Stadtspiegel Menden / Fröndenberg - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Über die Ausbildung bei der Bundespolizei wird auch per Telefon informiert.

Jobs bei der Bundespolizei
Telefonische Information über die Ausbildung

Hamm und Kreis Unna. Am Dienstag, 26. Januar, informiert Maurice Vogelmann,  Einstellungsberater der Bundespolizei, telefonisch über Zugangsvoraussetzungen, Ausbildungsmöglichkeiten und Perspektiven im Polizeidienst des Bundes. Für die Sprechstunde, die um 14.30 Uhr beginnt, ist eine Anmeldung im BiZ Hamm unter Tel. 02381/910-1001 oder per Mail an hamm.biz@arbeitsagentur.de erforderlich.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 19.01.21
Der neue Geschäftsführer Alexander Loipfinger an seinem Arbeitsplatz.

Alexander Loipfinger führt Stadtwerke Fröndenberg Wickede
Kontinuität und Sicherheit

Die Stadtwerke Fröndenberg Wickede haben einen neuen Geschäftsführer. Alexander Loipfinger, 52, hat seine Tätigkeit am ersten Werktag des neuen Jahres aufgenommen und setzt auf Kontinuität für Kunden, Mitarbeiter und Anteilseigner. Loipfinger stammt aus Bottrop-Kirchhellen. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften war er bei RWE Energy, Klöckner-Industrieanlagen und der Emscher Lippe Energie tätig. 2009 bekam er die Chance, ein regionales Energieversorgungsunternehmen in Hamburg...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 08.01.21

Agentur für Arbeit Menden
Arbeitslosenquote höher als im Vorjahr

MENDEN. Die Zahl der Arbeitslosen der Agentur für Arbeit Menden setzt sich zusammen aus arbeitslosen Menschen der Städte Balve und Menden. Die Arbeitslosigkeit ist zum Vormonat um -14 auf 1.941 Personen gesunken. Das sind 212 Arbeitslose mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen beträgt im Dezember 5,4 Prozent; vor einem Jahr belief sie sich auf 4,8 Prozent. BalveDie Zahl der Arbeitslosen ist in Balve im Dezember 2020 gestiegen. 269 Personen waren...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.01.21
Der Breitbandausbau im Märkischen Kreis macht deutliche Fortschritte. Der Anteil der Gigabitversorgung steigt signifikant. Foto: Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen
2 Bilder

Schnelles Internet
Glasfaserausbau im Märkischen Kreis nimmt Fahrt auf

Märkischer Kreis. Der Breitbandausbau im Märkischen Kreis macht deutliche Fortschritte. "Wir arbeiten mit Hochdruck daran und nehmen immer mehr Tempo auf. Das ist gut so, weil den Bürgern das Thema zurecht unter den Nägeln brennt. Zahlreiche Anfragen dazu, die mich persönlich erreichen, belegen den Bedarf", sagt Landrat Marco Voge. Der Märkische Kreis profitiert von diversen Förderprojekten des Bundes sowie des Landes Nordrhein-Westfalen. Ein Beispiel ist das "Regionale...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.01.21
Dachdecker-Obermeister Gregor Weigelt rät Kunden zur besonderen Vorsicht: „Seriöse Dachdecker-Firmen werden von ihnen an der Haustür weder ihre Unterschrift noch etwa Bargeld vorab fordern. Bei Fragen rund um ihr Dach sind unsere Innungsfachbetriebe im Kreis Unna die Ansprechpartner Nummer 1!“

Dachdecker-Innung Unna warnt Hausbesitzer vor Betrügern
Sind "Dach-Haie" im Kreis Unna unterwegs?

"Vorsicht vor „Dach-Haien“!", so warnt aktuell die Dachdecker-Innung Unna Kunden und klärt auf. Denn der bevorstehende Winter führe zu vermehrter „Bauernfängerei“, heißt es seitens der Innung. Viele kennen das: Haus und Hof müssen für den kommenden Winter vorbereitet werden - da steht plötzlich und ohne Voranmeldung ein selbst ernannter „Fachmann“ (im Handwerk nur „Dach-Hai“ genannt) auf der Matte und bietet zum Beispiel die sofort zu erledigende Reinigung oder Reparatur der Regenrinne(n) an....

  • Menden (Sauerland)
  • 08.12.20
Sofortprogramm Innenstadt Menden (v.l.): Regierungspräsident Hans Josef Vogel, Bürgermeister Dr. Roland Schröder, Melanie Bähr (Leiterin Bürgermeisterbüro).

Sofortprogramm: Innenstädte und Zentren stärken / Regierungspräsident überreicht Mendener Bürgermeister Förderbescheid
Menden erhält 784.555 Euro Förderung für Aufbau eines Zentrenmanagements

Einen Förderbescheid über 784.555 Euro hat Regierungspräsident Hans-Josef Vogel dem Bürgermeister der Stadt Menden, Dr. Roland Schröder, vor kurzem überreicht. Die Mittel aus dem „Sofortprogramm zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren in Nordrhein-Westfalen“ sollen Menden in die Lage versetzen, den Corona-bedingten Folgen für die Innenstadt entgegenzuwirken. Ziel der Förderung ist es, die Zentren als multifunktionalen Ort für Handel, Dienstleistungen, Wohnen, Kultur, Bildung und Freizeit...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.12.20
(v.l.) Bernd Reichelt (Geschäftsführer der Stadtwerke Menden), Klaus Steinhage, Stefan Weige und Jochen Mertin (drei Stellvertreter des Aufsichtsratsvorsitzenden), sowie Sebastian Schmidt (Vorsitzender des Aufsichtsrates).

Stadtwerke Menden
Aufsichtsrat in neuer Zusammensetzung

MENDEN. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Menden fand sich am 25. November zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Bedingt durch die Kommunalwahl, wurden dabei neue Gesichter begrüßt, sowie Aufsichtsratsvorsitz und Stellvertretungen gewählt. Mit der erneuten Wahl von Sebastian Schmidt als Vorsitzenden des Aufsichtsrates, bleibt ein langjähriges Aufsichtsratsmitglied in seiner Funktion tätig. Schmidt gehört seit 2006 dem Gremium an, in den ersten drei Jahren als Stellvertreter von Rudolf...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.11.20
Das Foto zeigt (v.l.) Stefan Döbbe, Theodor Wergen (beide Telemark), Svenja Tschorn (Stadt Menden), Andreas Griehl (Geschäftsführer Telemark), Thomas Esselun (Telemark), Bürgermeister Dr. Roland Schröder und Frank Wagenbach (Breitbandbeauftragter).

Breitbandausbau in Menden
Glasfaser bis ins Haus

„Von diesem Ausbauschritt profitieren die, die sonst hinten runtergefallen wären“, sagt Frank Wagenbach, Breitbandbeauftragter der Stadt Menden. Und Bürgermeister Dr. Roland Schröder ergänzt: „In vielen Bereichen ist Menden gar nicht so schlecht aufgestellt, was schnelles Internet angeht. Aber jetzt wird es wieder ein Stück besser.“ Gemeinsam mit der Stadtwerke-Tochter „Telemark“ trafen sich die Vertreter der Stadtverwaltung zur Fortführung des geförderten Breitbandausbaus in Menden. Bisher...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.11.20
Diese Foto ist aus dem Jahr 2019. Eine Feierstunde wie gewohnt war in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich.

Initiativkreis Mendener Wirtschaft unterstützt Selbsthilfegruppen
Ehrenamt honoriert

Traditionell unterstützt der Initiativkreis Mendener Wirtschaft die Mendener Selbsthilfegruppen mit einer Spende in der Vorweihnachtszeit. Auch im Jubiläumsjahr 2020 werden erneut 3.500 Euro ausgeschüttet, um die ehrenamtliche Arbeit und den Einsatz der vielen Menschen, die ihre Freizeit für Hilfsbedürftige zur Verfügung stellen, zu honorieren.  Diese gute Tradition wurde ursprünglich von den IMW-Ehrenmitgliedern Ott-Heinrich Plote und Bruno Diekmann ins Leben gerufen. Mit dem Erlös aus der...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.11.20
Mit diesem Flyer wirbt die Balver Werbegemeinschaft für die Aktion.

Adventsaktion der Balver Werbegemeinschaft
Mit Stempeln ins Finale

"Du bist Balver, wenn Du Deine Weihnachtseinkäufe in Balve tätigst." Unter diesem Motto hat sich die Balver Werbegemeinschaft (BalWer) den Advent etwas besonderes ausgedacht. An allen vier Adventsamstagen kann der Balver Heimatshopper Stempel in den teilnehmenden Geschäften sammeln, um sich so für das große Extrem Shopping Finale im Frühjahr zu qualifizieren. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Samstag Nachmittag.  Die Zeit zwischen 13 und 16 Uhr wurde in der Vergangenheit von den Kunden...

  • Balve
  • 20.11.20
Das Foto zeigt (v.l.) Carina Gramse und Tim Behrendt (Wirtschaftsförderung Menden), Bürgermeister Dr. Roland Schröder und Melanie Bähr (Leiterin des Bürgermeisterbüros).

Aufwertung für Mendener Innenstadt
Projekt gegen Leerstände

Die Bagger und Bauarbeiter sind längst verschwunden und die Mendener Fußgängerzone erstrahlt in neuem Glanz. Getrübt wird das schöne Neue durch zahlreiche Leerstände, die auch immer wieder von Bürgerinnen und Bürgern kritisiert werden. Das soll sich jetzt ändern. Mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Menden, dem Fachbereich „Umwelt, Planen und Bauen“ und dem Bürgermeisterbüro hat die Stadtverwaltung eine Förderung beantragt, um genau diese Probleme in der Innenstadt anzugehen. Jetzt kam...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.11.20
  • 1
Agentur mark-Geschäftsführerin Kirsten Kling zeigte sich nach der Messe zufrieden.

1.800 Jugendliche informierten sich
Digitale Ausbildungsmesse erfolgreich

Die erste digitale Ausbildungsmesse für die Märkische Region war trotz technischer Hindernisse ein Erfolg. Über 1.800 Jugendliche aus Hagen, dem Ennepe-Ruhr-Kreis und dem Märkischen Kreis nahmen teil, um sich über Ausbildungsmöglichkeiten in der Region zu informieren.  Mit Vorträgen und Videochats warben über hundert Unternehmen aus der Region um potenzielle Auszubildende. Für die Vorträge hatten sich die Unternehmen etwas einfallen lassen: Von der Präsentation über digitale Betriebsbegehungen...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.11.20
Am Donnerstag trafen sich (v.l.) Martin, Rudolf und Helga Nixdorf sowie Michael und Elisabeth Piepenstock, Michael Thelen (Beirat der Piepenstock Management Holding) und Markus Neu (CEO der Piepenstock Management Holding) zur obligatorischen Schlüsselübergabe.

Hemer: Nixdorf wird Piepenstock
Autohausgruppe zieht in das Gebäude des Familienunternehmens

Von André Günther Jetzt ist die Katze aus dem Sack! Zum 1. Januar 2021 übernimmt die Piepenstock Autohausgruppe das Familienunternehmen Nixdorf in Hemer. Und es schließt sich auch ein Kreis, denn somit geht das Autohaus nach fast 40 Jahren erfolgreicher Geschäftstätigkeit an den ehemaligen Ausbildungsbetrieb von Rudolf und Martin Nixdorf über. Die Familien Nixdorf und Piepenstock verbindet eine langjährige gemeinsame Historie. So hatte Rudolf Nixdorf in den 50er-Jahren nicht nur seine...

  • Hemer
  • 13.11.20
Das ist der neue "Balve Gutschein", präsentiert von Sebastian Richter (Sparkasse), Stephanie Kissmer und Markus Müller (Volksbank, v.l.).

"Balver Gutschein" geht in sechste Staffel
Das Geld bleibt in der Stadt

Die Idee „Balver Gutschein“ hat sich zu einem Erfolgskonzept entwickelt und wird in der Region bereits mehrfach kopiert. Stephanie Kissmer vom Stadtmarketing der Hönnestadt stellte nun das Zertifikat für die inzwischen schon sechste Staffel in der Schalterhalle der Sparkasse vor.   „Im November 2005 sind wir mit dieser Innovation an den Start gegangen und können heute sagen, dass wir damit genau den Nerv der Kundschaft getroffen haben“, ist Kissmer zu Recht stolz. „Im Juni haben wir die...

  • Balve
  • 13.11.20
Gastronomien wie hier die Antoniushütte müssen im zweiten Lockdown wieder auf Außer-Haus-Angebote setzen.

Sauerland hilft
Große Online-Aktion für die Hönnetal-Gastronomen startet

HÖNNETAL. Der zweite Corona-Lockdown in diesem Jahr trifft auch die heimischen Gastronomen hart. Zwar werden staatliche Fördergelder wohl in Kürze ausgezahlt, dennoch sind viele Unternehmen, bedingt durch insgesamt geringere Einnahmen in diesem Jahr, arg belastet. Ein wenig Unterstützung kommt jetzt durch den Hönnetal-Tourismus-Verein, in Zusammenarbeit mit Sponsoren: Der Hönnetal/Sauerland-Touristik e.V. bietet in Zusammenarbeit mit der Marketingagentur „freiwerk“ aus Neuenrade-Küntrop und...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.11.20
Winterdienst in Wartestellung.

Versorgungssicherheit erhöht dank Reserve von zusätzlich rund 60.000 Tonnen Streusalz
Straßen.NRW startet in die Wintersaison

130.000 Tonnen Streusalz lagern in den Salzhallen der Meistereien des Landesbetriebes. Zur Erhöhung der Versorgungssicherheit stehen zusätzlich rund 60.000 Tonnen als Reserve bereit. Geht es nach Straßen.NRW, kann der Winter kommen.Mit dem Beginn des Novembers sind auch die beiden Standorte der Winterdienstzentrale in Hamm und Krefeld besetzt, um die Einsätze auf den Autobahnen im Land zu steuern. In der Straßen.NRW-Winterdienstzentrale laufen alle wichtigen Infos zusammen. Wertvolle...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.11.20
Verschoben auf ruhigere Zeiten: das Lichter-Shopping in Menden.

Entscheidung der Mendener Werbegemeinschaft
Lichter-Shopping fällt aus

Das für den 6. November geplante Lichter-Shopping in der Mendener Innenstadt wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. „Wir haben die dynamische Entwicklung der Corona-Pandemie, speziell für den Bereich des nördlichen Märkischen Kreises und in den Nachbarstädten ständig aufmerksam verfolgt. Die stark wachsenden Inzidenzen vor Ort – speziell in dieser Woche – lassen kein unbeschwertes, atmosphärisches Gefühl bei einem Lichter-Shopping aufkommen. Zudem wird es an dem Abend keine...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.10.20

Corona-Lockdown:
SIHK: Neues Hilfspaket muss betroffene Branchen schnell erreichen

Aufgrund der verschärften Pandemie-Lage unterliegen zahlreiche regionale Unternehmen ab dem 2. November 2020 für vier Wochen neuen, weitreichenden Einschränkungen bis hin zur Komplettschließung. „Die anstehende, zeitlich begrenzte Phase der Pandemiebekämpfung wird auch aus wirtschaftlicher Sicht eine enorme Herausforderung. Hotellerie, Gastronomie, Einzelhandel und Dienstleister im Märkischen Südwestfalen hatten seit dem Frühjahr umfangreiche Hygienekonzepte erarbeitet und umgesetzt. Es ist...

  • Hagen
  • 28.10.20
Im Zuge dieser Veränderung werden Andreas (r.) und Matthias Dornbracht (l.) die Führung an den neuen künftigen Vorstandsvorsitzenden Stefan Gesing (42) übergeben,

Dornbracht stellt sich neu auf
Dortmunder Unternehmerfamilie Knauf Investor und Mehrheitseigner

Aus der Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG wird die Dornbracht AG & Co. KG. Mit finanzieller Beteiligung einer externen Unternehmerfamilie und neuer Unternehmensführung, stellt Dornbracht die Weichen für den Ausbau seiner Wettbewerbsfähigkeit im globalen Markt. Damit stärkt das Unternehmen seine Position als internationaler Designführer der Sanitärbranche. Die Beteiligung der Dortmunder Unternehmerfamilie Knauf als strategischer Investor und Mehrheitseigner an der neu formierten Dornbracht AG &...

  • Iserlohn
  • 30.09.20
Im kommenden Jahr soll das Modehaus Sinn in Menden umfangreich saniert werden.

Generalsanierung geplant
Modernisierung von Sinn in Menden verschiebt sich um ein Jahr

Die Generalsanierung der Sinn-Immobilie in der Mendener Innenstadt wird um ein Jahr auf 2021 verschoben. Das haben die Sinn GmbH und der Eigentümer der an der Hauptstraße gelegenen Immobilie gemeinsam entschieden. Menden. Grund für die Verschiebung seien in allererster Linie die verschiedenen Herausforderungen, die durch die Corona-Krise entstanden seien, erklärt das Modeunternehmen in einer Pressemitteilung. Die Sinn GmbH musste wegen der dramatischen Umsatzeinbußen während der coronabedingten...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.08.20
Altes Rathaus und Vincenzturm wurden im Zentrum beleuchtet.
4 Bilder

Warnstufe Rot für die Eventbranche - Auch in Menden werden Häuser angestrahlt
Night of Light

"Weitere 100 Tage ohne Veranstaltungen werden viele von uns nicht überleben" - Das ist der Tenor der drei Veranstaltungsprofis aus Menden David Müller (Firstchoice Veranstaltungstechnik), Sebastian Wessel (Luminus Veranstaltungsdienstleistungen) und Falk Steidel (MoTec Mobile Technik). Die drei haben gemeinsam mit Tristan Maiwurm (DNA Studios) an der bundesweiten Aktion Night of Light ebenfalls teilgenommen und ließen das Alte Rathaus, die Vincenzkirche sowie die Wilhelmshöhe in der Warnstufe...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.06.20
  • 1
Ranga Yogeshwar, Wissenschaftsjournalist und vielen aus dem TV bekannt, ist Mentor von Top 100.

ECO-Schulte wird von Ranga Yogeshwar und compomedia ausgewählt
Mendener Betrieb ist Innovations-Champion

Das mittelständische Unternehmen ECO Schulte aus Menden wurde zum Innovations-Champion gekürt. Innovative Mittelständler wie die ECO Schulte GmbH & Co. KG aus Menden hätten keine Angst vor dem Wandel, sondern würden ihn begreifen ihn als Chance begreifen, so das Medienunternehmen compamedia, welches die 100 Unternehmen mit auswählte. Damit überzeugte das Unternehmen bei der 27. Runde des Innovationswettbewerbs TOP 100. ECO Schulte gehört ab dem 19. Juni offiziell zu den TOP 100.  In dem...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.06.20
Der Aufsichtsrat der SWF hat den Nachfolger von Bernd Heitmann gewählt. (V. l.) Gerd Greczka (Aufsichtsratsvorsitzender der SWF), Dr. Martin Michalzik (Bürgermeister der Gemeinde Wickede), Alexander Loipfinger (zukünftiger Geschäftsführer der SWF), Friedrich-Wilhelm Rebbe (Bürgermeister der Stadt Fröndenberg), Bernd Heitmann (amtierender Geschäftsführer der SWF), Herbert Ziegenbein (stellvertr. Aufsichtsratsvorsitzender der SWF) und Hans Regenhardt (Aufsichtsratsvorsitzender der Gemeindewerke Wickede GmbH) stellten sich zum Gruppenbild auf.

Alexander Loipfinger wird Nachfolger von Bernd Heitmann bei Stadtwerken Fröndenberg
Der "Neue" kommt im neuen Jahr

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Fröndenberg (SWF) hat in seiner Sitzung am 18. Juni einen neuen Geschäftsführer für die Stadtwerke gewählt. Wie die SWF weiter mitteilen, seien vor dem Hintergrund der geplanten Fusion mit den Gemeindewerken Wickede auch Vertreter aus dem Aufsichtsrat der Gemeindewerke und ein Vertreter der Gemeinde Wickede (Ruhr) beteiligt gewesen. Der amtierende Geschäftsführer Bernd Heitmann ist seit über 22 Jahren im Amt und wird Ende Februar 2021 in den altersbedingten...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 19.06.20
Die Damen vom Team Hammerschmidt dürfen nicht mehr selber Hand anlegen - stehen aber den Kunden trotzdem mit Rat und Tat zur Seite.

Anprobe im Mendener Schuhhaus Hammerschmidt: Jeder muss selber drücken
Schuhkauf mit Abstand

Seit einer Woche dürfen kleinere Läden auch in Menden wieder öffnen, ab nächster Woche auch größere Geschäfte, wenn der Verkaufsraum entsprechend verkleinert und vorbereitet ist. Auch das Schuhhaus Hammerschmidt hat sich den Corona-Bedingungen angepasst. Schutzscheibe im Kassenbereich, Hinweisschilder auf den sicheren Abstand und Mundschutz sind ein Muss. Aber was wenn der Schuh drückt? Im Geschäft sind auch zwei junge Mütter mit ihren schulpflichtigen Kindern. "Wir schauen jetzt halt selber,...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.