Nachrichten - Stadtspiegel Unna

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

53 folgen Stadtspiegel Unna
Ratgeber
Auf dem Bild von links: Dieter und Monika Rebbert (Kinderkrebshilfe) und Andreas Amberger

KinderKrebshilfe-Unna
Mit Laufen Gutes für die Kinderkrebshilfe tun.

Andreas Amberger, Langstreckenläufer vom Lauf Team Unna, ist Läufer aus Leidenschaft. So hat ihn auch die Corona – Pandemie im letzten Jahr nicht davon abgehalten „Laufend Gutes zu tun“. Er suchte Sponsoren für geplante Spendenläufe, legte 1243 km zurück und sammelte 400,00 Euro für soziale Zwecke. 200,00 Euro spendete er nun unter anderem an die Kinderkrebshilfe-Unna. Monika und Dieter Rebbert nahm den Scheck dankend entgegen. Andreas Amberger ist auch in diesem Jahr nicht zu stoppen, die...

LK-Gemeinschaft

Lindenbrauerei vergibt Termine
Im Schalander auf Corona testen lassen

Ab sofort kann man sich in der Lindenbrauerei, genauer gesagt im Schalander auf Corona testen lassen. Wie funktioniert’s? Termine gibt es von Montag bis Freitag, 16 bis 20 Uhr und sonntags von 14 bis 18 Uhr HIER  kann man einen Termin buchen Eine Bestätigung gibt es per E-MailDie Anmeldungsbestätigung von Ticket.io in ausgedruckter oder digitaler Form zum Termin mitbringenDas Testergebnis gibt es nach 15 Minuten per E-Mail zugesendet oder kann per QR Code abgerufen werdenWICHTIG: Im Falle eines...

LK-Gemeinschaft
Das Geburtstagskind begrüßte die Gäste auf ihrer virtuellen Party über eine Kamera. Fotos: privat
5 Bilder

Wie feiert man eine coole Party - trotz Pandemie und Ausgangssperre?
Geburtstag feiern im Netz

Das Rezept für eine gelungene Geburtstagsparty ist ganz einfach: Man nehme beste Freunde, eine Prise gute Laune, gibt leckere Snacks nebst gekühlte Getränke hinzu, plaudert über gemeinsame Erlebnisse und Erinnerungen in entspannter Atmosphäre und hat einfach Spaß. Das klingt nach einer ganz normalen Feier. Warum kann das also nicht auch virtuell funktionieren? Denise feiert jedes Jahr im Wonnemonat Mai eine tolle Party. Auch im Lockdown wollte sie nicht darauf verzichten, schon gar nicht an...

Ratgeber

Sperrung zwischen Lünerner Bach-Brücke und Lünerner Bahnhofstraße

Aufgrund von Straßen-Endausbauarbeiten ist der Bereich in Unna-Lünern Am alten Bach zwischen Lünerner Bach-Brücke und Lünerner Bahnhofstraße einschließlich des Kreuzungsbereiches am Donnerstag, 20. Mai und voraussichtlich Freitag, 21. Mai, gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung führt über die Lünerner Bahnhofstraße, Am Keilbrink, Lünerner Schulstraße und die Lünerner Dorfstraße.

Ratgeber
Ziel war es, die Infektionsgefahr von Fahrgästen nicht unter Laborbedingungen sondern im Rahmen der alltäglichen Fahrt zur Arbeit, Ausbildung oder Schule zu ermitteln.

Pendler-Corona-Studie auch auf den Kreis Unna übertragbar
Infektionsgefahr im ÖPNV nicht höher als im Individualverkehr

Die regelmäßige Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist im Vergleich zum Individualverkehr nicht mit einem höheren Risiko einer SARS-CoV-2-Infektion verbunden. Zu diesem Ergebnis kommt eine in dieser Form einzigartige Studie der Charité aus Berlin. Das renommierte Forschungsinstitut der Charité hat im Auftrag der Bundesländer und des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) das konkrete Ansteckungsrisiko von Fahrgästen in Bus und Bahn mit dem von Pendlern verglichen, die regelmäßig mit...

Vereine + Ehrenamt
Der Kalender soll unter dem Motto „Lauschige Orte in Holzwickede“ stehen.

Aktive Bürgerschaft Holzwickede ruft Hobbyfotografen auf
Schöne Fotomotive für den Jahreskalender 2022 gesucht

Hobbyfotografen aufgepasst: Wie auch schon in den vergangenen Jahren plant die Aktive Bürgerschaft Holzwickede einen Holzwickeder Jahreskalender für 2022 herauszugeben. Dieser Kalender soll unter dem Motto „Lauschige Orte in Holzwickede“ stehen. Hierfür sucht die Gruppe besonders schöne und romantische Fotomotive rund um Holzwickede aus allen Jahreszeiten. Wer also ein schönes Foto besitzt und dieses auch gerne veröffentlichen möchte, schickt es bis zum 30. Juni 2021 an die...

  • Holzwickede
  • 17.05.21
Blaulicht
Neben Pflastersteinreinigung und -verlegung bieten die unseriösen Personen auch Messerschleiftätigkeiten und Werkzeugreparaturen an.

Polizei warnt vor reisenden Handwerkern

Kreis Unna. Achtung, aufgepasst! Die Polizei warnt die Menschen im Kreis Unna vor reisenden Handwerkern, die unterschiedlichste Arbeiten "rund ums Haus" anbieten. Neben Pflastersteinreinigung und -verlegung bieten die unseriösen Personen auch Messerschleiftätigkeiten und Werkzeugreparaturen an. Nicht selten werden die Arbeiten nicht fachgerecht mit teilweise minderwertigen Materialien ausgeführt. Häufig gibt es anschließend horrende Nachforderungen. Unumgänglich sind häufig auch...

  • Unna
  • 17.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

LK-Gemeinschaft
Viele spannende Experimente stehen auf dem Programm.

Digitale Kinder-Uni im Mai
Physik zum Staunen und Mitmachen

Was haben eine Zahnbürste, eine Apfelsine und ein Taschentuch gemeinsam? Es sind alles Gegenstände, die die Teilnehmer der nächsten Kinder-Uni für physikalische Experimente benötigen. Kreis Unna. Auch im Mai startet die Kinder-Uni wieder digital, dieses Mal mit vielen spannenden Experimenten. Das Beste daran: Die jungen Forscherinnen und Forscher können die Versuche direkt zu Hause selbst durchführen. Die Online-Veranstaltung findet am Freitag, 28. Mai um 17 Uhr über die Plattform Zoom statt....

  • Unna
  • 17.05.21
Ratgeber
Im "Schalander" in der Lindenbrauerei in Unna sind jetzt Coronatests möglich.

Neu eingerichtet
Die Lindenbrauerei in Unna wird zur Corona-Teststation

Mit der Lindenbrauerei, Rio-Reiser-Weg 1, gibt es ab sofort eine weitere Teststation in Unna-Mitte. Der "Schalander" wird zum Covid-19-Testzentrum. Für einen Test kann man über die Website der Lindenbrauerei (www.lindenbrauerei.de) einen Termin buchen, aber auch ohne Termin ist eine Testung möglich. Infos in mehreren Sprachen Eine Besonderheit, die aktuell noch in der Umsetzungsphase ist, ist, dass hier Menschen, für die die deutsche Sprache ein Hindernis ist, einen Ansprechpartner finden....

  • Unna
  • 17.05.21
  • 1
Ratgeber
Ziel war es, die Infektionsgefahr von Fahrgästen nicht unter Laborbedingungen sondern im Rahmen der alltäglichen Fahrt zur Arbeit, Ausbildung oder Schule zu ermitteln.

Pendler-Corona-Studie auch auf den Kreis Unna übertragbar
Infektionsgefahr im ÖPNV nicht höher als im Individualverkehr

Die regelmäßige Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist im Vergleich zum Individualverkehr nicht mit einem höheren Risiko einer SARS-CoV-2-Infektion verbunden. Zu diesem Ergebnis kommt eine in dieser Form einzigartige Studie der Charité aus Berlin. Das renommierte Forschungsinstitut der Charité hat im Auftrag der Bundesländer und des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) das konkrete Ansteckungsrisiko von Fahrgästen in Bus und Bahn mit dem von Pendlern verglichen, die regelmäßig mit...

  • Unna
  • 17.05.21
Kultur
Kulturrat NRW und Landesmusikrat NRW fordern, vollständig geimpften, genesenen und negativ getesteten Erwachsenen die Teilnahme an musikalischem und künstlerischem Unterricht in Präsenz ab sofort wieder zu ermöglichen.

Lockerungen in NRW
Kulturrat und Landesmusikrat begrüßen Lockerungsplan

Kulturrat NRW und Landesmusikrat NRW begrüßen den Lockerungsplan der NRW-Landesregierung mit seinen konkreten Aussagen auch zum Kulturleben. Zu oft blieb das Kulturleben bei politischen Ankündigungen zu den nächsten Corona-Schutzverordnungen unerwähnt. Die Landesregierung hat einen Zwei-Stufen-Plan festgelegt, der eintritt, wenn die Corona-Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 sinkt und das Bundesinfektionsschutzgesetz nicht mehr greift. Zwischen einer Sieben-Tage-Inzidenz von 50 und 99 sind...

  • Unna
  • 17.05.21
Politik
Wer in einer Bäckerei lernt, soll bei der Vorbereitung auf die Abschlussprüfung unterstützt werden, fordert die Gewerkschaft NGG. Foto: NGG

Sorge wegen ausgefallener Berufsschule
Bäckerei-Azubis im Kreis Unna fit für die Abschlussprüfung machen

Nachwuchssorgen im Bäckerhandwerk: Auszubildende, die im Kreis Unna kurz vor ihrer Abschlussprüfung zur Bäckergesellin oder zum Fachverkäufer stehen, sollen besser auf ihre Klausur vorbereitet werden. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). „Weil der Berufsschulunterricht pandemiebedingt über Monate ausgefallen ist oder nur digital stattfand, haben viele Azubis wichtigen Stoff verpasst und blicken mit Bauchschmerzen auf die anstehende Prüfung“, sagt Torsten Gebehart von...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.05.21
LK-Gemeinschaft
Das Geburtstagskind begrüßte die Gäste auf ihrer virtuellen Party über eine Kamera. Fotos: privat
5 Bilder

Wie feiert man eine coole Party - trotz Pandemie und Ausgangssperre?
Geburtstag feiern im Netz

Das Rezept für eine gelungene Geburtstagsparty ist ganz einfach: Man nehme beste Freunde, eine Prise gute Laune, gibt leckere Snacks nebst gekühlte Getränke hinzu, plaudert über gemeinsame Erlebnisse und Erinnerungen in entspannter Atmosphäre und hat einfach Spaß. Das klingt nach einer ganz normalen Feier. Warum kann das also nicht auch virtuell funktionieren? Denise feiert jedes Jahr im Wonnemonat Mai eine tolle Party. Auch im Lockdown wollte sie nicht darauf verzichten, schon gar nicht an...

  • Stadtspiegel Unna
  • 16.05.21
  • 2
  • 3
Ratgeber
Auf dem Bild von links: Dieter und Monika Rebbert (Kinderkrebshilfe) und Andreas Amberger

KinderKrebshilfe-Unna
Mit Laufen Gutes für die Kinderkrebshilfe tun.

Andreas Amberger, Langstreckenläufer vom Lauf Team Unna, ist Läufer aus Leidenschaft. So hat ihn auch die Corona – Pandemie im letzten Jahr nicht davon abgehalten „Laufend Gutes zu tun“. Er suchte Sponsoren für geplante Spendenläufe, legte 1243 km zurück und sammelte 400,00 Euro für soziale Zwecke. 200,00 Euro spendete er nun unter anderem an die Kinderkrebshilfe-Unna. Monika und Dieter Rebbert nahm den Scheck dankend entgegen. Andreas Amberger ist auch in diesem Jahr nicht zu stoppen, die...

  • Unna
  • 16.05.21
  • 1
  • 1
Politik
Übergabe der Fahrzeuge: (v.l.) Oberbrandmeister Rene Linke, Christian Luppa, stellv. Leiter des Bereichs Feuerschutz- und Rettungswesen, Bürgermeister Dirk Wigant, Matthias Zumdick, Leiter Sachgebiet Technik, Oberbrandmeister Alexander Meise.

Bürgermeister Dirk Wigant übergibt drei neue Rettungswagen

Unnas Bürgermeister Dirk Wigant hat drei neue Rettungswagen an die Unnaer Feuerwehr übergeben. Zwei der neuen Rettungswagen werden an der Hauptwache stationiert, ein dritter an der Rettungswache Nord an der Hammer Straße. Die neuen RTW ersetzten zwei Rettungswagen aus den Jahren 2007 und 2012. Das dritte Fahrzeug ist Ersatz für einem im vergangenen Jahr verunfallten RTW. Die Anschaffungskosten pro Fahrzeug liegen bei rund 270.000 Euro. Die Besonderheit bei den neuen Rettungswagen ist, dass zwei...

  • Unna
  • 16.05.21
Vereine + Ehrenamt
1100 Einkaufsgutscheine für bedürftige Familien mit Kindern haben Irmhild Weber (l.) und Simone Melenk von der Bürgerstiftung Unna an Till Knoche, Leiter des Fachbereichs Soziales bei der Kreisstadt Unna, übergeben.

Bürgerstiftung unterstützt Unnaer Familien
1100 Einkaufsgutscheine für bedürftige Familien

1100 Einkaufsgutscheine für bedürftige Familien mit Kindern haben Irmhild Weber und Simone Melenk von der Bürgerstiftung Unna an Till Knoche, Leiter des Fachbereichs Soziales bei der Kreisstadt Unna, übergeben. Damit sollten sie noch vor Pfingsten über das Jobcenter ihre Empfänger erreichen. Die Einkaufsgutscheine zu je 30 Euro – einzulösen in allen Edeka- und Unnaer Rewe-Märkten - entsprechen einem Wert von 33.000 Euro. Geld, das aus der Erbschaft von Wolfgang Scheele stammt. Der ehemalige...

  • Unna
  • 15.05.21
Politik
AWO-Geschäftsführer Rainer Goepfert, Angelika Chur (SPD, Vorsitzende des Kreisausschusses für Arbeit, Soziales, Inklusion und Familie im Kreis Unna), Simone Symma (SPD, Vorsitzende des Kreisausschusses für Schule und Bildung im Kreis Unna) und Thorsten Schmitz, Geschäftsführer der AWO-Tochter Bildung+Lernen gGmbH, trafen sich zum konstruktiven Austausch über sozialpolitische Themen. Foto: Gemünd/AWO RLE

„Zur Aufwertung sozialer Berufe gehört eine angemessene Bezahlung“
AWO-Geschäftsführer im Gespräch mit Kreispolitik

Passenderweise am Tag der Pflege am 12. Mai kamen am Mittwoch der Geschäftsführer der AWO Ruhr-Lippe-Ems, Rainer Goepfert, und die Vorsitzenden des Kreisausschusses für Arbeit, Soziales, Inklusion und Familie, Angelika Chur (SPD) und des Kreisausschusses für Schule und Bildung im Kreis Unna, Simone Symma, zu einem Austausch zusammen. Kreis Unna. Einig waren sich alle darin, dass sie gemeinsam für eine Aufwertung der sozialen Berufe eintreten wollen. „Zur Aufwertung sozialer Berufe gehört auch...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.05.21
Ratgeber
Aufgrund des Umzugs kann es zu einer eingeschränkten Erreichbarkeit der Stadtbetriebe kommen.

Eingeschränkte Erreichbarkeit
Stadtbetriebe ziehen um

Die Stadtbetriebe Unna ziehen am Montag, 17. und Dienstag, 18. Mai, in das neue Verwaltungsgebäude an der Viktoriastraße 11 um. Aufgrund dieses Umzuges kann es an den beiden genannten Tagen zu einer eingeschränkten Erreichbarkeit der Stadtbetriebe kommen. Die Stadtbetriebe sind unter der Rufnummer 02303/2003-0 oder per Mail info@stadtbetriebe-unna.de zu erreichen.

  • Unna
  • 14.05.21
Ratgeber
Es sind an diesem Tag nur die Personen zugelassen, die ihre Erstimpfung am 3. April erhalten haben.

Gemeinde Holzwickede lädt ein
Zweitimpfung am 15. Mai

Die Gemeinde Holzwickede teilt mit, dass am Samstag, 15. Mai, alle Personen geimpft werden, die ihre Erstimpfung am 3. April erhalten haben. Geplant ist die Aktion von 10 bis 13 Uhr in der Hilgenbaumhalle am Schulzentrum Opherdicker Straße 44. Betroffene sollen zur selben Uhrzeit erscheinen, wie bereits zur Erstimpfung. Zu dem Impftermin sollten ein gültiger Personalausweis, der Impfausweis und die Impfbescheinigung vom Erstimpftag vorgelegt werden. Es sind an diesem Tag nur die Personen...

  • Holzwickede
  • 14.05.21
Blaulicht
Zum jetzigen Zeitpunkt liegen der Polizei Anzeigen zu fünf beschädigten Fahrzeugen vor.

Sachbeschädigungen an PKW
Unbekannte hatten es auf Außenspiegel abgesehen

In der Nacht zu Donnerstag, 14. Mai, haben bisher unbekannte Täter in Unna an mehreren Fahrzeugen, die am Saatweg oder der Ackerstraße abgestellt waren, Außenspiegel abgeschlagen oder getreten. Zum jetzigen Zeitpunkt liegen der Polizei Anzeigen zu fünf beschädigten Fahrzeugen vor. Weitere Geschädigte oder Personen, die Verdächtiges bemerkt haben, wenden sich bitte an die Polizei in Unna unter Tel. 02303/ 921 3120 oder 921 0.

  • Unna
  • 14.05.21
Ratgeber

Sperrung zwischen Lünerner Bach-Brücke und Lünerner Bahnhofstraße

Aufgrund von Straßen-Endausbauarbeiten ist der Bereich in Unna-Lünern Am alten Bach zwischen Lünerner Bach-Brücke und Lünerner Bahnhofstraße einschließlich des Kreuzungsbereiches am Donnerstag, 20. Mai und voraussichtlich Freitag, 21. Mai, gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung führt über die Lünerner Bahnhofstraße, Am Keilbrink, Lünerner Schulstraße und die Lünerner Dorfstraße.

  • Unna
  • 14.05.21
LK-Gemeinschaft
Da der Inzidenzwert im Kreis Unna aktuell unter 150 liegt, dürfen Geschäfte wieder öffnen. Symbolfoto: LK-Archiv

Click&Meet ab heute erlaubt
Land bestätigt Inzidenz unter 150

Die relevante Sieben-Tages-Inzidenz (RKI) im Kreis Unna liegt seit fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter dem Schwellenwert von 150, das Land hat dies festgestellt und in seiner Allgemeinverfügung veröffentlicht. Damit dürfen ab Freitag, 14. Mai Geschäfte im Kreisgebiet wieder für Terminshopping, das sogenannte Click&Meet, öffnen. Kreis Unna. Die Kunden müssen zu ihrem Termin ein tagesaktuelles negatives Testergebnis mitbringen. Wer aber vollständig geimpft oder genesen ist, braucht keinen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.05.21
Ratgeber

Impffahrplan NRW
Nur aktuell Berechtigte erhalten Impfung

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat am 5. Mai den weiteren Impffahrplan für Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Damit können sich nun auch einzelne Personengruppen der Priorität 3 im Impfzentrum impfen lassen – aber noch nicht alle aus dieser Gruppe. Wer noch nicht berechtigt ist, wird am Impfzentrum abgewiesen. "Es gibt erhebliche Probleme mit Personen, die sich einen Termin buchen, aber noch gar nicht impfberechtigt sind", so der Leiter des Unnaer Gesundheitsamtes, Josef Merfels. "Die...

  • Unna
  • 12.05.21
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Würdigung für Ehrenamtliche - Teststelle im Bürgerhaus Hemmerde läuft bestens
"Irre schnelle Organisation"

Von Stefan Reimet. In Rekordzeit richteten Schützenverein Hemmerde und AWO Hemmerde in Gemeinschaft mit der Hellweg-Apotheke im Bürgerhaus Arche eine Teststelle ein. „Zwei Wochen ist absolut spitze“, erklärt Ortsvorsteher Klaus Tibbe. Mühsam war es; Anträge blieben unbearbeitet, weil anfangs „Testzentrum“ vermerkt war, Von der Schutzkleidung bis zur Entsorgung der med. Utensilien musste alles durchorganisiert werden. Jetzt dankten die Organisatoren ausdrücklich den rund 60 Freiwilligen, die...

  • Unna
  • 11.05.21
Ratgeber

Lockerungen im Kreis Unna
Kitas und Schulen starten wieder

Die entscheidende Sieben-Tages-Inzidenz vom Robert-Koch-Institut (RKI) im Kreis Unna lag am Montag, 10. Mai, den fünften Werktag in Folge unter 165. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW (MAGS) hat dies jetzt per Allgemeinverfügung bestätigt.  Damit hat das Land NRW den Weg für den Wechselunterricht an den Schulen ab Montag, 17. Mai, freigemacht. Auch für die Kinderbetreuungseinrichtungen hat das Land den Starttermin für das Ende des Notbetriebs festgelegt: Sie...

  • Unna
  • 11.05.21
LK-Gemeinschaft

An der Brücke Caroline
Vandalismus führt zu Ausfall der Aufzugsanlagen

Die Gemeinde Holzwickede teilt mit, dass es am Abend des 10. Mai an der Aufzugsanlage auf der Nettoseite eine mutwillige Zerstörung im Bereich des Aufzugsschachtes gegeben hat. Dieser Vandalismusschaden führt dazu, dass beide Aufzugsanlagen bis zur Schadensbeseitigung außer Betrieb gesetzt werden müssen. Da sich zum Vorfall Augenzeugen bei der Gemeinde gemeldet haben und der Umgebungsbereich der Aufzugsanlagen per Video überwacht wird, ist die Verwaltung sehr zuversichtlich, mit Hilfe der...

  • Holzwickede
  • 11.05.21
LK-Gemeinschaft
Das „Sleep-In“ ab 12. Mai startet um 11.30 Uhr vor dem Reichstag in Berlin und in weiteren Orten Deutschlands.

#pflegerebellion
Bundesweite Aktion zum Tag der Pflege am 12. Mai

Die Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Unna machen einmal mehr gemeinsame Sache und fragen mit Blick auf unhaltbare Bedingungen in der Pflege „#wann, wenn nicht jetzt“ nach Reformen. Dazu zeigen sie – pandemiebedingt – auf virtuelle Weise ihre Solidarität und schließen sich der bundesweiten Protestaktion der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen an. Die macht mit einem Aufruf zum Sleep-In-Protest zum Tag der Pflege am 12. Mai und der...

  • Holzwickede
  • 11.05.21
Politik
Hubert Hüppe, Bundestagskandidat der CDU für den Mittel- und Südkreis Unna.
3 Bilder

Landesliste zur Bundestagswahl
Hubert Hüppe für Listenplatz vier vorgeschlagen

Hubert Hüppe, Bundestagskandidat der CDU für den Mittel- und Südkreis Unna, wird vom CDU-Bezirksverband für Platz vier der Landesliste zur Bundestagswahl vorgeschlagen. Damit ist Hüppe hochzufrieden: „Das ist die beste Platzierung, die ich je hatte. Ich empfinde das als Ermutigung und Anerkennung meiner Arbeit.“ Arnd Hilwig, der in Lünen, Selm, Werne und Hamm antritt, ist für den aussichtsreichen Platz sieben vorgesehen. Diese Beschlüsse wurden am 8. Mai, beim Bezirksparteitag der CDU Ruhr in...

  • Unna
  • 11.05.21
Vereine + Ehrenamt
Mit Hilfe des QR-Codes kann man sich interessante Informationen über die Hemmerder Dorfkirche direkt aufs Handy laden. Foto: Anja Jungvogel
2 Bilder

Evangelische Kirche Hemmerde-Lünern entwickelt Ideen in der Pandemie
Kirchenrundgang mit dem Handy

Gottesdienste und Andachten auf Youtube oder per Videokonferenz - die Evangelische Kirche Hemmerde-Lünern weiß sich in Zeiten der Corona-Pandemie zu helfen, wenngleich sie auch nicht alle Gemeindemitglieder für den Umgang mit den digitalen Medien begeistern kann. Museen auf der ganzen Welt machen es vor: Rundgänge durch virtuelle Ausstellungen mit dem Handy oder Tablet. Ganz bequem auch von zuhause aus mit dem Laptop auf dem Sofa. Diese moderne Vorgehensweise brachte die Mitglieder des...

  • Stadtspiegel Unna
  • 11.05.21
  • 1
LK-Gemeinschaft

Lindenbrauerei vergibt Termine
Im Schalander auf Corona testen lassen

Ab sofort kann man sich in der Lindenbrauerei, genauer gesagt im Schalander auf Corona testen lassen. Wie funktioniert’s? Termine gibt es von Montag bis Freitag, 16 bis 20 Uhr und sonntags von 14 bis 18 Uhr HIER  kann man einen Termin buchen Eine Bestätigung gibt es per E-MailDie Anmeldungsbestätigung von Ticket.io in ausgedruckter oder digitaler Form zum Termin mitbringenDas Testergebnis gibt es nach 15 Minuten per E-Mail zugesendet oder kann per QR Code abgerufen werdenWICHTIG: Im Falle eines...

  • Unna
  • 11.05.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Scheiben von Juwelier und Pkw mit Gullydeckeln beschädigt

Bislang unbekannte Täter haben am Dienstag, 11. Mai,  in den frühen Morgenstunden in Unna die Scheiben eines Juweliers und von zwei Pkw mit Gullydeckeln beworfen und beschädigt. Gegen 2.50 Uhr bemerkte eine Zeugin den Alarm eines Juweliers in der Bahnhofstraße. Sie informierte daraufhin die Polizei. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein Gullydeckel gegen ein Schaufenster geworfen wurde, der das Glas beschädigte. Die Täter gelangten allerdings nicht an die Ware in der Auslage....

  • Unna
  • 11.05.21
Kultur
Katharina Hamp: Schrein 2021.
3 Bilder

"Switch - es werde Licht
Ausstellung im Zentrum für Internationale Lichtkunst

2016 zeigte das Museum unter dem Ausstellungstitel "Switch" eine Auswahl von Werken, die im Atelier "Licht und Intermedia" an der Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBKsaar) entstanden sind. Diese gelungene Kooperation wird nun fortgesetzt. Passend zum Internationalen Museumstag und dem Internationalen Tag des Lichts wird die Ausstellung SWITCH II am Sonntag, den 16. Mai 2021 digital eröffnet. Künstlerinnen und Künstler, die eine Verbindung zur Saarbrücker- Kunsthochschule haben,...

  • Unna
  • 11.05.21
Politik
Für ihre unermüdliche und engagierte Arbeit spendet Michael Laux seine Aufwandsentschädigung für den Monat April an die HowiBib-Freunde. Auf dem Foto von links: Jörg Häusler und Claudia Sommer von den HowiBib-Freunden, Michael Laux, Bürgerblock.

Ratsmitglieder des unabhängigen Holzwickeder Bürgerblocks spenden ihre Aufwandsentschädigung
Ehrenamtler des Monats - HowiBib-Freunde

Auch in 2021 spenden Ratsmitglieder des unabhängigen Holzwickeder Bürgerblocks ihre Aufwandsentschädigung - einerseits zum Dank für besonderes und unentgeltliches, ehrenamtliches Engagement, aber auch vor dem Hintergrund, dass sie derzeit krisenbedingt wenig gefordert werden und das sogenannte "Sitzungsgeld" nicht für sich behalten wollen. Um auch in schwierigen Zeiten nicht auf spannende Lektüre verzichten zu müssen, bieten die „HowiBib-Freunde“ seit Februar dieses Jahres einen Lieferservice...

  • Holzwickede
  • 11.05.21
LK-Gemeinschaft
Auch kleine Hände können schon viel helfen.
8 Bilder

Frühjahrsputz in Unna
Familien räumen mit dem Kinder- und Jugendbüro auf

Familien räumen mit dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Unna auf -1440 Liter Müll kommen bei der großen Reinigungsaktion in Massen zusammen. Über 100 Freiwillige haben geholfen. Das Kinder- und Jugendbüro (Kijub) der Stadt Unna hat aufgeräumt. Gemeinsam mit über 100 Kindern, Jugendlichen und Eltern hat das Kijub am Samstag, 8. Mai, den Bereich rund um den Radweg zwischen dem Spielplatz „Massen Mitte am Radweg“ (hinter dem Edeka-Supermarkt) in Richtung Carl-Zuckmeyerstraße bis zur Virchowstraße...

  • Unna
  • 11.05.21
Politik
Regina Thomas mit Ehemann Morten und den Kindern Bosse und Lucia freuten sich über den Besuch von Bürgermeister Dirk Wigant und Unnas Klimamanager Thomas Heer.

Ein Birnbaum im Garten stand
Bürgermeister besucht Obstbaum und Familie Thomas

Von dem großen Andrang war auch Bürgermeister Dirk Wigant überrascht: Über 100 Bürgerinnen und Bürger nahmen im November 2020 aus den Händen von Unnas Bürgermeister Dirk Wigant einen Obstbaum entgegen. Die Kreisstadt Unna hatte 100 kostenlose Bäume für Unnaer Privatgärten zur Verfügung gestellt. Fünf Monate später hat sich Dirk Wigant bei Familie Thomas in Königsborn über das Wachstum des Obstbaumes persönlich überzeugt. Die Familie hatte sich im November für einen Birnenbaum entschieden. "Vor...

  • Unna
  • 11.05.21
Ratgeber
Auch spielende Kinder, zum Teil ohne Erziehungsberechtigte, seien auf dem kommunalen Friedhof angetroffen worden.

Gemeinde bittet um würdevolles Verhalten auf dem Friedhof Holzwickede
Hundekot und spielende Kinder

In der letzten Zeit würden vermehrt Kinder, zum Teil auch ohne Erziehungsberechtigte, spielend auf dem kommunalen Friedhof angetroffen worden, teilt die Gemeinde mit. Die Gemeindeverwaltung bittet daher darum zu bedenken, dass es sich hier nicht um eine Begegnungs- oder Freizeitstätte, sondern um einen Ort der Anteil- und Abschiednahme handele. Das Verhalten aller Besucher, ob groß oder klein, ist der Würde des Ortes sowie der Trauernden entsprechend anzupassen. Daher bittet die Verwaltung...

  • Holzwickede
  • 10.05.21
Sport
"Wir erkennen keine Signale, Ende Mai eine Gruppenrad-Reise im Ausland sicher durchzuführen,“ sagt Björn Hebeler als verantwortlicher Bereichsleiter Gesundheits- und Lehrreisen.

Neuer Termin Ende September
KSB Unna verschiebt seine Fahrradreise nach Belgien

Die weiterhin unsicheren Rahmenbedingungen durch die Corona-Pandemie lassen dem KreisSportBund Unna keine Wahl: die Fahrradreise nach Belgien muss verschoben werden. „Wir haben uns schweren Herzens dazu entschlossen, unsere Radreise nach Hasselt/Belgien vom 22. bis 29. Mai nicht durchzuführen. Nach intensiven Recherchen und Rückmeldungen, auch von unseren Reisedienstleistern, erkennen wir keine Signale, Ende Mai eine Gruppenrad-Reise im Ausland einigermaßen entspannt und vor allem sicher...

  • Unna
  • 10.05.21
Blaulicht
Der Fahrer prallte gegen zwei Bäume.

Unfall in Holzwickede
21-jähriger Fahrer schwer verletzt

Holzwickede. Am 8. Mai befuhr ein 21-jähriger Mann aus Fröndenberg gegen 00.45 Uhr mit einem Pkw in Holzwickede die Kleistraße in südlicher Richtung. Im Einmündungsbereich Dorfstraße kam der Pkw von der Fahrbahn ab, in dem er weiter geradeaus auf die Grünfläche fuhr. Er prallte gegen zwei Bäume. Das Fahrzeug wurde in die Luft gehoben und herumgeschleudert, so dass es auf dem Dach landete. Ein Scheinwerfer des Fahrzeugs wurde durch den Aufprall aus der Halterung gerissen und flog gegen eine...

  • Holzwickede
  • 10.05.21
Blaulicht

Polizei zieht positive Einsatzbilanz
Erster sommerlicher Tag des Jahres

Die Polizei im Kreis Unna zieht nach dem ersten sommerlichen Tag des Jahres mit viel Sonne und warmen Temperaturen am Sonntag, 9. Mai, eine positive Einsatzbilanz: Lediglich sieben Einsätze hatten einen Pandemiebezug. Die Einsatzbilanz für die einzelnen Kommunen: Bergkamen: 1 Kamen: 2 Selm: 1 Unna: 2 Werne: 1. "Diese Zahlen sind sehr erfreulich", betont Landrat Mario Löhr, Leiter der Kreispolizeibehörde Unna. "Trotz des traumhaften Wetters am Muttertag hat sich die überwältigende Mehrheit der...

  • Unna
  • 10.05.21
Wirtschaft
Urkundenübergabe: ( v.l.) Nicolai Gräff (AfB), Oliver Klute (Leiter DV Kreisstadt Unna), Unnas Bürgermeister Dirk Wigant und AfB-Prokuristin Monika Braun.

Urkundenübergaben zum zehnjährigen Bestehen der Partnerschaft
Umwelt schützen und Inklusion fördern

Nachhaltiger Umgang mit gebrauchten Notebooks: Die Kreisstadt Unna und Partner AfB schützen mit IT-Aufbereitung die Umwelt und fördern Inklusion. Und das bereits seit zehn Jahren. Wie können 363 benutzte Firmen-Laptops, -PCs und –Smartphones der Kreisstadt Unna gleichzeitig die Umwelt schonen und Inklusion fördern? Die Antwort: Indem die Kreisstadt Unna sie an den zertifizierten IT-Refurbisher und langjährigen Partner AfB social & green IT übergibt, anstatt sie zu verschrotten. Zu großen Teilen...

  • Unna
  • 09.05.21
Politik
In der Theorie haben sich Entscheidungsträger und Initiativen umfangreich mit der Zukunft der Eissporthalle befasst.
2 Bilder

WfU kritisiert Vorgehen der Stadt - "Sanierungskosten bewusst überhöht kalkuliert"
Fester Glaube an die Eissporthalle

Von Stefan Reimet. Die Zukunft der Eissporthalle Unna erhitzt weiter die Gemüter. Extreme Differenzen zwischen Kostenschätzungen der Vereine UnnabrauchtEis (UbE) und Königsborner Jugendeishockeyclub (KJEC), eines Sachverständigen und der Stadt Unna nimmt die WirfürUnna(WfU)-Fraktion zum Anlass und legte die Zahlenwerke jetzt einem Fachanwalt vor. Fazit: Verkomplizierte Vergabeverfahren und vermutlich überhöhte Kostenansätze. „Die Stadt will die Halle nicht mehr sondern nur die Fläche“, erklärt...

  • Unna
  • 09.05.21
Politik
Susanne Schneider MdL, gleichstellungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen

Gleichstellung
Schneider: Frauenförderung statt Paritätsgesetz

Der Ausschuss für Gleichstellung und Frauen hat am Donnerstag, 06. Mai 2021 die Einführung eines Paritätsgesetzes abgelehnt. Dazu erklärt Susanne Schneider MdL, gleichstellungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion NRW: „Die FDP-Landtagsfraktion möchte, dass sich mehr Frauen an politischen Prozessen beteiligen. Von der Arbeit im kommunalen Gremium bis hin zum Mandat in Parlamenten und Regierungsämtern. Dazu muss die politische Arbeit für Frauen attraktiver gemacht werden. Dazu gehört...

  • Unna
  • 08.05.21
Kultur
8 Bilder

OPENAIR mit King of Dancefloor DJ BoBo wurde verschoben

Wie schon viele damit gerechnet haben, wurde es  bewahrheitet.  Das OPENAIR mit DJ BoBo wurde wieder wegen der aktuellen Lage verschoben.  Die bisher erworbene TICKETS behalten weiterhin ihre GÜLTIGKEIT, wie von den jeweiligen Veranstalter angekündigt wurde.  Dann hoffen wir, daß die Veranstaltungen ohne Einschränkungen mit den neuen Terminen laufen wird und die Partyyy mit dem Künstler richtig steigen lassen können.  Denn die HOFFNUNG stirbt zuletzt und wir werden geben niemals...

  • Unna
  • 08.05.21
Ratgeber
Markus Gringel zeigt aus der Praxis, wie eine praktische und technische Umsetzung von IT-Sicherheit im Homeoffice aussehen kann.

WFG lädt Unternehmen zu Onlineveranstaltung mit Experten ein
Für mehr IT-Sicherheit im Homeoffice

Kreis Unna. Durch die Corona-Pandemie sind mobiles Arbeiten und Homeoffice für viele Beschäftigte im Kreis Unna von der Ausnahme zur Regel geworden. Damit die Arbeit von zu Hause nicht zur Datenfalle wird, lädt die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) zu einer Veranstaltung ein. Die Onlineveranstaltung „IT-Sicherheit im Homeoffice“ am Dienstag, 11. Mai, ab 9.30 Uhr befasst sich mit dem Schutz vor Cyberkriminalität am heimischen Schreibtisch. Wie sicher sind sensible Unternehmensdaten, wenn die...

  • Unna
  • 08.05.21
Natur + Garten
49 Teams haben sich schon für das Stadtradeln gemeldet.

Aufsteigen zum fröhlichen Stadtradeln
Unna radelt wieder für ein gutes Klima

Unna radelt vom 22. Mai bis 11. Juni wieder für ein gutes Klima: 49 Teams haben sich schon für das Stadtradeln gemeldet. Und weitere können sich an der munteren Aktion beteiligen, bei dem sich Unna mit bundesweit 1.751 Kommunen fröhlich misst. Alle, die in Unna wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können beim Stadtradeln mitmachen, wirbt der Unnaer ADFC. Zur Vorbereitung lädt der Fahrradclub am Dienstag, 11. Mai, ab 19 Uhr zu einer Online-Veranstaltung ein....

  • Unna
  • 08.05.21
LK-Gemeinschaft
Alle wollen ein Selfie mit Karsten Brill - so auch die Generalkonsulin Fiona Evans der U.S. Botschaft Berlin, als sie vor zwei Jahren das Gymnasium in Bönen besuchte. Foto: MCG
8 Bilder

+++Interview+++ Karsten Brill vom Marie-Curie-Gymnasium ist Lehrer des Jahres 2021
Ein "Ausgezeichneter Pauker"

Wer erinnert sich nicht gern an seine Lieblingslehrer? Die Abiturienten des Marie-Curie-Gymnasiums in Bönen mussten nicht lange überlegen und nominierten Karsten Brill (46) für den Deutschen Lehrerpreis. Unter 6400 Mitstreitern setzte er sich durch und sahnte als "Lehrer des Jahres" das Preisgeld von 500 Euro in der Kategorie "Ausgezeichneter Lehrer" ab. Karsten Brill ist ein Pauker aus Leidenschaft. Er unterrichtet Englisch und Deutsch und veröffentlicht nach Schulschluss Pressemitteilungen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.05.21
  • 3
  • 1
Kultur
Abstraktion. Konkretion. (v.l.) Carlernst Kürten, Hommage an Ernst Barlach, Bronze, 39 x 12 x 12 cm, 1956. Carlernst Kürten, Ohne Titel, Eichenholz geschwärzt, 52,5 x 7 x 4 cm, 1970. Carlernst Kürten, Ohne Titel, Olivenholz, 32 x 9 x 6,5, 1989.

Unnaer Künstler Carlernst Kürten
Ausstellung zum 100. Geburtstag wird verschoben

Ursprünglich geplant war die Ausstellung „Carlernst Kürten zum 100. Geburtstag - figurativ - abstrakt - konkret“ am 9. Mai zu eröffnen. Pandemiebedingt muss der Start der Ausstellung im Haus der Carlernst Kürten-Stiftung an der Hammer Straße jetzt verschoben werden. „Wir hoffen die Ausstellung zeitnah, voraussichtlich zum 6. Juni öffnen zu können“ betont der künstlerische Leiter der Carlernst Kürten-Stiftung Burkhard Leismann. Carlernst Kürtens Geburtstag vor 100 Jahren nimmt die Carlernst...

  • Unna
  • 07.05.21
Ratgeber
Radfahrer und Fußgänger sollten in dieser Zeit die Gießerstraße und Schlosserstraße nutzen.

Halbseitige Sperrung an der Hammer Straße

Aufgrund der Sanierung des Geh- und Radweges kommt es ab Montag, 10. Mai bis voraussichtlich Montag, 31. Mai auf der Hammer Straße im Bereich der Hausnummern 167 und 191 zu einer halbseitigen Sperrung der Straße. Radfahrer und Fußgänger sollten in dieser Zeit die Gießerstraße und Schlosserstraße nutzen. Auf Kamener Stadtgebiet empfiehlt sich die Nutzung des Rad- und Gehweges entlang des Mühlbaches.

  • Unna
  • 07.05.21
Blaulicht
Einsatzkräfte stellten unter den Flügen eine Schusswunde fest und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz ein.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter tötet Taube durch Schuss

Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstag, 6. Mai, auf dem Hellweg in Unna eine wilde Taube durch einen Schuss getötet. Nachdem ein Zeuge gegen 13.45 Uhr einen dumpfen Knall hörte und sah, wie das Tier vor ihm auf den Gehweg fiel, informierte er die Polizei. Einsatzkräfte stellten unter den Flügen eine Schusswunde fest und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz ein. Zeugen, die Angaben zu diesem Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich an...

  • Unna
  • 07.05.21
Blaulicht
Der Beschuldigte leistete erheblichen Widerstand und schlug und trat um sich. Eingetroffene Einsatzkräfte fesselten den Mann.

Gespuckt, getreten, geschlagen, gebissen:
Täter verletzt Ladendetektiv und Polizist nach räuberischem Diebstahl

Nach einem räuberischen Diebstahl am Mittwoch, 5. Mai, in Unna hat die Polizei einen 31-jährigen Bönener noch am Tatort festgenommen. Ein Ladendetektiv einer Drogerie an der Bahnhofstraße beobachtete den Beschuldigten gegen 13.45 Uhr dabei, wie er in der Parfümabteilung Verpackungen öffnete und die Düfte in seine Taschen steckte. Im Eingangsbereich stellte der Mitarbeiter den Bönener zur Rede und hielt ihn fest. Hierbei versuchte sich der 31-Jährige mehrmals loszureißen und mit der Tatbeute zu...

  • Unna
  • 07.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.