Flüchtlingsunterkunft

Beiträge zum Thema Flüchtlingsunterkunft

Überregionales
Zahlreiche Nachbarinnen und Nachbarn besichtigten die Flüchtlingsunterkunft In der Nießdonk, Foto: Stadt Düsseldorf/Michael Gstettenbauer

Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf / Michael Gstettenbauer

Nießdonk: Unterkunft für 374 Flüchtlinge wird bezogen

­ 374 Flüchtlinge finden In der Nießdonk 53 in Lichtenbroich ein neues Zuhause. Flüchtlingsbeauftragte Miriam Koch und Birgit Lilienbecker vom Amt für Gebäudemanagement stellten die neue Wohnanalge am 14. Dezember der Öffentlichkeit vor. Die Modulbauanlage wird nun bezogen. Auf dem 17.371 Quadratmeter großen Grundstück im Norden der Stadt wurden von der Firma Bolle aus Telgte seit Mai vier zweistöckige und drei einstöckige Wohngebäude mit einer Fläche von jeweils rund 372 (Gebäude A, B, C, D)...

  • Düsseldorf
  • 15.12.16
  • 1
Überregionales

Kita-Kinder beschenken Flüchtlingskinder in Düsseldorf

Die Mädchen und Jungen, die die Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" besuchen, haben beschlossen die Einnahmen aus einem Zirkusprojekt ihrer Kita sowie jede Menge Spielzeug an Kinder zu spenden, die derzeit in der Flüchtlingsunterkunft am Nördlichen Zubringer in Mörsenbroich untergebracht sind. Die AWO Düsseldorf ist dort für die soziale Betreuung der 420 Bewohner zuständig, darunter 100 Kinder. Bei der Spendenübergabe wurde gemeinsam gesungen und die Geschenke ausgepackt. Die Elterninitiative...

  • Düsseldorf
  • 03.11.16
  • 1
  • 2
Ratgeber

Messehalle: Großeinsatz beendet

Heute morgen gegen 9 Uhr wurde der Großeinsatz in der ehemaligen Flüchtlingsunterkunft beendet. Weitere Abbrucharbeiten der Halle werden von einem Spezialunternehmen fortgeführt. Somit dauerte der Feuerwehreinsatz über 20 Stunden und es waren 120 Einsatzkräfte und Helfer vor Ort. Insgesamt wurden 30 Menschen verletzt, jedoch keiner schwer. Alle weiteren Bewohner wurden noch am gestrigen Nachmittag in weitere Unterkünfte in Düsseldorf gebracht. Die Feuerwehr schätzt den Sachschaden auf rund 10...

  • Düsseldorf
  • 08.06.16
Ratgeber
4 Bilder

Messehalle in Flammen

Schlagartig verdunkelte sich der Himmel. Am frühen Nachmittag hob sich heute eine schwarze Rauchsäule von dem klaren Himmel ab. Grund dafür - die ehemalige Messehalle am Europaplatz in Stockum stand in Flammen und wurde von einer großen Rauchwolke eingenommen. Zur Zeit dient sie als Flüchtlingsunterkunft. In der Halle waren 282 Männer untergebracht, von denen 130 anwesend waren. 21 von ihnen erlitten eine Rauchgasvergiftung. Die Rauchwolke breitete sich rasant aus. Daher wurden die Anwohner...

  • Düsseldorf
  • 07.06.16
  • 1
Ratgeber

Polizeieinsatz in Garath

Noch völlig unklar sind der Auslöser und die genaue Anzahl der Beteiligten einer Schlägerei gestern Abend in einer kommunalen Zuwandererunterkunft in Garath. Drei Personen mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Zwei Personen erhielten Platzverweise. Bei zwei Aggressoren wurden später Gefährdeansprachen durchgeführt. Waffen waren nach jetzigem Stand nicht im Spiel. Zur Einsatzzeit meldeten mehrere Anrufer eine größere Schlägerei in der Unterkunft an der Theodor-Litt-Straße. Dort war es nach...

  • Düsseldorf
  • 27.04.16
Politik
News aus der Politik-Szene

Kommunen können mehr Geld für Flüchtlingsunterbringung einplanen

. Pressemitteilung des Ministerium für Inneres und Kommunales Nordrhein-Westfalen vom 23.02.2016 Kommunen können mehr Geld für Flüchtlingsunterbringung einplanen - Minister Jäger sorgt für bessere Planungssicherheit - Land ist ein fairer Partner Die nordrhein-westfälischen Kommunen können in diesem Jahr mehr Geld in ihren Haushalten einplanen. Das Land wird einen erneut erhöhten Betrag für die Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen bereitstellen. "Wir rechnen damit, dass die Zahl der...

  • Düsseldorf
  • 01.03.16
Ratgeber
Die neue Traglufthalle an der Sankt-Franziskus-Straße, während sie mit Luft befüllt wird.
7 Bilder

Düsseldorfer Sportplatz wird zur Flüchtlings-Unterkunft

Die neue Unterkunft für Flüchtlinge in Mörsenbroich steht. Auf der Sportanlage an der Sankt-Franziskus-Straße bietet eine Traglufthalle für bis zu 300 Menschen ein wintersicheres Quartier. Die ersten davon sollen Ende des Monats einziehen. Wer dieser Tage die Sankt-Franziskus-Straße passiert, fühlt sich an eine große Fußball-Arena in Süddeutschland erinnert. Auf dem Vereinsgelände von Agon 08 ist nämlich seit Kurzem ein großes luftkissenartiges Gebilde zu sehen. Die Membrankonstruktion der...

  • Düsseldorf
  • 14.10.15
Politik
Gelungenes Projekt: Schüler des Gymnasiums Gerresheim und der Carl-Sonnenschein-Grundschule freuen sich über die kindgerechte Renovierung des Raumes in der Flüchtlingsunterkunft.

Schüler schaffen neuen Gerresheimer Gemeinschaftsraum

Die Spende zweier örtlicher Schulen ermöglicht in der Flüchtlingsunterkunft Heyestraße die Einrichtung eines neuen Jugendraums. Er soll ein Ort der Begegnung werden. Helle Wände, ein buntes Sofa und sogar eine neue Empore, dazu jede Menge Spielmöglichkeiten – in der Flüchtlingsunterkunft an der Heyestraße 51 hat die Bürgerstiftung Gerricus einen Raum grundlegend renoviert und neu eingerichtet, so dass Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien nun einen ansprechenden Ort zum Spielen und...

  • Düsseldorf
  • 07.10.15
Politik

Oberkassel: Brand in Flüchtlingsunterkunft

In der Flüchtlingsunterkunft an der Schanzenstraße in Oberkassel hat es am heute Nachmittag (31. Juli) gebrannt. Drei Menschen erlitten dabei sehr leichte Rauchvergiftungen. Sie wurden vor Ort behandelt, mussten aber nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden. Unbewohnbar In der Flüchtlingsunterkunft an der Schanzenstraße waren 179 Menschen untergebracht, insgesamt bot das Gebäude 210 Plätze. "Wir hatten Glück im Unglück, dass die Menschen vor Ort weitestgehend ohne gesundheitliche Schäden...

  • Düsseldorf
  • 31.07.15
Politik
Nach bisherigen Planungen sollte die Bergische Kaserne erst 2017 für den Bundeswehrbetrieb geschlossen werden.

Bergische Kaserne soll Flüchtlingslager werden

Worüber es schon länger Gedankenspiele gab, das wird jetzt konkret: Das Land stellt eine Anfrage zur Erstaufnahme von Asylbewerbern in der Bergischen Kaserne. In der Bezirksvertretung soll dazu ein Dringlichkeitsantrag gestellt werden. In Sachen Zukunft der Bergischen Kaserne gibt es eine konkrete Entwicklung: Wie die Stadt am Montagabend mitteilte, sei das Land NRW auf sie zugekommen mit der Bitte, auf einem Teil des Kasernen-Geländes eine staatliche Einrichtung zur Erstaufnahme von...

  • Düsseldorf
  • 21.01.15
Politik

Unterbringung von Flüchtlingen in Düsseldorf

Die Zahl der Flüchtlinge nach Deutschland ist in den letzten Jahren wieder deutlich angestiegen, u,a, aufgrund des andauernden Bürgerkriegs in Syrien wie auch anderer Konflikte im Mittleren Osten und Afrika. In 2013 kamen mehr als 127.000 Menschen nach Deutschland, die einen Asylantrag gestellt haben (Quelle: Bundesinnenministerium). Dies zeigt die Dringlichkeit einer nachhaltigen Planung. FREIE WÄHLER-Ratsfrau Chomicha El Fassi stellt daher in der kommenden Ratssitzung am 13.02.2014 forlgende...

  • Düsseldorf
  • 03.02.14
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.