Geschichte der Bürgerschützengesellschaft Bottrop

Beiträge zum Thema Geschichte der Bürgerschützengesellschaft Bottrop

Kultur
Bei der Fahnenübergabe (v.r.): Andreas Pläsken (Vorsitzender der Alten Allgemeinen Bürgerschützengesellschaft), Christoph Grolla (Vorstandsmitglied der Historischen Gesellschaft), Ralf Schönberger (amtierender König und Oberleutnant der 3. Kompanie), Burkhard Klanten (Vorstand Sparkasse) und Wolfgang Vornefeld-Sühling (Hauptmann der 3. Kompanie). Foto: Michael Kaprol
  2 Bilder

Fahne von 1956 der Alten Allgemeinen folgt älteren Exemplaren ins Stadtarchiv
Historische Fahne schmückt das Stadtarchiv

Bottrop. Aus Alt mach Neu: die 3. Kompanie der Alten Allgemeinen Bürgerschützengesellschaft hat mit Unterstützung der Sparkasse Bottrop und in Zusammenarbeit mit der Historischen Gesellschaft eine neue Kompaniefahne bestellen können. Die „Vorgängerin“ von 1956 wurde nun an Heike Biskup und das Stadtarchiv übergeben. In dessen Besitz befinden sich bereits zwei historische Fahnen der Schützengesellschaft. Im Josef Albers Museum Quadrat konnte anhand der Insignien die Geschichte der...

  • Bottrop
  • 30.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.