Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Politik
V. l.: Bürgermeisterin Imke Heymann, Giuseppe Bianco und seine Ehefrau Judith, Jörgen Steinbrink und Jutta Hessler.

Von Bürgermeisterin Imke Heymann
Ratsmitglieder der Stadt Ennepetal geehrt

Im Rahmen einer Ratssitzung ehrte Bürgermeisterin Imke Heymann langjährige Ratsmitglieder. Für 15 Jahre Ratstätigkeit wurde Jutta Hessler geehrt, die seit den Kommunalwahlen im vergangenen Herbst nicht mehr im Rat vertreten ist. Jutta Hessler war unter anderem Mitglied des Ausschusses für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung, des Kulturausschusses und des Betriebsausschusses. Dem Ausschuss für Feuerwehr, Ordnung und Verkehr gehörte sie ebenfalls an und war von 2013 bis 2014 dessen...

  • Ennepetal
  • 15.02.21
Sport
Jule und Britt sind zwei echte Siegertypen!
4 Bilder

TG Rote Erde feiert Beachvolleyballerinnen Jule Mantsch und Britt Heisler
Tierisch tolles Team

Was war das für eine Saison, die die Beachvolleyballerinnen Jule Mantsch und Britt Heisler da vergangenes Jahr hingelegt haben? Eine fantastische! Und deshalb gab es am vergangenen Donnerstag, 28. Januar, auch eine kleine Online-Feierstunde für die zwei Volleyball-Asse der TG Rote Erde Schwelm. von Nina Sikora Alle Volleyball-Damen der Turngemeinde "Zur roten Erde" von 1848 Schwelm e.V. sowie die Trainer, Vereinsvorstände, Vertreter des Stadtsportverbands und Schwelms Bürgermeister Stephan...

  • wap
  • 29.01.21
Vereine + Ehrenamt
Es ist der WAP eine Ehre, diese vier Menschen vorstellen zu dürfen. Alle vier haben eins gemeinsam: Sie sind als Ehrenamtler sehr engagiert. Anlässlich der Verleihung der Ehrenamtkarte am 14. Februar in Ennepetal und um auf die Wichtigkeit des Ehrenamts hinzuweisen, wird die WAP in den kommenden Ausgaben je einen dieser Ehrenamtler vorstellen.
2 Bilder

WAP-Serie über das Ehrenamt
Lothar Stapfer (80) Ehrenamtler beim Reparaturcafé und Bürgerbus - Das Ehrenamt hält ihn fit

Soziales, ehrenamtliches Engagement verdient Anerkennung und Würdigung. Bereits zum neunten Mal verleiht die Stadt Ennepetal deshalb am Freitag, 14. Februar, die Ehrenamtskarte des Landes Nordrhein-Westfalen. Die WAP stellt in einer kleinen Serie einige der Ehrenamtler vor, die sich durch ihr Engagement verdient gemacht haben. Dieser Artikel erzählt die Geschichte von Lothar Stapfer und seinen Ehrenämtern. Von Dr. Anja Pielorz Der Bürgerbusverein Ennepetal wurde 1996 gegründet. Seit vielen...

  • wap
  • 04.02.20
Sport
Gruppenbild mit Dame: Die EN Baskets Schwelm mit Trainer Falk Möller und Geschäftsführer Omar Rahim, Hanns Grüner (2.v.li.), der eigens aus Prag angereiste Medizinstudent Aaron Busch (4.v.li.), Jürgen Reschop (6.v.li.)und Ralf Krieger (3.v.li.) nahmen Mareike Schulte zum abschließenden Gruppenbild gern in ihre Mitte.^Alle Fotos: Britta Kruse
9 Bilder

"Sport vermittelt Teamgeist und fördert das soziale Miteinander". Lob und Ansporn bei der Ehrung für die SportlerIn, Mannschaft und Ehrenamtlichen des Jahres 2017

Im Beisein der stv. Landrätin Sabine Kelm-Schmidt, der stv. Bürgermeisterin Christiane Sartor, Abordnungen der Vereine und Mitgliedern der Verwaltung sowie Vertretern der Sponsoren fand im Veranstaltungsraum der Stadtsparkasse die mittlerweile 19. Ehrung für die SportlerIn, Mannschaft und Ehrenamtlichen des Jahres 2017 statt. "In Schwelm lebt der Sport, und durch den Sport lebt Schwelm", betonte Christiane Sartor in ihrem Grußwort. Ein Zeichen dafür seien nicht zuletzt die neue Dreifachhalle...

  • Schwelm
  • 13.02.18
Vereine + Ehrenamt
19 Bilder

Ehrung beim Voerder SV

Ehrung Auf dem diesjährigen Königsball des Voerder SV wurde vor der Krönung eine besondere Ehrung vorgenommen. Unser Hallen- und Platzwart Walter Schwertfechter wurde vom 2. Vorsitzenden Andre Mayr, Oberst Manfred Knebel und Geschäftsführer Franz Helmut Hirsch mit dem Westfalenstern an der lippischen Rose für seine Verdienste ausgezeichet. Mit Tränen in den Augen bedankte er sich recht Herzlich.

  • Ennepetal
  • 04.09.13
Vereine + Ehrenamt

Altenvoerder Schützenverein; Ehrung;Monika Pleger

Höchste Auszeichnung im Schützenwesen für Monika Pleger vom Altenvoerder Schützenverein Monika Pleger, Ehrenvorsitzende des Altenvoerder Schützenvereins e.V. 1899, wurde am 9. September 2012 auf der Bezirksdelegiertenversammlung des Schützenbezirks Mark die höchste Auszeichnung im Schützenwesen verliehen, die Kölner Medaille. Mit dieser Ehrung würdigte der Altenvoerder Schützenverein die hohen Verdienste seiner Ehrenvorsitzenden, die fast 40. Jahre im Vorstand tätig war, davon 9 Jahre als 2....

  • Ennepetal
  • 24.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.