Gemeindefest in St. Josef

Bei Essen und Trinken und den vielen Attraktionen sind die Besucher zufrieden.
Foto: Archiv
  • Bei Essen und Trinken und den vielen Attraktionen sind die Besucher zufrieden.
    Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Schwelm

Am 2. und 3. Juli lädt die Gemeinde St. Josef zum Gemeindefest ein.
Zahlreiche interessante Angebote erwarten die Gäste, sowohl die Kleinen, als auch die Großen. Die mit attraktiven Gewinnen ausgestattete Tombola wird wieder ein besonderer Anziehungspunkt sein, ebenso wie die vielfältigen kulinarischen Angebote. Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten für die Kleinen gibt es in Hülle und Fülle, die Hüpfburg wird die Kinderherzen begeistern.
Und das Pony-Reiten, Schminken, ein Karussell, Kerzenziehen am Bienenstand, das Torwand-Schießen sowie Gewinnmöglichkeiten am Schnurrrad eröffnen den Kindern zahlreiche Betätigungsfelder. Die Kindergartenkinder werden am Samstag um 15 Uhr das Fest mit einer selbst einstudierten Show eröffnen. Am Sonntag wird nach der 11.15 Uhr-Messe der Posaunenchor der ev. Schwestergemeinde Haßlinghausen mit einem Live-Konzert unsere Gäste beim traditionellen Erbsensuppenessen erfreuen. Auch an dem zweiten Tag wird bis in den Abend hinein gefeiert werden und natürlich wird am Abend das EM-Spiel übertragen.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.