DFB

Beiträge zum Thema DFB

LK-Gemeinschaft
Wird schon bald wieder vor leeren Rängen gespielt?
Aktion

Umfrage der Woche
Geisterspiele - seid ihr dafür oder dagegen?

Bereits im letzten Jahr fanden aufgrund der Corona-Pandemie bundesweit Fußballspiele ohne Publikum statt - die sogenannten Geisterspiele. Und auch jetzt, angesichts der hohen Coronazahlen, wird wieder darüber wieder nachgedacht.  67.186 Neuinfektionen (Stand 01.12.2021) und 446 neue Todesfälle binnen 24 Stunden in Deutschland. Sind volle Stadien da noch tragbar? Nach dem Rhein-Derby in Köln, bei dem 50.000 Fans meist ohne Masken im Stadion waren, hat NRWs Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU)...

  • Essen
  • 01.12.21
  • 5
Sport
Marina Wozniak (Mitte) erhielt zu ihrem 100. Bundesliga-Spiel einen Strauß Blumen sowie ein Porträt als Erinnerung von ihren Assistentinnen Laura Duske und Susanne Grams.

Die Hundert geknackt

Die Herner DFB-Schiedsrichterin Marina Wozniak wurde für ihr 100. Spiel in der Frauen-Bundesliga ausgezeichnet. Assistentin Laura Duske hatte sich für ihre „Gespannführerin“ eine besondere Überraschung einfallen lassen: Neben einem Strauß Blumen überreichte sie ihr auch ein Porträt als Erinnerung. Fast zwölf Jahre ist es her, dass Marina Wozniak ihr Debüt in der höchsten deutschen Spielklasse feierte. Seit 2004 ist die 37-Jährige auf der Liste der DFB-Schiedsrichterinnen. Nach nur einem Jahr in...

  • Herne
  • 22.05.17
  • 1
  • 1
Sport
Eine enge Ballführung und kurze Pässe sind beim Blindenfußball zu meist ein erfolgreiches Mittel um Tore zu schießen. Damit die Spieler sich orientieren können, geben ihnen Tor-Guides Hilfestellung, indem sie Anweisungen zurufen. Sie stehen hinter dem Tor.

Der Torwart ist kein Blinder

Schon Sepp Herberger wusste: „Fußball ist deshalb so spannend, weil niemand weiß, wie das Spiel ausgeht.“ Diese Fußballweisheit gilt natürlich auch für den Blindenfußball, der darüber hinaus auch noch ein „Geheimnis“ birgt. Das Geheimnis im Inneren des Balls sind mehrere Metallplättchen mit kleinen Kügelchen, die wiederum für ein rasselähnliches Geräusch sorgen. Der Ball wird von den Spielern rein über das Gehör wahrgenommen. Es handelt sich hier also um Fußball in absoluter Dunkelheit, etwa...

  • Herne
  • 25.04.17
Sport
DFB-Präsident Reinhard Grindel (re.) übergab die Urkunde an die Vertreter der Schiedsrichtervereinigung Herne, Boris Bejmowicz, Vorsitzender des KSA und David Hennig, Lehrwart und Pressesprecher.

Schiedsrichter geehrt

Die Schiedsrichtervereinigung Herne zählt in diesem Jahr zu den Preisträgern der Sepp-Herberger-Urkunde. Mit Ihrem Online-Auftritt belegten die Schiedsrichter des Kreises 15 den zweiten Platz in der Kategorie „Fußball Digital“. Neben der Auszeichnung im Congress Center Rosengarten in Mannheim erhielten die Unparteiischen auch einen Geldpreis. Mit und durch den Fußball einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten – diesem Zweck dient die Sepp-Herberger-Stiftung, in der der Deutsche Fußball-Bund...

  • Herne
  • 31.03.17
Überregionales
OB Horst Schiereck überreichte die Ehrenplakette an Hans Tilkowski.
2 Bilder

Ehrung für Hans Tilkowski

Die Stadt Herne hat Hans Tilkowski, mit der Ehrenplakette der Stadt geehrt. Sie würdigt damit das große und langjährige Engagement des einstigen Weltklassetorhüters, der seit 60 Jahren und seit seiner Zeit bei Westfalia Herne in der Stadt seinen Lebensmittelpunkt hat. Zeitlicher Anlass für diese hohe Auszeichnung war der 80. Geburtstag Tilkowskis im vergangenen Monat. „Es gibt nicht nur den Fußballstar, den Elite-Torwart – es gibt noch einen anderen Hans Tilkowski. Einen, der sich mit viel Herz...

  • Herne
  • 01.09.15
  • 1
Sport

Kleines Loch, großer Ärger

Ein Treffer, der keiner war, sorgt für Diskussionen. Seit dem Phantomtor von Steafan Kießling gegen Hoffenheim fragt sich Fußball-Deutschland: Muss das Spiel wiederholt werden? Der DFB gibt sich handzahm, wohl wissend, dass die FIFA bei der Entscheidung, das Spiel noch einmal anzusetzen, die Muskeln spielen lassen würde. Denn für die greisen Fußball-Mächtigen ist die Tatsachenentscheidung das höchste Gut. Doch weder Schiedsrichter Felix Brych noch den Teams ist doch geholfen, wenn das Ergebnis...

  • Herne
  • 22.10.13
Sport

Underdog ärgert Schalke

Der Underdog 1.FC Nöttingen (Oberliga Baden-Württemb.) ärgerte Schalke 04 gewaltig. Die erste halbe Stunde gehörte dem FC Nöttingen. Gut in der Defensive aufgestellt machten sie ein druckvolles Spiel nach vorn. Zweimal wurde Gott sei Dank für Schalke nur die Latte getroffen und Torwart Hildebrandt wäre mindestens einmal chancenlos gewesen. Aber so verrückt ist Fußball. Es dauerte bis zur 31. Spielminute, Huntelaar bis dahin fast gar nicht gesehen, bekommt den Ball und schießt zum 1:0 für...

  • Herne
  • 05.08.13
  • 3
Sport
Der Pott gehört uns! Das Team freut sich über den großen Triumph.

Herne wird Westfalenmeister

Einen großen Erfolg feierten die jungen U13-Fußballer des DFB-Stützpunktes Herne. Denn zum ersten Mal seit den 1980er Jahren, damals noch als Kreisauswahl Herne, wurde das Team Westfalenmeister. Bereits in der Vorrunde zeigte die die Truppe des Trainertrios Christian Broos, Rudi Döring und Michael Hubner eine gute Form. Gegen Recklinghausen (4:1) und Büren (9:0) gelangen klare Siege, nur Dortmund behielt mit 2:0 die Oberhand. Dennoch sicherte sich Herne mit diesen Ergebnissen die Qualifikation...

  • Herne
  • 18.10.12
Sport

Partyzeit in der Bundesliga

Uns erwartet die wohl längste Geburtstagsfeier aller Zeiten. Die Bundesliga wird runde 50 Jahre alt, und wir können uns in den nächs-ten Monaten auf viele nostalgische Erinnerungen der Fußball-Stars freuen. Hoffen wir nur, dass die aktuellen Kicker die Party nicht sprengen und spannende, emotionsreiche Spiele auf den Rasen zaubern. Denn schon vor dem Start hat ein Drittel der Liga einiges gutzumachen. Im DFB-Pokal haben einige Teams, insbesondere Hoffenheim, die Grenzen der Peinlichkeit weit...

  • Herne
  • 21.08.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.