Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung auf dem Kulturvolksfest

Info- und Mitmachstand des Fachforums Nachhaltige Stadtentwicklung
9Bilder
  • Info- und Mitmachstand des Fachforums Nachhaltige Stadtentwicklung
  • hochgeladen von Ewald Zmarsly

Das Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung der Lokalen Agenda 21 Recklinghausen nahm erstmalig am 1. Mai beim Kulturvolksfest zur Eröffnung der Ruhrfestspiele mit einem Info- und Mitmachstand teil. Auf der Wiese der Initiativen und Vereine informierte es über seine Aktivitäten zu den Themen Innerstädtisches Grün, Bildung und Information, Kapelle des Friedhofs Halterner Straße, Kreative Kreisverkehre, Hain der Menschenrechte und Anträge. Einige dieser Aktivitäten erfolgen mit Kooperationspartnern.

Daneben konnten die Besucher auch selber aktiv werden und zum Thema „Kreative Kreisverkehre“ ihre Ideen malen. Klein und groß machten rege von diesem Angebot Gebrauch. Außerdem spielte Jessica Burri (Sopran & Dulcimer) Okarina, während weitere Fachforumsmitglieder und Besucher des Stands einen Kreistanz zur „Einweihung der gemalten Kreisverkehre“ vorführten.

Autor:

Ewald Zmarsly aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.