Starke Leistung beim 4:1-Sieg der Schermbecker U13

Schermbeck, Sa., 19. Sept. 2015 Eine wieder sehr disziplinierte und konzentrierte Mannschaftsleistung brachte der Schermbecker U13 einen 4:1-Sieg. In der ersten Halbzeit konnten die Spieler aus Hochlar kaum Akzente nach vorne entwickeln, sodass die Führung in der 7. Spielminute nach einem von Jonas Kanja geschossenen Freistoß bereits hoch verdient war. Der gut hereingebrachte Ball wurde unglücklich durch einen Hochlarer Abwehrspieler mit dem Kopf ins eigene Tor verlängert. Die U13 blieb auch in der Folgezeit die dominierende Mannschaft. Ein von Lukas Nohendorf aus spitzen Winkel angesetzter Fallrückzieher verfehlte das Tor nur knapp.
Nach dem Seitenwechsel nutzten die Schermbecker nun auch konsequent ihre Torchancen. Nach einem Eckstoß von Finn Schrader netze Jonny Giles am kurzen Pfosten zum 2:0 ein. Jonny Giles war auch für das zwischenzeitliche 3:0 verantwortlich. Nun war das Spiel entschieden und bei einer weiteren sehr gut hereingebrachten Ecke von Robin Johannemann verwandelte Jonas Kanja mit einem sehenswerten Kopfball zum 4:0. In der Schlussphase wurde dem SV Hochlar noch ein Freistoß zugesprochen. Auf dem nassen Kunstrasen und einem flach angesetztem Schuß wurde der Ball zu schnell für eine Abwehrchance. Wiederum eine klasse Mannschaftsleistung. "Wir sind in der Liga angekommen und zu Hause noch ungeschlagen. Bisher können wir mit dem Saisonverlauf sehr zufrieden sein. " kommentierte der Trainer nach dem Spiel. Beim hochverdienten Sieg spielten: Lucas Laub, Alex Abelt, Jannes Hörning, Finn Schrader, Jonas Kanja, Nils Düsener, Robin Johannemann, Ercan Kaplan, Laurin Mattheis, Lukas Nohendorf, Jonny Giles und Emilio Schanz Leal.
Weitere Informationen finden Sie auch unter http://sv-schermbeck-2003.jimdo.com

Mit Spaß am Fußball - SV Schermbeck !

Autor:

Klaus Besten aus Schermbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.