Engagement

Beiträge zum Thema Engagement

Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Frank Hasenberg und Ehrenamtskoordinatorin Marietta Elsche übergeben am ersten September den Heimatpreis. Foto Stadt Wetter

Heimatpreis honoriert besonderes Engagement der Bürger
In Wetter an der Ruhr zu Hause

Heimat hat für jeden eine ganz persönliche Bedeutung. Besonders in der aktuellen Situation in Bezug auf den Corona-Virus und seine Folgen gehören zu einem Gefühl von Heimat viel mehr Faktoren, als nur der bloße Ort, an dem man uns aufhält. „Dass ein solches Heimatgefühl entstehen kann, liegt vor allem an den Menschen, die sich ständig darum bemühen, unsere Stadt zu erhalten, weiterzuentwickeln und lebenswert zu gestalten“, so Bürgermeister Frank Hasenberg. „Das gilt insbesondere in dieser...

  • Wetter (Ruhr)
  • 08.07.20
Vereine + Ehrenamt
Das waren letztes Jahr die engagierten Gewinner der ENKrone - Gruppenfoto von der Siegerehrung im Mai 2018.Foto: AVU/Bernd Henkel

Jury berät bereits über Projekte für die ENKrone
Qualitätssiegel fürs Ehrenamt

Erstmals kam die Jury für den AVU-Engagement-Preis zu zwei Sitzungen zusammen, um über die eingereichten Projekte und die Bewertungen zu diskutieren. Der unabhängigen Jury gehören an: Klaus Bröking (Redakteur i.R.), Harald Heuer (Redakteur FUNKE Mediengruppe Essen), Omar Rahim (Geschäftsführer EN Baskets), Armin Suceska (Kommunales Integrationszentrum Ennepe-Ruhr), Jan Schulte (Moderator Radio Ennepe-Ruhr), Philipp Topp (Kreisportbund) und Andreas Wiese (Chefredakteur Radio...

  • Schwelm
  • 22.05.19
Vereine + Ehrenamt
Dr. Norbert Bathen (Dechant), Prof. Dr. Ludger Kühnhardt, Verena Schmidt (Superintendentin) und Oberbürgermeister Erik O. Schulz beim Ökumenischen Neujahrsempfang im Hagener Rathaus.
  2 Bilder

Ökumenischer Neujahrsempfang
OB dankt für Engagement der Menschen in der Stadt Hagen

Der Ökumenische Neujahrsempfang des Evangelischen Kirchenkreises Hagen und des Dekanats Hagen-Witten hat am vergangenen Samstag im Rathaus an der Volme stattgefunden. Nach den Grußwortes des Dechanten, Dr. Norbert Bathen, und Hagens Oberbürgermeister Erik O. Schulz referierte Prof. Dr. Ludger Kühnhardt aus Bonn zum Thema „2019 – Entscheidungsjahr für Europa“. Mit Blick auf dieses Thema begrüßte Dr. Norbert Bathen die geladenen Gäste. „In diesen unruhigen Zeiten für Europa sind auch die...

  • Hagen
  • 31.01.19
Politik
Spielplatzpaten brachten frische Farbe auf den Spielplatz.

Tolles Engagement: Frische Farbe für Spielgeräte

In die Jahre gekommen und mit Graffiti verunstaltet war der Anstrich von Spielgeräten auf dem Spielplatz Elseyer Straße. Daher rückten vor wenigen Tagen die Spielplatzpaten aus den Reihen der Bürger für Hohenlimburg an, um bunte Farbe aufzutragen. Piratenschiff und Kinderhaus erstrahlen nun in frischem Glanz und laden den Hohenlimburger Nachwuchs zu neuen Abenteuern ein. Als Anstreicher für diese Aktion betätigten sich (v.l.) Michael Kruppke, Rolf Kampe und Frank Schmidt.

  • Hagen
  • 19.10.18
Ratgeber
Die interkulturelle Woche vom 20. bis 28. September in Hagen endet mit dem Fest „Tag des Flüchtlings“ im Volkspark.

Vortrag - „Herzlich Willkommen in Syrien“: Veranstaltungshinweise der Interkulturellen Woche

Im Zuge der aktuell laufenden interkulturellen Woche in Hagen, weist die Integrationsagentur der Diakonie Mark-Ruhr gezielt noch auf drei Veranstaltungen hin, für die Anmeldungen auch kurzfristig noch möglich sind. Dies betrifft zum einen den Vortrag „Herzlich willkommen in Syrien“ am Samstag, 22. September, von 13 bis 15 Uhr, im Wichernhaus der Diakonie Mark-Ruhr (Martin-Luther-Straße 9-11, 58095 Hagen). Ahmad Alali kam 2015 von Syrien nach Deutschland. Er ist Arzt und hat bereits in...

  • Hagen
  • 21.09.18
Ratgeber
Am Montag, 3. September, findet in der Zeit von 18.30 bis 20.30 Uhr das nächste Fairtrade-Treffen in der „Grünen Oase“ in der Gemeinschaftsgrundschule Werner Richard, Am Sonnenstein 4, in Herdecke statt.
  2 Bilder

Fairtrade durch Herdecke: Einladung zum Treffen in der „Grünen Oase“

In den letzten Monaten haben sich bereits mehrere engagierte Herdecker zusammengefunden. Die Steuerungsgruppe „Fairtrade“ freut sich jedoch über weiteren Zuwachs, um den fairen Handel in Herdecke voranzutreiben. Am Montag, 3. September, findet in der Zeit von 18.30 bis 20.30 Uhr das nächste Fairtrade-Treffen in der „Grünen Oase“ in der Gemeinschaftsgrundschule Werner Richard, Am Sonnenstein 4, in Herdecke statt. Das Treffen bietet die Möglichkeit, sich über das Thema auszutauschen und...

  • Hagen
  • 31.08.18
Vereine + Ehrenamt
Der Bezirksbürgermeister von Hagen-Mitte, Ralf Quardt, würdigte bei einer Jubiläumsveranstaltung das starke bürgerschaftliche Engagement der Mitglieder.

50 Jahre Kulturgemeinschaft Eppenhausen

Am 18. November feierte die Kulturgemeinschaft Eppenhausen mit ihren Mitgliedern das 50-jährige Jubiläum in der Grundschule Boloh. Ralf Quardt lobte als Bezirksbürgermeister für Hagen-Mitte das langjährige, rege kulturelle Engagement der Vereine und Institutionen im Stadtteil Eppenhausen. Dies ist zum einen ein Spiegelbild einer gelebten lebendigen Kulturgemeinschaft und zum anderen ein Beweis für nachhaltige Stadtteilentwicklung durch bürgerschaftliches Engagement vor Ort. Die...

  • Hagen
  • 24.11.17
Überregionales
Fahrradfahren und Gutes tun: Annette Weber, Koordinatorin beim Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst (Kreis Unna) ist begeistert vom sozialen Engagement des Hageners.               Foto: privat
  2 Bilder

„Schade, dass es vorbei ist!“ - Interview mit Spendenradler Oliver Trelenberg

Spendenradeln 2015 beendet – Neues schon in Planung 2.500 Kilometer sollten es werden. 4654 standen am Ende auf dem Tacho! Geradelt von März bis Ende Oktober. Profiradler würden noch mehr schaffen, keine Frage, für Hobbyradler ist es dagegen schon 'ne Menge und für ihn noch viel mehr. Oliver Trelenberg radelt nicht nur seiner Krankheit davon (wir berichteten), sondern verbindet sie mit der guten Sache. Ein Cent und mehr pro gefahrenem Kilometer hatten Sie sich erhofft für den Deutschen...

  • Hagen
  • 12.11.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.