Brückensanierung

Beiträge zum Thema Brückensanierung

Ratgeber
Drei Wochen wird die Sanierung der Brücken dauern.

Holzbrücken zwischen Wiesfurthstraße und Herkweg werden erneuert
Fußgängerbrücken werden saniert

Die beiden Fußgängerbrücken zwischen Wiesfurthstraße und Herkweg müssen saniert werden. Dies ist das Ergebnis der routinemäßigen jährlichen Überprüfung. Für die Arbeiten muss der Fußweg zwischen Wiesfurthstraße und Herkweg vollgesperrt werden. Die Arbeiten beginnen am Montag, 9. November und dauern voraussichtlich drei Wochen. Erneuert werden unter anderem der Bohlenbelag und die Geländer.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 03.11.20
Blaulicht

Aus Drei mach Eins: Ab dem 5. April wird's schwierig, die A3 zu passieren
Autobahn 3 zwischen Emmerich und Wesel zum Ende der KW14 für drei Tage gesperrt

Wesel/Emmerich/Krefeld (straßen.nrw). Statt drei Mal die A3 zwischen Wesel und Emmerich für Baumaßnahmen voll zu sperren, legt Straßen.NRW alle Sperrungen auf ein Wochenende. Verkehrsteilnehmer werden so weniger belastet. Von Freitag (5.4.) ab 20 Uhr bis Montag (8.4.) um 5 Uhr ist die A3 in beiden Fahrtrichtungen in drei Abschnitten gesperrt. - Der erste Abschnitt liegt zwischen den Anschlussstellen Emmerich und Emmerich-Ost. Hier werden in der Brückenbaustelle Speelberger Straße Fertigteile...

  • Wesel
  • 26.03.19
Natur + Garten
Brpücken-Impressionen aus dem Lokalkompass: Oben: Brücke über dem Rhein-Herne-Kanal von Günther Gramer. Unten: Die Rehberger Brücke am Gasometer Oberhausen von Ralf Wittmacher.
115 Bilder

Foto der Woche: Über sieben Brücken...

...musst Du gehen. Der Vorschlag zum Foto der Woche beruht nicht auf dem Hit der Ost-Band Karat (später von Peter Maffay adaptiert), sondern auf der Idee unserer Lokalkompass-Freundin Monika Wübbe: Brücken. Fotografisch haben diese den Vorteil, dass sie sich - meistens - weder bewegen, noch weglaufen können. Das verbindende Symbol der Baukultur fängt man optimal mit einem Weitwinkel ein. Tipps der Profis: Brückenfotos Auch in dieser Woche haben wir für alle Interessenten wieder nach passenden...

  • 29.08.16
  • 20
  • 28
Kultur

Was versteht man unter Gewichtsbeschränkung?

eigentlich ist die Definition des Wortes eindeutig! Aber für den ÖPNV scheinen andere physikalischen Gesetze zu gelten oder wie ist es zu verstehen, dass Busse, allemal deutlich schwerer als 3,5 t von der Sperrung der Brücke ausgenommen werden sollen? Vielleicht erfindet man für den ÖPNV die Eierlegende Wollmilchsau. Letztendlich geht es hier um die möglichst schnelle Umsetzung der Reparaturarbeiten und bei ständig arbeitendem Material lässt sich nun mal schlecht schweißen!

  • Duisburg
  • 28.02.15
  • 14
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.