Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

Blaulicht
Im Kreisverkehr Dortmunder Straße/Neuroder Platz/Frohlinder Straße ist Polizisten am Sonntag (24. März), gegen 9.30 Uhr, ein Mann aufgefallen, der mit einem stark beschädigten Auto unterwegs war.  Bildquelle: Stadtanzeiger

Mann fällt Polizisten auf
Betrunken und mit stark beschädigtem Auto unterwegs

Im Kreisverkehr Dortmunder Straße/Neuroder Platz/Frohlinder Straße ist Polizisten am Sonntag (24. März), gegen 9.30 Uhr, ein Mann aufgefallen, der mit einem stark beschädigten Auto unterwegs war. Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Die Frontschürze schleifte am Boden, ein Scheinwerfer war kaputt und das vordere Kennzeichen fehlte - offensichtlich war das Auto zuvor in einen Unfall verwickelt. Die Polizisten hielten den Fahrer daraufhin an und kontrollierten ihn. Dabei rochen sie sofort seine...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.03.19
Überregionales
Weil der Leistungsdruck in der Schule groß ist, machen Schüler nicht mal so eben nebenher ihren Führerschein, meinen Experten.

Führerscheinprüfung: Durchfallquote steigt aus unterschiedlichen Gründen

Immer mehr Fahrschüler fallen durch die Prüfung. Nach Angaben des Kraftfahrtbundesamtes scheiterten in NRW im vergangenen Jahr 35 Prozent in der Theorie (+ 6,7 Prozent) sowie 29 Prozent (+ 2,6 Prozent) in der praktischen Prüfung. Die Gründe dafür sind nach Expertenmeinung vielschichtig. "Einen Führerschein zu machen, hat für junge Leute heute oft nicht mehr den Stellenwert wie in früheren Jahren. An erster Stelle steht häufig der Kauf des neuesten Smartphones", sind sich der Castrop-Rauxeler...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.05.18
  • 1
Ratgeber
Verschleiß hautnah: beim Besuch im Reifendepot.

Frage der Woche: Unter welcher Bedingung ist der Reifenverschleiß am größten?

Autoreifen sind selten günstig, und sie zu wechseln ist selten spaßig. Darum stellen wir diese Woche eine praktische Verbraucherfrage, von deren Antwort alle Autofahrer profitieren können: Unter welcher Bedingung ist der Reifenverschleiß am größten? Die Frage Warum soll ein längeres starkes Gefälle nicht mit getretener Kupplung durchfahren werden? wurde recht eifrig diskutiert, darum stellen wir nun eine weitere Frage, die auch in einer Führerschein-Prüfung (für Berufskraftfahrer) vorkommen...

  • 28.05.15
  • 10
  • 2
Überregionales

Bei 8 Punkten ist der Lappen weg

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) plant eine radikale Änderung des Punktesystems der Flensburger Verkehrssünderdatei. Künftig sollen, so sieht es der Vorschlag des Ministers vor, alle Tatbestände, die bisher mit ein bis drei Punkten geahndet wurden, im neuen System mit einem Punkt "verbucht" werden. Für schwerere Delikte (bisher gab es dafür zwischen drei und sieben Punkten) gibt es künftig generell zwei Punkte. Das bedeutet: bei 8 Punkten ist der Lappen weg. Bisher waren dafür 18...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.02.12
  • 14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.