Velbert: Velberter Medienhaus

1 Bild

Guten Tag: Räuber und Gendarm

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 07.09.2018

Velbert: Velberter Medienhaus | Gut, dass es noch Kinder gibt, die draußen spielen und nicht nur in ihrem Zimmer vor irgendwelchen Konsolen sitzen. So wie die vier neugierigen Velberter zwischen acht und zehn Jahren, die am Dienstag in Velbert bei "Räuber und Gendarm" ihre Gegend erkundeten. Trotz der lauten Toberei wurden sie auf ein leises Wimmern aufmerksam. Schnell war das Spiel vergessen und sie gingen dem Geräusch auf den Grund. Zum Glück! Die Kinder...

1 Bild

Guten Tag: Das ist nicht mehr lustig!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 24.08.2018

Velbert: Velberter Medienhaus | Kettenbriefe - Wer kennt sie nicht aus seiner Kindheit? Stundenlang schrieb man immer wieder die selben lustigen Sprüche auf Briefpapier und verteilte sie weiter an die Freunde. Das machte keinen Sinn, richtete allerdings auch keinen Schaden an. Inzwischen ist das anders: Ob geschmackloser Scherz, die Absicht Abo-Fallen zu verbreiten oder, was besonders erschreckend ist, um Einschüchterungsversuche bis hin zu Morddrohungen zu...

1 Bild

Guten Tag: Nun gibt es mehr Beachtung 1

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 07.08.2018

Velbert: Velberter Medienhaus | Die große Flügeltür aus massivem Eichenholz der ehemaligen Villa Grünewald (siehe entsprechender Bericht) ist wirklich prächtig und ein absoluter Blickfang. Beeindruckend mit welchem Fleiß und welcher Leidenschaft die Langenberger Utz-Rainer Linke und Heinz-Wilhelm Valentin sich bei der Restaurierung den einzelnen Bestandteilen widmen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Tür nun sogar stärker beachtet wird, als an ihrem...

1 Bild

Guten Tag: Immer reifer und besser!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 31.07.2018

Velbert: Velberter Medienhaus | "Mit den Menschen ist es wie mit dem Wein oder dem Käse. Je älter und reifer, desto besser." Nicht selten hört man diesen Spruch, wenn besondere Geburtstage anstehen. Kein Wunder! Auch ich habe mit zunehmendem Alter festgestellt, wie gut so ein edler Tropfen schmecken kann und - was viel entscheidender ist - wie wichtig mir der Austausch mit meinem geschätzten Kollegen Ulrich Bangert ist. Mein lieber Uli, wie schön, dass auch...

1 Bild

Guten Tag: Wie kann das sein?

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 13.07.2018

Velbert: Velberter Medienhaus | Die Sommerferien haben noch nicht richtig angefangen, da geht es auch schon los mit den unschönen Nachrichten, die leider jedes Jahr aufs Neue die Runde machen. Das Thema: Tiere, die zu Ballast werden, wenn es in den Urlaub geht. So wurde in unserer Region eine kleine Katze gefunden, die verpackt in einen Müllbeutel doch ernsthaft in einer öffentlichen Mülltonne entsorgt wurde. Geht's noch? Wie kann das sein? So sehr ich...

1 Bild

Bleiben Sie in der Nähe!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 10.07.2018

Velbert: Velberter Medienhaus | Warum in die Ferne fahren, wenn das Gute doch so nah liegt. Am Freitag ist der letzte Schultag und die Sommerferien beginnen. Wer keine Reise gebucht hat, kann auch in Niederberg was erleben. Kultur gibt es bei der Eröffnung einer neuen Ausstellung im Museum Abstküche in Heiligenhaus, Sommer-Gefühle kommen bei der Beach-Party des Gebrauchtwarenhauses in Velbert am Samstag auf und was auf die Ohren sowie die Teller bekommen...

1 Bild

Guten Tag: Neuer Ort fürs Weinfest

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 19.06.2018

Velbert: Velberter Medienhaus | Lange wurde gemutmaßt, spekuliert, diskutiert und bei den Verantwortlichen von "Velbert aktiv" nachgefragt. Wo findet das Weinfest 2018 statt? Der Platz am Offers wird noch umgebaut und der Europaplatz steht wegen des Baus der StadtGalerie auch nicht mehr zur Verfügung. Der Rathausplatz war im vergangenen Jahr eine Notlösung. Also? Wo dann? Es wird der Pestalozzi-Platz an der Kurze Straße. Der Platz, auf dem die Kirmes...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Guten Tag: Vorsicht ist geboten!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 07.06.2018

Velbert: Velberter Medienhaus | In den vergangenen Tagen wurden an verschiedenen Orten im Velberter Stadtgebiet Nester des Eichenprozessionsspinners entdeckt und entfernt. Da die Härchen dieser Raupen giftig sind und allergische Reaktionen auslösen, ist Vorsicht geboten. Hinweise auf neue Nester nimmt das Service-Center der TBV unter Tel. 02051/262626 oder servicecenter.tbv@velbert.de entgegen.

1 Bild

Guten Tag: Das sind keine Pilger! 1

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 08.05.2018

Velbert: Velberter Medienhaus | Am Donnerstag, 10. Mai, beginnen die Feierlichkeiten zum 50. Weihejubiläum des Mariendoms in Neviges. Sicher ein Anziehungspunkt für viele Bürger und Gäste von Außerhalb. Doch lassen Sie sich nicht täuschen! Ein Teil der "Pilger", die Sie in der Stadt sehen werden, sind nicht wegen dieses besonderes Festes unterwegs. Diese Gruppen - meist mit Bollerwagen und reichlich Verpflegung in flüssiger Form unterwegs - feiern etwas...

1 Bild

Guten Tag: Die alte Allee bleibt

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 27.04.2018

Velbert: Velberter Medienhaus | Die fast 50 Jahre alten Linden auf der Friedhofsallee in Heiligenhaus werden nicht gefällt. Noch in der vergangenen Mittwochs-Ausgabe des Stadtanzeigers Niederberg informierten wir über die Pläne der Stadt, auf der Straße neue Bäume zu pflanzen und die alten, durch Stürme stark beschädigten Linden zu entnehmen. Doch so kommt es nicht, das steht mit der nun gefallenen Entscheidung der Unteren Naturschutzbehörde fest. Die...

1 Bild

Guten Tag: Spannende Spurensuche

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 27.03.2018

Velbert: Velberter Medienhaus | Geschichte ist langweilig?! - Von wegen! Wie ein Detektiv arbeitet man sich durch die Hinweise. Das habe ich bei meiner Recherche zu den Grabsteinen festgestellt. Bei der Zahl 1810 auf einem der Steine geht man beispielsweise zunächst von einer Jahreszahl aus. Findet man aber heraus, dass es auf dem Friedhof eine Sortierung nach solchen Zahlen gab, ist die Ausgangsposition bei der spannenden Spurensuche gleich wieder eine...

1 Bild

Guten Tag: Antrag abgelehnt

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 09.03.2018

Velbert: Velberter Medienhaus | Zwar fiel die Entscheidung knapp aus, aber dennoch: Der Antrag der Bürgerinitiative "Kleine Höhe" wurde diese Woche in der Sitzung des Hauptausschusses der Stadt Wuppertal abgelehnt. Es geht um den geplanten Bau einer Forensik auf den Feldern an der Grenze von Neviges zu Wuppertal. Die Mitglieder der Initiative möchten dies verhindern und beantragten, dass andere Flächen nochmals geprüft werden, um eine Standort-Alternative...

1 Bild

Guten Tag: Ring allein reicht nicht!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 06.03.2018

Velbert: Velberter Medienhaus | Meine Freunde haben sich das Ja-Wort im Trauzimmer des Velberter Rathauses gegeben. Nun haben sie es schriftlich, dass sie zusammen gehören. Haben sie das? Genau genommen nicht. Denn kaum kamen die Eheleute nach dem feierlichen Umtrunk und dem gemeinsamen Essen mit der Familie sowie den Trauzeugen nach Hause, eröffnete ihnen eine Ansage auf dem Anrufbeantworter etwas anderes. Die Standesbeamtin informierte darüber, dass das...

1 Bild

Guten Tag: Kommt jetzt das Kino?

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 02.03.2018

Velbert: Velberter Medienhaus | Gerade erst ist bekannt, dass die Stadt Velbert die Hertie-Immobilie in der Innenstadt kauft, schon macht sich jeder Gedanken zur zukünftigen Nutzung. Bis hier etwas Neues steht und mit Leben gefüllt wird, dauert es noch, aber Wünsche äußern darf man ja schon einmal. Nicht überraschend - die Bürger hätten gerne ein Kino. Warum nicht? Möglich ist das. Nachdem die Stadt das Gelände erfolgreich entwickelt hat, möchte sie es...

1 Bild

Guten Tag: Blick auf den Hintergrund

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 20.02.2018

Velbert: Velberter Medienhaus | Der Bergische Geschichtsverein bittet um Mithilfe, bei einer Sonderausstellung soll ein weiteres Stück Velberter Stadtgeschichte aufgearbeitet werden. Ein Anlass, um im Keller für Ordnung zu sorgen. Finden sich hier Dokumente, die viel aussagekräftiger sind, als bisher gedacht? Oft betrachten wir nur das für uns Wesentliche auf alten Fotos und suchen zum Beispiel nach bekannten Personen. Vielleicht schweifen Sie mal davon ab...

7 Bilder

Neues Projekt zielt darauf ab, für Velbert einen "digitalen Marktplatz zu schaffen"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 12.02.2018

Velbert: Velberter Medienhaus | Velberter Händler informieren sich über das Projekt „City-Initiative lokal & digital“ Mehr Reichweite schaffen, seine Produkte einem erweiterten Personenkreis präsentieren und somit neue Kunden gewinnen - das soll Händlern der Stadt Velbert mit dem Projekt „City-Initiative lokal & digital“ ermöglicht werden.  Dafür haben sich unter anderem die FUNKE MEDIENGRUPPE, eBay und die Stadt Velbert zusammengeschlossen und nun...

1 Bild

Guten Tag: Nachbarin half gerne

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 12.12.2017

Velbert: Velberter Medienhaus | Während Schnee und Eisglätte am Wochenende bei einigen Bürgern dafür sorgten, dass sie nicht zusammenkamen, weil der Weg zueinander einfach zu gefährlich gewesen wäre, war genau dieses Wetter anderswo der Grund, weshalb man sich zusammenschloss. Davon profitierte auch meine Freundin, die für Sonntag eigentlich einen Besuch des Weihnachtsmarkts geplant hatte. Dort wollte sie mit ihrem Lebensgefährten und ihrer Tochter etwas...

3 Bilder

Stadtanzeiger Niederberg: Die Gesichter, die dahinter stecken

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 17.05.2017

Velbert: Velberter Medienhaus | Der Stadtanzeiger Niederberg ist längst fester Bestandteil der Region rund um Velbert und Heiligenhaus. Zweimal wöchentlich gibt es die Informationen über das lokale Geschehen und die lokalen Angebote direkt nach Hause. „Wir möchten unseren Kunden ein Anzeigenblatt mit modernem Layout bieten, in dem sie gerne für ihre Unternehmen werben“, so Frank Leibold, Objektleiter des Stadtanzeigers. „Außerdem legen wir viel Wert...

1 Bild

Ein Herz für Kinder - Unikat der Musikgruppe „Scorpions“

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 10.05.2017

Velbert: Velberter Medienhaus | Versteigerung beim Tag der offenen Tür am 20. Mai im neuen Velberter Medienhaus Die vierte Velberter Operngala muss den gewohnten Standort wechseln - von der Christuskirche zieht die hochklassige Gala um in die Apostelkirche am Berg. Die Evangelische Kirchengemeinde Velbert-Dalbecksbaum gibt den Chören, den Solisten großer Opernhäuser und dem Cheforganisator Karl-Heinz Nacke „Kirchenasyl“, ansonsten hätte die Velberter...