Kaninchenzuchtverein
R272 steht in Rees für Kaninchen

Der Vereinsvorsitzende Norbert Schlüß, Jugendleiter Stefan Spannekrebs und Schriftführer Josef Pierkes sind seit Jahrzehnten aktive Kaninchenzüchter im Reeser Verein.
  • Der Vereinsvorsitzende Norbert Schlüß, Jugendleiter Stefan Spannekrebs und Schriftführer Josef Pierkes sind seit Jahrzehnten aktive Kaninchenzüchter im Reeser Verein.
  • Foto: Dirk Kleinwegen
  • hochgeladen von Dirk Kleinwegen

Russen, Neuseeländer und Thüringer im Reeser Verein

Im Jahr 1932 wurde der Kaninchenzuchtverein Rees und Umgebung von acht Zuchtfreunden gegründet. Zum ersten Vorsitzenden wurde Heinrich Liewing gewählt, der das Amts 20 Jahre lang ausführte.

Seit 2012 ist Norbert Schlüß (59) Vorsitzender des Vereins, der aktuelle Geschäftsführer ist Josef Pierkes (67). In den Zuchtbüchern der Reeser Züchter kommen 16 verschiedene Rassen vor. Man findet dort beispielsweise Russen, Blauer Wiener, Kleinsilber, Thüringer, Widderkaninchen oder Neuseeländer.
       Der genaue Vereinsname lautet „Kaninchenzuchtverein R272 Rees“ Dabei steht das R für Rheinland, die Zahl ist die Vereinsnummer. Im Kreis Kleve gibt es 12 angeschlossene Kaninchenzuchtvereine. Der Verein hat zurzeit 20 Mitglieder, 13 davon sind aktive Züchter. Innerhalb des Vereins wurden im letzten Jahr rund 350 Kaninchen gezüchtet.
       Ende Oktober oder Anfang November findet im Vereinslokal Kullmann in Rees die Lokalschau statt. Dort bewerten ausgebildete Prüfer die Kaninchen der Mitglieder nach dem Rassestandard. Je nach Gewicht, Körperform, Fellhaar, Kopf- und Rumpfzeichnung sowie Farbe und Pflegezustand vergeben die ausgebildeten Prüfer entsprechend Punkte nach dem jeweiligen Rassestandard.
       Tiere mit guter Bewertung versucht man dann überregional auf Kreisverbandsschauen, Landesverbandsschauen oder Bundesverbandsschauen auszustellen. An der Bundesverbandsschau nehmen in jedem Jahr rund 25.000 Tiere teil. Den Titel Landesmeister haben mehrere Vereinsmitglieder schon erreicht.
       Stefan Spannekrebs wurde nicht nur Landesmeister, er wurde auch vom Landesverband Rheinischer Rasse-Kaninchenzüchter für seine 40-jährige Vereinszugehörigkeit mit der Großen Goldene Ehrennadel ausgezeichnet und bekam den Titel Altmeister verliehen. Der 50-jährige Zimmermann ist im Verein der Jugendleiter.
       Drei Jugendliche sind im Verein, die 12-jährige Leonie ist das jüngste Mitglied. Auch wenn der Verband von einem dramatischen Mitgliederverfall spricht, sieht man beim Reeser Verein die Situation mit 13 aktiven Züchtern, drei davon Jugendliche noch entspannt. Nichtsdestotrotz ist man auch hier auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Außer ausreichendem Platz für die Ställe, muss man noch rund ein bis zwei Stunden Zeit pro Tag für Fütterung und Pflege der Tiere mitbringen.
       Die regelmäßigen Treffen an jedem letzten Donnerstag im Monat, im Sport- und Freizeitcenter Rees, sind die ideale Möglichkeit mehr über die Kaninchenzucht und den Verein zu erfahren. Weitere wiederkehrende Termine sind die jährliche Hauptversammlung sowie ein gemeinsames Sommerfest.

Dirk Kleinwegen / Stadtanzeiger Emmerich-Rees-Isselburg

Autor:

Dirk Kleinwegen aus Rees

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen