische Hilfswerk präsentieren, das im Rahmen des Wallringfestes sein 60-jähriges Bestehen feiern wird.
Auch in diesem Jahr wird der Wallring für den Verkehr gesperrt. Die Veranstaltung beginnt ab 11 Uhr. Anmeldungen für die Wettbewerbe sind zurzeit noch nicht möglich, können später aber unter der Adresse www.wallringfest.de erfolgen.

Autor:

Björn Büttner aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen