Nach Afrika zum Wale gucken

Dabei schneiden die Männer erstaunlicherweise besser ab als die Frauen.
26Bilder
  • Dabei schneiden die Männer erstaunlicherweise besser ab als die Frauen.
  • hochgeladen von Klaus Wurtz

(Achtung: in diesem Beitrag stelle ich die Bilder in umgekehrter Reihenfolge ein)

Nach 100 Beiträgen im Lokalkompass bin ich urlaubsreif. Anderswo ist vielleicht auch besseres Wetter. Es geht nach Afrika zum Wale gucken. Die Idee entstand aus einer Silvesterlaune.

http://www.lokalkompass.de/rheinberg/spass/rose-und-walfisch-d247303.html

Wer kommt mit? Bitte einchecken, der Flieger wartet schon. Ein paar Plätze sind noch frei :)

Wegen des großen Andrangs verzögert sich der Abflug etwas, das Gepäck muss ja auch in das neue Flugzeug umgeräumt werden.

Dann kanns ja losgehen :) Hier sind wir schon im Landeanflug.

Ich hoffe wir kriegen die Koffer nachher wieder sortiert...

Tag 1

Das Hotel ist leider nicht im allerbesten Zustand, vielleicht hätten wir doch auf 2 Sterne Wert legen sollen.
Aber egal, wir sind eh die meiste Zeit unterwegs
Ein Bus steht für uns bereit, durch sein 5. Rad ist er besonders wendig
sodass wir auch enge Parklücken nutzen können!

Nachmittags sehen wir tatsächlich das erste Tier.
Und abends gibts noch einen leckeren Drink.
Morgen gehts wieder ans Wasser.

Tag 2

Heute stärken wir uns erstmal mit einem kleinen Frühstück.
Hier kommt auch schon unser Boot.
Der Bootsmann wirft die Angel aus, während wir nach Walen Ausschau halten.

Heute zeigen sich leider keine Wale, und unser Bootsmann angelt auch nur einen Fisch.
Der sättigt uns nicht, deshalb füllen wir die Mägen mit Salat vom Salat-Hai.
Abends brauchen wir daraufhin wieder einen Drink...

Tag 3

Heute nehmen wir ein größeres Boot, an Bord wird es recht voll.
Der Käptn ist eine recht dunkle Gestalt (das kann aber auch an meinem Scanner liegen)
aber er weiß wo es Wale gibt!

Tag 4

Heute sehen wir endlich auch einen Elefanten
Danach gehen wir in einer idyllischen Bucht schwimmen
Abends sitzen wir erschöpft unter einem Baum

Tag 6

Der fünfte Tag verläuft ereignislos, die vielen Eindrücke wollen verarbeitet werden.
Außerdem wird der Strand gekämmt.
Am sechsten Tag veranstalten wir einen Wettbewerb im Auf-dem-Wasser-laufen.
Dabei schneiden die Männer erstaunlicherweise besser ab als die Frauen.

Autor:

Klaus Wurtz aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

41 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.