365 Tage Heimat

Beiträge zum Thema 365 Tage Heimat

Kultur
Das Foto zeigt (vl.) Anna Schulte (Stadt Balve), Tomislav Majic (Vereinigte Sparkasse im MK), Carl Grote (Goldbäckerei Grote), Nicole Müller (Förderverein -Reiten für Menschen mit oder ohne Beeinträchtigung ) und Ortsvorsteherin Barbara Wachauf. Alle freuen sich auf "Comedy in LA".

Balver Projekt "365 Tage Heimat" geht weiter
Comedy in Langenholthausen

Ortsvorsteherin Barbara Wachauf und Nicole Müller freuen sich schon auf die Comedy-Veranstaltung mit den „Bullemännern“ am 27. Februar. Durch die Heimatförderung NRW, die Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis und die Stadt Balve konnte realisiert werden, eine Kabarett-Show der Spitzenklasse in Langenholthausen anzubieten. „Dafür sind wir sehr dankbar“, so die beiden Frauen.  Nicole Müller vom Förderverein „Reiten für Menschen mit oder ohne Beeinträchtigung LA" hat die Bewirtung der...

  • Balve
  • 05.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.