Bundeschampionat

Beiträge zum Thema Bundeschampionat

Sport
Anna Lena Schaaf mit Chicke Deern, dem Züchter Bernhard Bergkeller, der Besitzerin Noemi Sunshine Thurn und den offiziellen Gratulanten vom Veranstalter.

Gleich zwei Ponys aus Gahlener Besitz beim Bundeschampionat auf dem Podium

In jeder Sportart gib es sie, die Deutsche Meisterschaft. Den Reitsport aber zeichnet ein ganz besonderer deutscher Vergleichswettkampf aus, denn neben der „normalen“ Deutschen Meisterschaft, bei der sich die Sportler in den jeweiligen Disziplinen messen, gibt es noch einen „Bundeswettkampf“ der Pferde. Beim sogenannten Bundeschampionat treten die besten Ponys und Pferde in vielen Disziplinen und Altersklassen gegeneinander an und ermitteln so die besten in Deutschland gezüchteten vierbeinigen...

  • Schermbeck
  • 12.09.19
Sport
Michel Brosswitz mit Cullerauge MSH

Bundeschampionat in Warendorf- der LRV Kalthof war dabei und hocherfolgreich

Insgesamt 5 Reiter des LRV Kalthof konnten sich in diesem Jahr in 5 verschiedene Disziplinen für das Bundeschamponat in Warendorf qualifizieren. Dies sind die Deutschen Meisterschaften der jungen Pferde und Ponys bis zum Alter von 7 Jahren. Qualifikationsprüfungen laufen ab April bundesweit. Allein eine Qualifikation bedeutet für jeden Pferdezüchter, -besitzer und Reiter eine große Auszeichnung. Tanja Sauerwald startete ihren 4-jährigen Ponyhengst Vom Besten G in der Dressur und landete...

  • Iserlohn
  • 11.09.14
Sport
Ann-Kristin Dornbracht mit Don Malecon

Ann-Kristin Dornbracht vom LRV Kalthof stetig auf Erfolgskurs

Seit Anfang des Jahres trainiert Ann-Kristin Dornbracht bei der Bundestrainerin Monica Theodorescu und fährt alle 2 Wochen zu Ihr zum Training nach Warendorf, was sich auch absolut bezahlt gemacht hat. Das Jahr 2014 war bis jetzt für Ann-Kristin ein sehr erfolgreiches Jahr. Höhepunkte sind zum einen der Sieg in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse L und die Qualifikation zum Bundeschampionat mit der 5-jährigen Stute Fiesta Bonita in Münster-Handorf. Sowie ein 2. Platz in der Qualifikation zum...

  • Iserlohn
  • 06.08.14
Sport

Erfolgreiche Reiterinnen vom RuF Hünxe beim Bundeschampionat

Lisa Neukäter gewinnt in diesem Jahr ein Bundeschampionat in Warendorf! Mit "Fürst Fohlenhof" wurde sie am vergangenen Wochenende beim Bundeschampionat für Reitpferde 3-jährige Hengste-Bundeschampionesse! Mit diesem Erfolg ist ihr eine unglaubliche Steigerung gelungen. Im Jahre 2012 startete sie in der gleichen Disziplin mit „Quotenkönig“ und wurde Vize-Bundeschampion. Beide Hengste gehören zur Hengststation Schult in Bruckhausen, welche eng mit dem Stall von Isabell Werth...

  • Dinslaken
  • 11.09.13
Sport
Lioba Lendl, hier mit ihrer Stute Ciara im Parcours

Stemmanns Pony Downtown unter Lioba Lendl zum Bundeschampionat

„Beinahe hätte ich die Qualifikationstermine für das Bundeschampionat verpasst, aber dann habe ich noch einen Termin in Mettmann entdeckt.“ So beginnt Theo Stemmann fast beiläufig mit der Information, dass sein Fuchspony Downtown im September beim Bundeschampionat in Warendorf dabei ist. Zu danken hat das der Pferdmann von der Obererle seinem Zögling Lioba Lendl. Deren Pferd Ciara kann zurzeit nicht geritten werden. Aber der ‚Tausendsassa‘ im Sattel hatte schon des öfteren Stemmanns Pferde...

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.13
Sport
Rasante Fahrten und enge Wendungen. Geschwindigkeit und Strafpunkte zählen in der Hindernisphase.
3 Bilder

Großartiger Fahrsport, Frühlingswetter und viele Zuschauer beim Fahrturnier des Reit- und Fahrvereins „von Driesen“ Asperden-Kessel

Hip Hop, Flores Dream, Famico und Halleluja heißen die Topnachwuchspferde, die sich am vergangenen Wochenende auf dem Fahrturnier des Reit- und Fahrvereins „von Driesen“ Asperden-Kessel mit einer Wertnote von 7,5 und höher ein Ticket zum Bundeschampionat des Deutschen Fahrpferdes/-ponys gesichert haben und die nun mit ihren Fahrern Christian Koller, Heinz Künstler und Christian Prinz an diesem hochkarätigen Event teilnehmen werden. Aber nicht nur junge Nachwuchsfahrpferde galt es auf dem...

  • Goch
  • 21.04.11
Sport
3 Bilder

Ein unschlagbares Team

Ein eigenes Pony ist der Mädchentraum schlechthin. Doch nimmt man dieses Hobby ernst, steckt auch eine Menge Arbeit dahinter. Isabelle Sophie Langner ist gerade mal 13 Jahre alt und hat ihre zwei Ponys selbst für Dressur- und Springturniere ausgebildet. Mit fünf Jahren hat Isabelle angefangen zu reiten - wie jedes andere pferdeverrückte Mädchen erst einmal auf Schulpferden in einem Reitverein. Doch schnell merkten die Eltern, dass es für ihren Spross mehr als ein Hobby ist. „Mit sechs Jahren...

  • Iserlohn
  • 05.09.10
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.