Spannende Finalspiele zum Abschluss

17Bilder

13. EN-Tennis-KreismeisterschaftEN Einzel

Nach dem durchwachsenden Wetterbedingungen bei den Vorrundenspielen, spielte das Wetter am Finaltag beim TC RW Gevelsberg mit und sorgte bei Sonnenschein für gute Voraussetzung und Stimmung bei Spielern und Zuschauern.
Bei den 8 Konkurrenzen wurde auch eine Klassen im Breitensport ausgespielt. Bei den Herren 40 C setzte sich Huy Hoang Nguyen (TC Hohenstein Witten) gegen Ralf Jürgens (TSG Sprockhövel) mit 6:3/6:3 durch.
Ebenfalls konnten zwei Kreismeister in der B-Leistungsklasse gekürt werden. Die Damen B gewann Henrike Steinbach (TC RW Gevelsberg) gegen Esther Koch (TSG Sprockhövel) mit 6:0/6:2. Bei den Herren B wurde es deutlich spannender und hier behielt am Ende Jan Behler (TG Witten) gegen Timo Kockel (TSG Sprockhövel) beim 6:3/4:6/10:6 knapp die Oberhand.
In der Leistungsklasse A wurden bei zum Teil ausgeglichenen, hochklassigen Spielen die Kreismeister erst im Match-Tie-Break des 3.Satzes gekürt.
So profitierte Heinz Frühschulz (TuS Herdecke-Ende) bei eigener Satzführung von der Aufgabe von Wolfgang Stoffers (TuS Herdecke-Ende) beim Stande von 6:2/2:0 (Aufg.).
Stefan Csaszar (TC BW Schwelm) machte es dagegen mit Achim Goschau (Herdecker TC) richtig spannend und konnte sich den Titel erst mit 6:7/6:0/10:3 sichern.
Im Bruder-Duell Stefan Steinbach (TC GW Silschede) gegen Ulrich Steinbach (TC RW Gevelsberg) behielt der jüngere beim 6:1/6:3 die Oberhand.
In der Neuauflage des letztjährigen Halbfinals verteidigte Achim Fränkle (Herdecker TV) gegen Stephan Rath (TG Hiddinghausen) mit 6:2/6:1 seinen Vorjahrestitel.
Der knappeste Kreismeistertitel wurde dann bei den Herren 30 zwischen Stefan Steinbach (TC GW Silschede) und Andreas Hesse (TG Witten) vergeben. Mit dem 6:4/4:6/12:10 sicherte sich Stefan Steinbach seinen zweiten Erfolg.
Erstmals wurden auch die Nebenrunden mit einem Finalspiel ausgespielt, so gewannen hier:
Herren 30: Dominic Klusek (TC Ludwigstal), Herren 40: Damian Sorichta (TG RW Hattingen), Herren 50: Jörn Mack (TC RW Gevelsberg), Herren 60: Bernd Ackermann (TC RW Gevelsberg), Herren 70: Jeannot Gully (TuS Herdecke-Ende), Damen B: Nicole Müller (TSG Sprockhövel), Herren B: Fritz Hendrik Schäfer (TC GW Ennepetal), Herren 40C (Breitensport): Uwe Schmidt (TC RW Hardenstein).
Auf der anschließenden Siegerehrung fand Turnierleiter Michael Hilligloh dankende Worte für den Schirmherr KreisSportBund, die Sponsoren Sparkasse Gevelsberg/Wetter, Tennishalle Vollmann und Sport Krön, er lobte die austragenden Vereine TC RW Gevelsberg, TSG Sprockhövel, TG Hiddinghausen und TuS Ende Herdecke sowie die Turnierleitung Stephan Rath (TG Hiddingahusen) und Ulli Steinbach (TC RW Gevelsberg). Bei den Spieler/innen bedankte er sich für die rege Teilnahme und fairen Spiele. Bürgermeister Claus Jacobi freute sich in seinem Grußwort über die Attraktivität des Tennis in Gevelsberg und ehrte dann mit Michael Hedtkamp (Vorstand Sparkasse) und Beate Vohwinkel (KSB) die Teilnehmer und die Organisatoren für ihr ehrenamtliches Engagement. Den Teilnehmerstärksten Verein stellte die TSG Sprockhövel mit 16 Spieler/innen, den Städtepokal konnte sich Gevelsberg (TC RW Gevelsberg/TC GW Silschede) vor Herdecke und Witten sichern. Für die Fortsetzung der Kreismeisterschaften 2018 hofft die Turnierleitung auf eine weitere rege Beteiligung aller Tennisfreunde des EN-Kreises..

Alle Ergebnisse sind unter www.tennis-kreismeisterschaften.de einzusehen.

Autor:

Stephan Rath aus Sprockhövel-Hiddinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen