25 Januar

Beiträge zum Thema 25 Januar

Kultur
Das Bild "Der Traum".
3 Bilder

Kunstausstellung in der Begegnungsstätte Mehrhoog
Konkret, vielschichtig und kontrovers diskutiert - die ambitionierten Arbeiten von Egbert Hense

Im Zeitraum bis Ostern werden Arbeiten des Hamminkelner Künstlers Egbert Hense in der Begegnungsstätte Mehrhoog, Am Schnellenhof, gezeigt. Nach einigen Ausstellungen in Hamminkeln, Bocholt, Bochum und Gelsenkirchen werden die ambitionierten Kunstwerke nun in Mehrhoog zu den Öffnungszeiten der Begegnungsstätte dem Besucher vorgestellt. Henses Arbeiten sind konkret, vielschichtig und werden kontrovers diskutiert. Die Eröffnung der Ausstellung findet am Samstag den 25. Januar um 17.00 Uhr...

  • Hamminkeln
  • 20.01.20
  •  1
Kultur
Der Weseler Domkantor Ansgar Schlei.
2 Bilder

67. Musik zur Marktzeit in Brünen
Kreiskantor Ansgar Schlei spielt in der Dorfkirche Stücke von Mendelssohn Bartholdy, Rinck und Bach

Zur 67. Musik zur Marktzeit lädt die Kirchengemeinde An der Issel für Samstag, 25. Januar, von 11.15 bis 12 Uhr in die Brüner Dorfkirche ein. Musikalisch wird diese vom Kreiskantor des Kirchenkreis Wesel Ansgar Schlei an der Orgel gestaltet. Es werden Stücke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Johann Christian Heinrich Rinck und Johann Sebastian Bach zu hören sein. Der Eintritt zur Musik zur Marktzeit, welche immer am letzten Samstag im Monat von 11.15 bis 120 Uhr in der Brüner Dorfkirche...

  • Hamminkeln
  • 15.01.20
Kultur
Kaya Yanar rastet aus!

Comedian Kaya Yanar spielt am 25. Januar ein neues Programm in Wesel
„Ausrasten für Anfänger“: zwei Stunden Lebenshilfe mit dem witzigsten Doktor der Welt

Kaya rastet gerne mal aus. Nicht sehr oft, aber immer öfter. Liegt es an ihm, liegt es an allem anderen? Leben wir in einer Zeit, die so stressig und bekloppt ist, dass man mal ausrasten muss, um halbwegs gesund in der Birne zu bleiben?  Antworten auf diese Fragen bekommen die Besucher seines neuen Programms, das Kaya Yanar am 25. Januar 2019, 20 Uhr, in der Niederrheinhalle Wesel präsentiert. Der Künstler Kaya regt sich ständig über alles auf: Öffentliche Toiletten, Staus, Autofahrer,...

  • Wesel
  • 29.11.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.