Grosseinsatz der Feuerwehr

Beiträge zum Thema Grosseinsatz der Feuerwehr

Wirtschaft
Das Ausmaß des Schadens ist noch nicht absehbar.
2 Bilder

Chempark Leverkusen: Einsatz nach Explosion im Entsorgungszentrum Bürrig dauert an

„Wir sind tief betroffen. Die Ereignisse des gestrigen Tages haben uns alle schockiert. Mindestens zwei Menschen haben dabei ihr Leben verloren. Fünf werden derzeit noch vermisst. Wir haben keine große Hoffnung mehr, sie lebend zu finden“, sagt Frank Hyldmar, Vorsitzender der Currenta-Geschäftsführung. Explosion mit anschließendem Brand Am Dienstag, den 27. Juli 2021, gegen 9:40 Uhr kam es im Tanklager des Entsorgungszentrums Bürrig zu einer Explosion mit anschließendem Brand. „Seit gestern...

  • Marl
  • 28.07.21
Blaulicht
3 Bilder

Überörtliche Hilfeleistung bei Großbrand in Leverkusen

Die Feuerwehr Köln ist am Dienstagmorgen gegen 09:40 Uhr durch die Leitstelle der Feuerwehr Leverkusen über eine Explosion mit anschließender Brandentwicklung im Stadtteil Leverkusen-Bürrig informiert worden. In Folge des ausgedehnten Brandes kam es zu einer weithin sichtbaren Rauchentwicklung. Der Wind trieb die Rauchsäule fortwährend in nordöstliche Richtungen. Die Feuerwehr Leverkusen meldete gegen 12:15 Uhr, dass sich der Brand unter Kontrolle befindet. In angrenzenden Kölner Stadtteilen...

  • Marl
  • 27.07.21
Blaulicht
Großbrand in Mülheim an der Ruhr.
3 Bilder

Großbrand in Mülheim an der Ruhr. Zahlreiche Feuerwehren aus NRW im Einsatz.

Seit 00.20 Uhr brennt in Mülheim ein Gewerbeobjekt auf einer Fläche von zirka 100 mal 150 Meter. Die Feuerwehr Mülheim ist im Großeinsatz. Aufgrund der starken Rauchbelästigung wurde die WarnApp Nina ausgelöst. Eine Messkomponente der Feuerwehr Wuppertal sowie das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) führen ständig Messungen durch. Aufgrund der Größe des Brandereignisses wurden die Feuerwehren Essen, Duisburg und Oberhausen zur Unterstützung angefordert. In den...

  • Marl
  • 08.02.21
Blaulicht

Verdächtiger Brief löst vierten Tag in Folge Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr aus

Den vierten Tag in Folge hat am Donnerstag (14.01.2021) ein verdächtiger Brief einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr im Kreis Unna ausgelöst. Gegen 13.15 Uhr meldete eine Mitarbeiterin der Kreisverwaltung Unna in der Friedrich-Ebert-Straße bei der Rettungsleitstelle, dass in der Poststelle ein Brief eingegangen ist, in dem sich weißes Pulver befunden hat. Der Brief ohne Absender war an das Straßenverkehrsamt der Kreisverwaltung Unna adressiert. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde...

  • Marl
  • 15.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.