Recklinghausen: Säugling nach Unfall im Krankenhaus

Bei einem Unfall in Recklinghausen ist am Donnerstag ein Kinderwagen zur Seite gekippt.

Der Fall: Ein 62-jähriger Recklinghäuser fuhr am Donnerstag um 16.00 Uhr mit seinem Pkw auf der Wildermannstraße an der Einmündung zum Bruchweg eine 26-jährige Recklinghäuserin und ihren Säugling, der in einem Kinderwagen lag, an.

Wildermannstraße/ Bruchweg

Die 26-Jährige wollte in Höhe des Bruchwegs die Wildermannstraße überqueren. Der Kinderwagen kippte zu Seite, die Mutter konnte das Kind aber noch festhalten. Der Säugling wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

Autor:

Lokalkompass Kreis RE aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.