Adventsaktion der Gemeinde St. Marien aus Schwelm
Maria und Josef auf Tour

Pastoralreferentin Claudia Buskotte bringt Maria und Josef auf die Reise.
  • Pastoralreferentin Claudia Buskotte bringt Maria und Josef auf die Reise.
  • Foto: Foto: Labus
  • hochgeladen von Nina Sikora

Krippen stehen für gewöhnlich in der Kirche und können dort bestaunt werden. Doch wie wäre es, wenn sich die Krippenfiguren auf den Weg machen und die Weihnachtsgeschichte dadurch ganz nah und neu erfahrbar würde?

Genau das macht die Krippe der Marienkirche in der Adventszeit. Also vielmehr Maria und Josef. Sie machen sich wie in der Bibel auf den Weg, zwar nicht von Nazareth nach Bethlehem, aber dafür durch Schwelm. Sie wandern von Schaufenster zu Schaufenster in der Innenstadt und verleiten zum Anhalten, Innehalten und Staunen. Zugleich berichten sie davon, wie es ist, im Winter als Flüchtling unterwegs zu sein – schwanger, ohne feste Bleibe.

„Wir möchten uns als Gemeinde öffnen, die Weihnachtsgeschichte auch außerhalb der Kirche erlebbar machen und sie ein wenig in unsere Zeit holen“, erklärt Pastoralreferentin Claudia Buskotte die Idee.

Autor:

Nina Sikora aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.