Recklinghausen: Jugendliche zündeln an Altkleidercontainer

Im Bereich Markenweg/Am Sattelplatz hat am Sonntagabend, 22. Juli, gegen 22 Uhr ein Altkleidercontainer gebrannt.

Das Feuer wurde nach ersten Erkenntnissen durch einen Böller verursacht, der zuvor in den Container geworfen wurde. Zeugen hatten Jugendliche beobachtet, die nach Knallgeräuschen weggerannt sind und für die Brandstiftung in Frage kommen. Beschreibung: Vier bis fünf Jugendliche, alle zwischen 16 und 18 Jahre alt, einer soll einen "extremen Undercut" haben, einer hatte rote Turnschuhe. Außerdem sollen alle eine Bauchtasche der Marke "Eastpac" getragen haben.
Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen