CDU-Gemeindeverband Hünxe

Beiträge zum Thema CDU-Gemeindeverband Hünxe

Politik
Charlotte Quik, Landtagskandidatin und Wilhelm Windszus Gemeindeverbandsvorsitzender der CDU Hünxe

CDU Hünxe blickt zuversichtlich in das Wahljahr 2017

Lt. Pressemitteilung von Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe blicken die Hünxer Christdemokraten zuversichtlich in das Wahljahr 2017, in dem bekanntlich die Landtagswahl und einige Monate später die Bundestagswahl stattfinden. Der Hünxer Gemeindeverbandsvorsitzende freut sich schon auf den Wahlkampf gemeinsam mit der CDU-Landtagskandidatin Charlotte Quik, die erstmals antritt, und der CDU-Bundestagskandidatin Sabine Weiss, die ihren Wahlkreis zum dritten Mal...

  • Hünxe
  • 31.12.16
Politik
Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe

Gewerbebetriebe der Gemeinde Hünxe würden vom alsbaldigen Weiterbau der B 58n an der neuen Rheinbrücke profitieren

Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe, erklärt, wieso er mit weiteren Hünxer Delegierten auf dem jüngsten Kreisparteitag des CDU-Kreisverbandes Wesel einstimmig den verabschiedeten Antrag zu der Thematik Weiterbau der B 8 und B 58n mit beschloss. Die Gewerbebetriebe in der Gemeinde Hünxe würden vom alsbaldigen Weiterbau der B 58n an der neuen Rheinbrücke profitieren. Selbiges gilt für die vorgesehene Südumgehung Fusternberg, die ein Teil der B 58n wird. Eine gut...

  • Hünxe
  • 06.11.15
Politik
von links: Heinz Lindekamp, Wilhelm Windszus, Ingrid Meyer, Hans Ingenabel und Ralf Karwasz

CDU Hünxe ehrt Jubilare

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe konnte Wilhelm Windszus, CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender, viele Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft ehren. Seit 25 Jahre sind Ralf Karwasz, Jörg Walbrodt, Heinz Lindekamp und Jürgen Böttcher und seit 40 Jahren Gerhard Hoehne, Hans Ingenabel, Heinz Knoechelmann, Herbert Marohn, Bernd Moebus, Ellen Banse-Pesch, Gerhard Peters, Helmut Philipps und Max Wieda CDU-Mitglieder.

  • Hünxe
  • 20.03.15
Politik
Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe

Wahlkampfgeprägte Kritik an dem gemeinsamen Antrag von CDU und EBH zur interkommunalen Zusammenarbeit

Pressemitteilung von Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe: Die Kritik, die insbesondere SPD und Grüne an dem gemeinsamen Antrag von CDU und EBH zur interkommunalen Zusammenarbeit üben, ist nach Aussage des Hünxer CDU-Gemeindeverbandsvorsitzenden Wilhelm Windszus anlässlich der im Jahre 2015 stattfindenden Bürgermeisterwahl bereits sehr wahlkampfgeprägt und ausgesprochen unsachlich. CDU und EBH haben für die Ratssitzung am 16. Dezember 2014 einen gemeinsamen Antrag zur...

  • Hünxe
  • 14.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.