Hellefelder Schützen blicken auf Jubiläumsjahr zurück

V.l.: Jungschützenkönig Marvin Herrmann, Paul Grote, Antonius Bönner, Hauptmann Stephan Boening, Günter Kampmann, Franz-Josef Neumeister, Richard Otte-Schelle, Schützenkönig Christian Kiesler, Günter Maas und Adjutant Hubertus Otte.
  • V.l.: Jungschützenkönig Marvin Herrmann, Paul Grote, Antonius Bönner, Hauptmann Stephan Boening, Günter Kampmann, Franz-Josef Neumeister, Richard Otte-Schelle, Schützenkönig Christian Kiesler, Günter Maas und Adjutant Hubertus Otte.
  • Foto: Schützenbruderschaft Hellefeld/ Dorda
  • hochgeladen von Diana Ranke

Am 5. Januar kamen die Senioren der Schützenbruderschaft Hellefeld zum alljährlichen Seniorennachmittag zusammen. Nach einem Besuch der Sternsinger ließen die Schützenbrüder im Rahmen eines Vortrags von Andreas Dorda das Jahr 2009 mit dem Jubiläumsschützenfest sowie dem Stadtschützenfest Revue passieren.
Darüber hinaus wurden einige Schützenbrüder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt. So wurden Antonius Bönner, Günter Maas und Franz-Josef Neumeister für 50 Jahre, Günter Kampmann und Richard Otte-Schelle für 60 Jahre sowie Paul Grote für 70 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Autor:

Diana Ranke aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen