Oer-Erkenschwick

Beiträge zum Thema Oer-Erkenschwick

Blaulicht
Mehrere Personen blockierten eine Werkszufahrt in Oer-Erkenschwick.

Ein Verletzter bei Blockier-Aktion in Oer-Erkenschwick
An Metallkonstuktion festgekettet - Arme in gefüllte Speisfässer verankert

Am Montagmorgen, 1. Februar, erfuhr die Polizei gegen 5.30 Uhr, dass mehrere Personen eine Werkszufahrt an der Straße Hübelkamp inOer-Erkenschwick blockierten. Vor Ort stellten die eingesetzten Beamten fest,dass sich zwei Personen an einer Metallkonstruktion festgekettet und sechs weitere ihre Arme in drei gefüllten Speisfässern verankert hatten. Die Polizei bewertete die Aktion als nicht angemeldete Versammlung, die nachkurzer Zeit aufgelöst wurde. Der polizeilichen Aufforderung, die...

  • Oer-Erkenschwick
  • 01.02.21
Vereine + Ehrenamt

Seniorenclub verschenkt FFP2 Masken an seine Mitglieder
Seniorenclub Oer-Erkenschwick verschenkt FFP2 Masken an seine Mitglieder

Corona-Hilfe für die Mitglieder. Seniorenclub verschenkt FFP2 Masken. In vielen Bereichen ist das Tragen einer FFP2 Masken seit Montag Pflicht. Der Vorstand des Seniorenclubs Oer-Erkenschwick hat beschlossen, jedem seiner Mitglieder zwei FFP2 Masken zu schenken damit sie gut vor dem Corona-Virus geschützt sind. Auf diese Weise möchte sich der Vorstand  für die Treue und Verbundenheit zum Seniorenclub bedanken, die gerade in Zeiten wie diesen wichtiger sind denn je. Die Ausgabe erfolgt von...

  • Oer-Erkenschwick
  • 29.01.21
Natur + Garten
Damit Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet werden, muss der Kreis Recklinghausen im Rahmen seiner Verkehrssicherungspflicht 125 Bäume und Sträucher an Straßen im Kreisgebiet fällen.

Gehölze nicht mehr standsicher
Baumfällungen an Kreisstraßen

Damit Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet werden, muss der Kreis Recklinghausen im Rahmen seiner Verkehrssicherungspflicht 125 Bäume und Sträucher an Straßen im Kreisgebiet fällen. Die Gehölze haben einen Durchmesser von 10 bis 60 Zentimetern und stehen an folgenden Kreisstraßen: Ewaldstraße (K43) in Oer-Erkenschwick, Oerweg (K19) und Bockholter Straße (K22) in Recklinghausen, Über den Knöchel (K18) in Herten, Lippramsdorfer Straße (K55), Heidener Straße (K55), Lembecker Straße (K13) und Rekener...

  • Dorsten
  • 25.01.21
Vereine + Ehrenamt

Seniorenclub Oer-Erkenschwick Stammtisch Online
Online-Stammtisch des Seniorenclubs Oer-Erkenschwick

Der Seniorenclub Oer-Erkenschwick lädt seine Mitglieder zum 1. Online-Stammtisch am Samstag, 16.01.2021, ab 14.30 Uhr. Teilnehmen kann jeder der Interesse hat. Ihr braucht GOOGLE MEET als Programm auf Eurem PC, Laptop, Notebook (kostenfrei unter https://meet.google.com) oder GOOGLE MEET App auf eurem Smartphone/Tablet (kostenfrei unter Google Play oder im App Store). Den Teilnahmecode erhaltet ihr jeweils eine halbe Stunde vor Beginn. Sendet uns bitte dazu eine eMail an:...

  • Oer-Erkenschwick
  • 14.01.21
Blaulicht
Auf der Verbandstraße ist ein Auto gegen einen Baum geprallt.

Autofahrer verliert auf Verbandstraße in Oer-Erkenschwick Kontrolle
Betrunken gegen Baum geprallt

Am Donnerstag, 14. Januar, sind gegen 4.50 Uhr Verbandsstraße in Oer-Erkenschwick zwei jungeMänner verunglückt. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 23-jähriger Autofahreraus Datteln auf der Verbandsstraße Richtung Datteln unterwegs. Mit im Auto saß ein 22-jähriger Mann aus Recklinghausen. Plötzlich verlor derFahrer die Kontrolle über das Auto, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Wie sich herausstellte, waren beide Männer offensichtlich betrunken.Außerdem hat der 23-Jährige...

  • Oer-Erkenschwick
  • 14.01.21
Blaulicht
Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen und Julia Huntermann, die neue Leiterin des Bezirks- und Schwerpunktdienstes in Oer-Erkenschwick.

Julia Huntermann wird Chefin des Bezirks- und Schwerpunktdienstes in Oer-Erkenschwick
Neues Gesicht

Der Oer-Erkenschwicker Bezirks- und Schwerpunktdienst bekommt eine neue Leiterin. Polizeihauptkommissarin Julia Huntermann (40) tritt die Nachfolge von Polizeihauptkommissarin Daniela Scholz an. "Mit Julia Huntermann übernimmt eine Polizeibeamtin die Leitung des Bezirks- und Schwerpunktdienstes in Oer-Erkenschwick, die in vielen Jahren, unter anderem im Wach- und Wechseldienst sowie in der Hundertschaft, umfangreiche polizeiliche Erfahrungen gesammelt hat", sagt Polizeipräsidentin Friederike...

  • Oer-Erkenschwick
  • 13.01.21
Blaulicht
In Oer-Erkenschwick wurde am Wochenende drei mal eingebrochen.

Mehrere Einbrüche in Oer-Erkenschwick
Schmuck, Bargeld und Shisha gestohlen

In Oer-Erkenschwick wurde am letzten Wochenende gleich drei mal eingebrochen. Auf dem Kiesenfeldweg sind unbekannte Täter am frühen Freitagabend, 8. Januar, in ein Wohnhaus eingebrochen. Die Täter hebelten eine Terrassentür auf und durchsuchten dann mehrere Räume im Haus. Gestohlen wurde Schmuck. Als die Bewohnerin denEinbruch bemerkte, sah sie noch, wie zwei bis drei Personen aus ihrem Garten in Richtung Feld flüchteten. Einbruch in "Shisha-Container" Auf der Ewaldstraße wurde ein Einbruch in...

  • Oer-Erkenschwick
  • 11.01.21
Blaulicht
Im Kreis Recklinghausen wird geblitzt.

Achtung Geschwindigkeitskontrolle!
Hier blitzt der Kreis Recklinghausen in der Woche vom 4. bis zum 10. Januar

Im Kreis Recklinghausen wird vom 4. bis zum 10. Januar geblitzt. An folgenden Stellen ist Vorsicht geboten. Mobile Geschwindigkeitsmessungen am Dienstag, 5. Januar, in Oer-Erkenschwick: • Ludwigstraße • Buschstraße • Horneburger Straße Am Mittwoch, 6. Januar, in Datteln: • Castroper Straße • Dortmunder Straße • Hochfeld Am Freitag, 8. Januar, in Haltern am See: • Dorstener Straße • Merfelder Straße • Hullerner Straße Semistationäre Geschwindigkeitsmessungen vom 4. bis zum 10. Januar in Waltrop:...

  • Recklinghausen
  • 04.01.21
Blaulicht

Mit dem Auto eines 61-jährigen Oer-Erkenschicker kollidiert
Hertener Radfahrerin leicht verletzt

Am Dienstagmorgen fuhr gegen 7.30 Uhr eine 47-jährige Fahrradfahrerin aus Herten auf dem Radweg der Kaiserstraße aus Richtung Herten Mitte. Von der Uferstraße aus wollte ein 61-Jähriger Autofahrer aus Oer-Erkenschwick in die Kaiserstraße einbiegen. Dabei kollidierten die beiden Fahrzeuge. Die Radfahrerin verletzte sich leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Bei dem Unfall entstand 1.100 Euro Sachschaden.

  • Herten
  • 01.12.20
Blaulicht
Auf der Ahsener Straße stürzte ein Rennradfahrer über seinen schon gestürzten Vorfahrer.

Zwei Schwerverletzte Rennradfahrer bei Unfall in Oer-Erkenschwick
Ahsener Straße musste gesperrt werden, 800 Euro Sachschaden

Am Sonntag, 8. November, kam es gegen 15 Uhr auf der Ahsener Straße in Oer-Erkenschwick zu einem Unfall mit zwei Rennradfahrern. Als ein 56-jährigerMarler und ein 50-jähriger Hertener auf ihren Rennrädern, hintereinander auf der Ahsener Straße in Richtung Südwesten fuhren, geriet der 56-Jährige auf Höhe des Waldfriedhofs auf den Grünstreifen und stürzte. Der 50-Jährige schaffte es nichtmehr auszuweichen, er stürzte ebenfalls. Die beiden Männer mussten mit schwerenVerletzungen in Krankenhäusern...

  • Oer-Erkenschwick
  • 09.11.20
Blaulicht
Die beiden Rennradfahrer stürzten auf dem Grünstreifen. Symbolfoto: Archiv

Unfall auf der Ahsener Straße
Zwei Rennradfahrer schwer verletzt

Oer-Erkenschwick. Am Sonntag, 8. November, gegen 15 Uhr, fuhren ein 56-jährigerMarler und ein 50-jähriger Hertener, auf ihren Rennrädern, hintereinander auf der Ahsener Straße in Richtung Südwesten. In Höhe des Waldfriedhofs geriet der 56-Jährige auf den Grünstreifen und stürzte. Der 50-Jährige schaffte es nicht mehr auszuweichen, dieser stürzte ebenfalls. Die beiden Männer mussten mit schweren Verletzungen in Krankenhäusern behandelt werden. Die Ahsener Straße musste etwa 30 Minuten lang...

  • Stadtspiegel Herten / Marl
  • 09.11.20
Blaulicht
Auf der der Von-Waldthausen-Straße wurden mehrere Autos beschädigt.

Mehrere Autos in Oer-Erkenschwick beschädigt
Außenspiegel abgetreten

In der Nacht zu Sonntag, 18. Oktober, beschädigten unbekannte Täter mindestens vier Autos an der der Von-Waldthausen-Straße in Oer-Erkenschwick. Nach ersten Erkenntnissen wurden Außenspiegel abgetreten. Zur Schadenshöhe konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Täter entfernten sich in unbekannte Richtung. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800 2361 111 entgegen.

  • Oer-Erkenschwick
  • 19.10.20
Blaulicht
Auf der Klein-Erkenschwicker-Straße ist ein 19-Jähriger beraubt und verletzt worden.

Unbekannter beraubt und verletzt 19-Jährigen in Oer-Erkenschwick
Polizei bittet um Hinweise von Zeugen

Am frühen Sonntagmorgen, 11. Oktober, ist gegen 4.10 Uhr ein 19-Jähriger aus Oer-Erkenschwick auf der Klein-Erkenschwicker-Straße überfallen worden. Der junge Mann war zu Fuß unterwegs, als er auf dem Gelände einer Tankstelle einen Mann bemerkte, der ihn dann direkt anpöbelte. Anschließend schlug der Unbekannte auf den 19-Jährigen ein, bedrohte ihn und verlangte Bargeld. Danach lief der Mann mit seiner Beute weg. Er war etwa 1,76 Meter groß, hatte dunkle Haare, eine normale bis kräftige Statur,...

  • Oer-Erkenschwick
  • 12.10.20
Blaulicht
Auf der Esseler Straße kam es zu einem schweren Unfall.

Zwei Verletzte bei Unfall auf Esseler Straße in Oer-Erkenschwick
Feuerwehr befreit eingeklemmten Autofahrer

Am Mittwoch, 30. September, kam es gegen 20.50 Uhr auf der Esseler Straße in Oer-Erkenschwick zu einem Unfall mit zwei Verletzten. Nach bisherigen Erkenntnissen kam eine 21-jährige Frau aus Recklinghausen, die mit dem Auto in Richtung Oer unterwegs war, im Bereich Markenweg nach links vom Fahrstreifen ab und geriet in den Gegenverkehr. Dort kollidierte sie dann mit dem Auto eines 53-jährigen Oer-Erkenschwickers. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste durch Kräfte der Feuerwehr befreit werden....

  • Oer-Erkenschwick
  • 01.10.20
Blaulicht
An der Kreuzung Horneburger Straße/Verbandsstraße kam es zu einem Auffahrunfall.

Eine Verletzte bei Unfall auf Kreuzung Horneburger-/ Verbandstraße in Oer-Erkenschwick
57-Jährige fährt auf 22-Jährigen auf

Am Dienstag, 29. September, kam es gegen 17.45 Uhr an der Kreuzung Horneburger Straße/Verbandsstraße in Oer-Erkenschwick zu einem Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person. Eine 57-jährige Autofahrerin aus Borken fuhr auf das Auto eines 22-jährigen Autofahrers aus Olfen auf. Dabei verletzte sich ihre 81-jährige Beifahrerin leicht. Sie musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Das Borkener Auto musste abgeschleppt werden.Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000...

  • Oer-Erkenschwick
  • 01.10.20
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der der Klein-Erkenschwicker-Straße wurde ein Radfahrer verletzt.

Ein Verletzter bei Unfall in Oer-Erkenschwick
Radfahrer kollidiert mit Autofahrerin

Am Sonntagnachmittag, 27. September, wurde ein Radfahrer auf der Klein-Erkenschwicker-Straße in Oer-Erkenschwick beim Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt.  Als ein 51-jähriger Fahrradfahrer aus Oer-Erkenschwick beabsichtigte, von der Klein-Erkenschwicker-Straße aus nach links in die Buschstraße abzubiegen,  wollte eine 26-jährige Autofahrerin aus Oer-Erkenschwick auf der Buschstraße geradeaus über die Kreuzung fahren. Dabei kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der Radfahrer musste mit...

  • Oer-Erkenschwick
  • 28.09.20
Blaulicht
Auf der Pniewystraße in Oer-Erkenschwick wurde ein Auto massiv beschädigt.

Auto auf Pniewystraße in Oer-Erkenschwick beschädigt
4000 Euro Schaden an Ford Transit - Verursacher geflüchtet

Am Dienstag, 22. September, wurde zwischen 8 und 14 Uhr ein weißer Ford Transit auf der Pniewystraße in Oer-Erkenschwick massiv beschädigt. Die Reparatur an der rechtenSchiebetür und dem hinteren Kotflügel wird schätzungsweise etwa 4.000 Euro kosten. Der Verursacher ist geflüchtet. Hinweise zur Unfallflucht nimmt das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

  • Oer-Erkenschwick
  • 24.09.20
Ratgeber
Der "Laden" organisiert einen Bücher- und Spielemarkt.

Bücher- und Spielemarkt im Evangelischen Gemeindehaus
Erlös fließt in die Arbeit des "Ladens"

Der "Laden", das ökumenische Projekt zur Unterstützung von Menschen mit geringem Einkommen, wagt den nächsten Schritt zur Normalität in den Zeiten der Corona-Pandemie: Am Samstag, 26. September, öffnet der nächste Bücher- und Spielemarkt. In der Zeit von 11 bis 15 Uhr können im Evangelischen Gemeindehaus (Johannes-Kirche) an der Goethestraße gebrauchte Kinder- und Jugendbücher, Romane, Krimis und (Gesellschafts-)Spiele ab 0,50 Euro erworben werden. Der Markt ist offen für jedermann. Der Erlös...

  • Oer-Erkenschwick
  • 23.09.20
Blaulicht
Bei einem Zusammenstoß wurden drei Personen verletzt.

Drei Verletzte und hoher Schaden bei Unfall auf Kreuzung in Oer-Erkenschwick
25-Jähriger stößt mit Auto eines 53-Jährigen zusammen

Am Montagabend, 21. September, wurden gegen 22.20 Uhr bei einem Zusammenstoß von zwei Autos an der KreuzungGroß-Erkenschwicker-Straße/Friedhofstraße/Esseler Straße in Oer-Erkenschwick drei Personen verletzt. Ein 25-jähriger Autofahrer aus Oer-Erkenschwickwollte nach bisherigen Erkenntnissen von der Friedhofstraße über die Kreuzung fahren. Dabei stieß er mit dem Auto eines 53-jährigen Mannes aus Oer-Erkenschwick zusammen, der von rechts aus der Groß-Erkenschwicker-Straßekam. Bei der Kollision...

  • Oer-Erkenschwick
  • 22.09.20
Ratgeber
Die Fritz-Husemann-Straße und Heinrich-Imbusch-Straße werden gesperrt.

Sperrung von Fritz-Husemann-Straße und Heinrich-Imbusch-Straße in Oer-Erkenschwick
Verlegung von Leitungen für Garagenhofentwässerung

Die Fritz-Husemann-Straße in Oer-Erkenschwick muss bis Dienstag, 29. September in Höhe Haus-Nrummer 3 voll gesperrt werden, weil Leitungen für eine Garagenhofentwässerung verlegt werden müssen. Entsprechendes gilt für die Heinrich-Imbusch-Straße in Höhe Haus Nrummer 1 für die Zeit von Mittwoch, 23. bis Dienstag, 29. September. Die Gehwege bleiben frei, so dass Fußgänger die Baustellenbereiche sicher passieren können.

  • Oer-Erkenschwick
  • 21.09.20
Natur + Garten
Kein Abwasser mehr im Dattelner Mühlenbach! Dr. Emanuel Grün, Technischer Vorstand Lippeverband, Prof. Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender Lippeverband, Carsten Wewers, Bürgermeister Stadt Oer-Erkenschwick, Bodo Klimpel, Ratsvorsitzender Lippeverband, und André Dora, Bürgermeister Stadt Datteln (v.l.) liefern den Beweis.

Erfolgreiche Kanalarbeiten schützen Bäche und Bewohner in Datteln und Oer-Erkenschwick
Eine saubere Lösung

Ein Riesen-Bauprojekt ist abgeschlossen. Wie der Lippeverband meldet, sind die Kanalarbeiten in Oer-Erkenschwick und Datteln beendet. Heißt: In den Dattelner Mühlenbach und in den Dümmerbach gelangt kein Schmutzwasser mehr.  Seit Ende der 1980er Jahre wurde die Entflechtung des Abwassersystems Dattelner Mühlenbach in Datteln und Oer-Erkenschwick auf einer Länge von insgesamt 13 Kilometern geplant und durchgeführt. Gebaut wurden Kanäle entlang des Westerbaches, Steinrapener Baches, Dümmerbachs...

  • Datteln
  • 19.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.