25.000 Euro Sachschaden

Beiträge zum Thema 25.000 Euro Sachschaden

Blaulicht
Drei aufeinanderfolgende Unfälle in Oer-Erkenschwick mit insgesamt drei verletzten Personen und 25000 Euro Sachschaden.

3 aufeinanderfolgende Unfälle in Oer-Erkenschwick mit insgesamt 3 verletzten Personen
25.000 Euro Sachschaden, eine Blutprobe und ein beschlagnahmter Führerschein

Ein 76-jähriger Fahrzeugführer aus Oer-Erkenschwick befuhr am Dienstag, 11. Februar, gegen 19.40 Uhr die Ludwigstraße in Oer-Erkenschwick in südliche Richtung. Aufgrund eines anderweitigen Verkehrsunfalls mit Personenschaden auf der Kreuzung Verbandsstraße/Horneburger Straße staute sich der Verkehr an der dortigen Ampelanlage. Der 76-jährige Fahrzeugführer fuhr in dem vorherrschenden Stop & Go-Verkehr seinem Vordermann auf. Der Oer-Erkenschwicker wendete seinen PKW ohne einen...

  • Oer-Erkenschwick
  • 12.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.