Frauen in Arbeit

Beiträge zum Thema Frauen in Arbeit

Ratgeber
Vor Ort in der neuen Zentrale an der Blitzkohlenstraße informierte sich Bürgermeister Christoph Tesche bei Sarah Schwarz, Marita Dittmer und Christel Wehlmann (v. l.) über das Angebot des Vereins „Frauen in Arbeit“. Foto: Stadt RE

Christoph Tesche besucht Verein am neuen Standort
Wichtige Zukunftsperspektive

Seit fast 20 Jahren initiiert der Verein „Frauen in Arbeit“ Projekte, mit denen Frauen wieder erwerbstätig sein können. Entweder, in dem sie einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz angeboten bekommen oder aber eine Qualifizierung absolvieren, die den Einstieg in den 1. Arbeitsmarkt möglich macht. Anfang Oktober hat das Team, das bisher auf mehrere Standorte verteilt war, eine neue Zentrale bezogen. Anlass genug für Bürgermeister Christoph Tesche, den Verein an seinem Sitz an...

  • Recklinghausen
  • 29.11.20
Ratgeber
Vor Ort in der neuen Zentrale an der Blitzkohlenstraße informierte sich Bürgermeister Christoph Tesche bei Sarah Schwarz, Marita Dittmer und Christel Wehlmann (v. l.) über das Angebot des Vereins „Frauen in Arbeit“.

"Frauen in Arbeit"
Christoph Tesche besucht Verein am neuen Standort

Seit fast 20 Jahren initiiert der Verein „Frauen in Arbeit“ Projekte, mit denen Frauen wieder erwerbstätig sein können. Entweder, in dem sie einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz angeboten bekommen oder aber eine Qualifizierung absolvieren, die den Einstieg in den 1. Arbeitsmarkt möglich macht. Anfang Oktober hat das Team, das bisher auf mehrere Standorte verteilt war, eine neue Zentrale bezogen. Anlass genug für Bürgermeister Christoph Tesche, den Verein an seinem Sitz an...

  • Recklinghausen
  • 25.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.