AIDS-Initiative EN e.V. erhält merk|würdig Preis
Auszeichnung fürs Ehrenamt

Das Foto zeigt (v.l.n.r.): Verena Schäffer (MdL), Wolfram Thiel, Ralf Terjung, Frank Brauckmann, Petra Heckmanns und Achim Pallentin.
  • Das Foto zeigt (v.l.n.r.): Verena Schäffer (MdL), Wolfram Thiel, Ralf Terjung, Frank Brauckmann, Petra Heckmanns und Achim Pallentin.
  • Foto: Dietrich Dettmann
  • hochgeladen von Lokalkompass Schwelm

Anlässlich des Jahresempfanges 2019 der AidshilfeNRW in Düsseldorf wurde im Rahmen von "30 Jahre Kondom- und Spritzenautomaten NRW" das besondere Engagement der AIDS-Initiative EN e. V. gewürdigt.

Stellvertretend für den Verein nahm Vorstandsmitglied Ralf Terjung den jährlich verliehenen Ehrenamtspreis entgegen. In ihrer Laudatio wurde von Verena Schäffer (MdL / Bündnis90/Die Grünen) sowohl die Betreuung von fünf Kondom- und Spritzenautomaten im Kreisgebiet als auch die seit mehr als 20 Jahren währende ausschließlich ehrenamtliche Betätigung der Vereinsmitglieder hingewiesen.
Christoph Hassel von der Aidshilfe Bochum wurde für die Einbeziehung der PrEP (Prä-Expositions-Prophylaxe) in die Präventionsarbeit der Aidshilfe ebenfalls gewürdigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen