Ostern mit Humor
Ostern zu Corona-Zeiten

Ein Häschen sitzt im Sonnenschein
auf der Frühlingswiese und weint und weint.
Es hat gerade imRadio gehört,
dass Corona das ganze Osterfest stört.

Jetzt ist das Häschen traurig und schnieft:
„Was mach ich mit meinen Eiern, wo leg ich sie hin?
Ich seh kein Kind mehr draussen spielen und lachen -
wie kann ich helfen, was kann ich machen?“

Lieber Hase, hab keine Angst,
ich weiß, wie Du den Kindern helfen kannst:
Leg deine bunten Eier nicht so weit versteckt,
damit jedes Kind auch ein Nestlein entdeckt.

Die Kinder dürfen nur einzeln ins Freie
mit 2 Metern Abstand in der Reihe.
So können sie deine Eier schnell finden
und glücklich wieder im Haus
verschwinden.

Das Häschen nickt: „Das krieg ich hin,
im Rechnen ich der Größte bin!
2 Meter Abstand und etwas mehr
schadet dem Virus, doch das Nest bleibt nicht leer.

Ich zähle vom Schlappohr bis zur Schwanzspitze 50 Zentimeter -
4 x 1 Hase sind zusammen 2 Meter.
Leg ich ein Osterei noch daneben
wird es zur Sicherheit schon 2 Meter 10 geben.

Corona ist eine böse Sache,
die auch die Kinder kann krank machen.
Aber ein buntes Osternest
schenkt Freude ihnen zum Osterfest.

Drum Häschen, mal dieses Jahr besonders bunt
die Eier, leg sie mit Schokoeiern und
einem goldigen Osterhasen in der Mitte
mit 2 Metern Abstand in’s Gras, ich bitte.

Alle Kinder werden dir danken mit
fröhlichem Geschrei -
ich bin sicher, du wirst sie auch sehen dabei!
Und merk dir, wir lassen uns nicht unterkriegen,
auch nicht von heimtückischen
Corona-Viren!

(B.Kando 4/2020)

Autor:

Barbara Kando aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen