Alidaxo

Beiträge zum Thema Alidaxo

Kultur
Alt aber nicht leise: Hass gründete sich 1978 als eine der ersten deutschsprachigen Punkbands.

Ein Ende mit Hass

"Rock gegen Rechts" steht vor der Tür. Die Falken veranstalten das Festival am 9. September bereits zum zehnten Mal. Bekannteste Band auf der Bühne wird das Quartett Hass sein. Im Jahr 2008 fing alles ganz klein an. Ziel war, umsonst und draußen etwas für Jugendliche zu machen. Das Konzept hat sich in den vergangenen Jahren nicht verändert, aber der Veranstaltungsort. Bereits im dritten Jahr findet das Festival auf dem Außengelände des städtischen Jugendzentrums „Der Heisterkamp“...

  • Herne
  • 30.08.17
  •  3
  •  2
Kultur
Die Hip-Hopper von Alidaxo verbinden ihren Sprechgesang mit Elementen aus Pop, Indie-Rock und Elektro. Dabei sparen sie nicht an Wortwitz und ironischer Gesellschaftskritik.

Umsonst und draußen

Mit einem lokalen Dreierpack aus Alidaxo, Belle Epoque und Flexo Rodriguez gibt das Kulturell-Alternative-Zentrum (K.A.Z.) die ersten Bands für ihr Open-Air-Festival am Samstag, 26. August, im Skatepark Hibernia an der Koniner Straße bekannt. Die Herner Psychedelic-Band Belle Epogue, die bereits innerhalb der "Herne rockt..."-Veranstaltungsreihe zu überzeugen wusste, macht dabei den Anfang. Die vier jungen Musiker, alle zwischen achtzehn und einundzwanzig Jahre alt, fanden sich erst im...

  • Herne
  • 18.05.17
Kultur
Mira Boom haben ihren Punk über die Jahre in eine Mischung aus Pop und Rock verwandelt.

Lokalrunde im Pluto

Die Konzertreihe "Lokalrunde" wird am Samstag, 10. Dezember, im Pluto, Wilhelmstraße 89a, fortgesetzt. Von Pop über Hiphop bis Punk reicht die Spannbreite der Bands, die das Rockbüro eingeladen hat. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Karten kosten an der Abendkasse 6 Euro und im Vorverkauf 4 Euro. Das Trio Alidaxo kommt aus Bochum und Herne. Nach fünfjähriger Schaffenspause fanden die Drei Anfang 2015 wieder zusammen und unterschrieben einen Vertrag bei der Herner Plattenfirma Z-Muzic. Aus dem...

  • Herne
  • 06.12.16
Kultur
Gleich drei Festivals unter freiem Himmel organisiert in diesem Jahr das Rockbüro. Das Bandfusion am Samstag ist der Auftakt.
2 Bilder

Bandfusion zum Auftakt der Festivalsaison

Zehn Bands in vier Stunden auf einer Bühne – das klingt nach Hektik und Stress, aber auch nach jeder Menge Spaß und musikalischer Vielfalt. Zum vierten Mal bringt das Rockbüro Herne das Bandfusion-Festival im Schlosspark Strünkede auf die Bühne. Die Verstärker werden am Samstagabend aufgedreht. Welche Bands am 11. Juni den Schlosspark rocken, entschied sich unter anderem im vergangenen Januar in den Flottmann-Hallen. Bei einem Konzert stimmte das Publikum über die Besetzung ab. The Juicy...

  • Herne
  • 08.06.16
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.