Alles zum Thema Bergisches land

Beiträge zum Thema Bergisches land

Sport

"Bombige" Radtour durchs Bergische

Die Radsportfreunde Velbert hatten zur Schlossstadt-Radtouristikfahrt eingeladen. Start und Ziel war die Sporthalle am Waldschlösschen, wo sich diese Radfahrer-Gruppe aus Essen nach der Rundfahrt mit Getränken und einem Imbiss stärkte. "Die Strecke war landschaftlich bombig", lobte einer die Route durch das Bergische Land. Allerdings wird es für die Radsportfreunde immer schwerer, solche Rundfahrten zu organisieren. Neben bürokratischen Hemmnissen gibt es immer weniger Aktive, die eine solche...

  • Velbert-Neviges
  • 28.05.18
  • 206× gelesen
  •  2
LK-Gemeinschaft
Die Bergische Kaffeetafel ist was für echte Zuckermäulchen.
3 Bilder

Winterwunder im neanderland

Heiße Tipps für kalte Tage Jetzt, wo die Tage kürzer und kälter sind, lockt das neanderland mit seinen winterlichen Reizen und faszinierenden Facetten: Geheimnisvoll, wenn der Raureif wie ein Schleier auf Wiesen und Auen liegt. Strahlend, wenn sich die Wintersonne ihren Weg durch die zahlreichen Wälder bahnt. Nicht zuletzt überraschend still und entschleunigend, wenn die Region vor den Toren der trubeligen Metropolen Köln und Düsseldorf unter einer dicken Schneedecke versinkt. In der kalten...

  • Velbert
  • 11.11.16
  • 35× gelesen
LK-Gemeinschaft
29 Bilder

Wandern auf dem Bergischen Weg

Die Meteorologen sagten einen regenfreien Montag voraus und darum gab es kein Halten mehr! Der Bergische Weg von Wahlert bis zur Müngstener Brücke sollte erwandert werden. 11,5 km lang, 484 Höhenmeter, 3,5 Std - eine mittelschwere Wandertour - so beschreibt Manuel Andrack in dem Heftchen "Wunderbar wanderbar unser NRW" die Strecke. Von Wahlert aus wandert man über Waldwege immer oberhalb der Wupper entlang. Nach dem vielen Regen der letzten Wochen unendliches Dschungelgrün in allen...

  • Velbert-Neviges
  • 05.07.16
  • 87× gelesen
  •  7
  •  5
Überregionales
Kurt Wesoly mit dem Buch „Geschichte des Bergischen Landes - Bis zum Ende des alten Herzogtums 1806“.

Seitenreich und informativ

Sich als Bürger für die Geschichte der Region, in der man lebt, zu interessieren und sich darüber zu informieren, das hält Dr. Kurt Wesoly für wichtig. Auch er selbst befasste sich intensiv mit der Geschichte des Bergischen Landes. Das führte unter anderem dazu, dass er nun gemeinsam mit Stefan Gorißen und Horst Sassin das Buch „Geschichte des Bergischen Landes - Bis zum Ende des alten Herzogtums 1806“ herausgegeben hat. „Der Titel verrät natürlich schon, welche Zeitspanne genau erläutert...

  • Velbert
  • 11.02.15
  • 190× gelesen
  •  1
Überregionales
Sascha (links) und Walter Stemberg präsentieren die beiden Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt, die sich dem großen Thema „Braten“ und dem Leben und Genießen im Bergischen Land beschäftigen. Foto: Bangert

Zwei neue Kochbücher machen Lust auf Nachkochen - Gewinnspiel!

Gleich zwei neue Bücher machen Lust aufs Essen aus dem Bergischen Land. Mit „Stembergs Braten“ stellen Walter und sein Sohn Sascha Stemberg Bratenrezepte aus ihrem Nevigeser Restaurant vor, das in der fünften Generation von der Familie geführt wird. Die beiden Koch-Koryphäen sind zu folgender Erkenntnis gelangt: „Bei aller Modernität, trotz Dampfgarer und Induktionsherd: Es gibt Gerichte, die man einfach nicht besser machen kann als zu Zeiten der Groß- und Urgroßeltern.“ Ein wenig...

  • Velbert
  • 15.12.12
  • 548× gelesen