Alles zum Thema Europawahl

Beiträge zum Thema Europawahl

Politik

Wahlbeteiligung steigt stark an – Stimmzettel mussten nachgeliefert werden
Europawahl in Hagen - CDU stärkste Partei

Hagen wählt für Europa und das so stark wie noch nie. Rund 57 Prozent der Hagener Bevölkerung haben am gestrigen Wahltag ihre Stimme für eine der 40 Parteien abgegeben, ob nun durch Briefwahl oder persönlich an der Urne. Zum Vergleich: Bei der letzten Europawahl, die 2014 zusammen mit der Kommunalwahl durchgeführt wurde, waren es 48,1 Prozent und bei der letzten „reinen“ Europawahl 2009 waren es nur 33,9 Prozent. Obwohl sich das Ressort Wahlen, Statistik, Stadtforschung der Stadt Hagen auf...

  • Hagen
  • 27.05.19
  •  1
Politik

Wenig Jung- und Erstwähler
Hohes Interesse an Briefwahl zur Europawahl

Das Interesse an der Europawahl ist in Hagen weiterhin sehr hoch: Bislang sind rund 15.400 Briefwahlunterlagen von Mitarbeitern des Wahlbüros und der Bürgerämter der Stadt Hagen ausgestellt worden. Auffällig ist, dass bisher weit über die Hälfte der Antragsteller 60 Jahre und älter sind. Jung- und Erstwähler machen dagegen lediglich einen Anteil von 4 Prozent aus. Bei der Europawahl 2009 wurden am Ende 9.528 Anträge gestellt. Die Europawahl 2014 mit 17.822 Anträgen stellt eine Ausnahme dar,...

  • Hagen
  • 16.05.19
Ratgeber
Ralf Stoffels (Präsident der SIHK), Andreas Rother, (Präsident der IHK Arnsberg, Hellweg-Sauerland), Dr. Ralf Geruschkat (SIHK-Hauptgeschäftsführer), Dr. Ilona Lange (Hauptgeschäftsführerin IHK Arnsberg, Hellweg-Sauerland), Klaus Gräbener (Hauptgeschäftsführer IHK Siegen) und Felix G. Hensel, (Präsident der IHK Siegen) (von links).

Jede Stimme zählt!
EU sichert den Wohlstand: SIHK ruft zur Wahl auf

Die Präsidenten der drei Südwestfälischen Industrie- und Handelskammern Arnsberg, Hagen und Siegen rufen gemeinsam zur Teilnahme an den EU-Parlamentswahlen am 26. Mai auf. "Jede Stimme zählt! Für die Wirtschaftsregion Südwestfalen ist die Zukunft der Europäischen Union von entscheidender Bedeutung. Im globalen Spiel der Kräfte wird kein einzelnes europäisches Land alleine bestehen können. Nur gemeinsam als Europäische Union ist es möglich, auf Augenhöhe zu agieren. Am 26. Mai 2019...

  • Hagen
  • 12.05.19
Politik

Vortrag mit Andreas Kemper in der Pelmke
Hagen: „Die Furchtbürger“ vor der Europawahl

Zu einem Vortrag von Andreas Kemper zum Thema „Die Furchtbürger kurz vor der Europawahl – wie tickt die AfD?“ laden die Volkshochschule Hagen (VHS), Arbeit und Leben Berg-Mark, der Deutsche Gewerkschaftsbund und das Kulturzentrum Pelmke im Rahmen der politischen Veranstaltungsreihe „Gegen den Strom“ am Mittwoch, 15. Mai, um 19 Uhr in das Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14, ein. Die AfD macht sich selber Mut: Mut zu Deutschland und Mut zur „Wahrheit“. Sie ist angetrieben von einer „Furcht...

  • Hagen
  • 08.05.19
Politik
Claudia Kröger (li), Leiterin des Wahlbüros, freut sich gemeinsam mit ihren Mitarbeitern Ilona Kister und Karsten Borutta über möglichst viele Wählerinnen und Wähler bei der Europawahl. Das Plakat „Wir backen uns unsere Zukunft“ ist Teil eines Jugendwettbewerbs des RVR rund um die Europawahl. Foto: Stadt Wetter

Kampagne des Regionalverbandes Ruhr:
„Meine Stimme für Europa“

„Europa lebt durch das vielfältige Engagement seiner Bürgerinnen und Bürger, auch hier vor Ort in Wetter. Deshalb ist es umso wichtiger, dass sich die Menschen vor Ort an der Europawahl am 26. Mai beteiligen,“ wirbt Bürgermeister Frank Hasenberg für eine rege Teilnahme an den Wahlen zum Europäischen Parlament. Die Stadt Wetter beteiligt sich an der Mobilisierungskampagne des Regionalverbandes Ruhr „Meine Stimme für Europa.“ So weist ab sofort der Slogan „Meine Stimme für Europa. Wetter (Ruhr)...

  • Wetter (Ruhr)
  • 30.04.19
Politik
Claudia Kröger (li), Leiterin des Wahlbüros, freut sich gemeinsam mit ihren Mitarbeitern Ilona Kister und Karsten Borutta über möglichst viele Wählerinnen und Wähler bei der Europawahl. Das Plakat „Wir backen uns unsere Zukunft“ ist Teil eines Jugendwettbewerbs des RVR rund um die Europawahl.

Europawahl in Wetter
„Meine Stimme für Europa“: Wahlbüro im Rathaus öffnet am 29. April

 „Europa lebt durch das vielfältige Engagement seiner Bürgerinnen und Bürger, auch hier vor Ort in Wetter. Deshalb ist es umso wichtiger, dass sich die Menschen vor Ort an der Europawahl am 26. Mai beteiligen,“ wirbt Bürgermeister Frank Hasenberg für eine rege Teilnahme an den Wahlen zum Europäischen Parlament. Die Stadt Wetter (Ruhr) beteiligt sich an der Mobilisierungskampagne des Regionalverbandes Ruhr „Meine Stimme für Europa.“ So weist ab sofort der Slogan „Meine Stimme für Europa. Wetter...

  • Hagen
  • 28.04.19