Gut Rödinghausen

Beiträge zum Thema Gut Rödinghausen

Kultur
KunstFest Passagen wird mit Interstellar beendet. Foto: Annette Robbert

KunstFest Passagen
Interstellar ist ausverkauft

Menden.  Der Abschluss des KunstFest Passagen auf Gut Rödinghausen in diesem Jahr wird Interstellar sein. Entsprechend groß ist das Interesse und der Andrang auf die Eintrittskarten gewesen, so dass das Kulturbüro der Stadt jetzt vermeldet: Die Veranstaltung ist ausverkauft. So wird es am Freitag, 10. September, für die Veranstaltung im Park von Gut Rödinghausen auch keine Abendkasse geben. Das KunstFest Passagen wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.09.21
Kultur
Ismail Deniz. Foto:Emanuela Danielewicz

KunstFest PASSAGEN
Wundersame Begegnungen - Märchen für Kinder

MENDEN. Erstmals lädt das KunstFest für zwei Termine am Sonntag, 5. September, auch die Kleinen ein und bietet im Industriemuseum eine bunte Mischung an „Märchen“ von Drachen, Abenteurern, wundersamen sprechenden Tieren, verhexten Orten sowie listigen Schurken. Wechselnde Kostüme und Instrumente entfachen während dieser Märchenstunde die Fantasie der Kleinen, so dass die Kinder eine wundersame und spannende Zeit erleben, während sie in bewegende Abenteuer eintauchen. Die Veranstaltung wird wie...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.09.21
Kultur
Wie Drogen die Wahrnehmung beeinflussen.
Foto: EinZ Design Häussler/Bonk

Kunstfest nähert sich Rauschmitteln
Alkohol bis LSD auf Gut Rödinghausen

Menden. In Zusammenarbeit mit Alexander Ritter vom ROTTSTR 5 THEATER wurde ein Programm entwickelt, das am 1. September um 20 Uhr im Kaminsaal des Guts Rödinghausen. Es wird exklusiv beim KunstFest PASSAGEN zu sehen sein und sich auf umfassende, künstlerische Methodik dem Thema Rauschmittel nähern. In mehreren Blöcken geht es dabei musikalisch und literarisch um Alkohol bis LSD. Als Akteure wirkt dabei Alexander Ritter selbst, der an diesem Abend unterstützt wird durch die Sängerin Luzia Ernst,...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.08.21
Natur + Garten
In historischen Kostümen wurden Besucher durch den Garten sowie durch das Museum begleitet (v. l.: Dirk Huhn, Kulturausschuss Vorsitzender, Stephan Reisloh, Stadtarchivar, Jutta Törnig-Struck, Museumsleiterin und Jutta Manger ehem. Kulturausschuss Vorsitzende)
7 Bilder

Führung durch "wildromantischen englischen Landschaftspark"
"Offene Gärten" auf Gut Rödinghausen

Am 15. August fand erstmals im Rahmen der "Offenen Gärten im Ruhrbogen" eine Führung im Garten von Gut Rödinghausen in Menden statt. Stephan Reisloh, Stadtarchivar von Menden, schlüpfte dabei (wie bei der Eröffnung des Gutes 2019) erneut in die Rolle des Gärtners der Herrschaften von Dückers. Neben seinen Erläuterungen zum Garten, führte Reisloh die Besuchergruppen auch in einen Teil der Geschichte des Gutes ein, welches nach aufwendiger Restaurierung so originalgetreu wie möglich im Jahr 2019...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.08.21
  • 2
  • 1
Kultur
Claus Dieter Clausnitzer zeigt seine Kunst nicht nur im Tatort, sondern auch auf Gut Rödinghausen. Foto: Clausnitzer

Kultur auf Gut Rödinghausen
Claus Dieter Clausnitzer zu Gast im Kaminsaal

MENDEN. Am 29. August beginnt das KunstFest PASSAGEN auf Gut Rödinghausen, das auch in seiner dritten Auflage Kulturbegeisterte und solche, die es noch werden möchten, in seinen Bann zieht. Was genau erwartet die Besucher der PASSAGEN in diesem Jahr? Einen kleinen Vorgeschmack darauf bietet das Kulturbüro der Stadt Menden bereits am kommenden Freitag, 30. Juli, 19 Uhr. Dann gastiert Claus Dieter Clausnitzer, vielen bekannt aus dem WDR-Tatort „Münster“ oder der ARD-Telenovela „Rote Rosen“, im...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.07.21
  • 1
Kultur
Wer findet Rufus? Grafik: Jürgen Rosenthal
3 Bilder

Neue Audioführung für Kinder
Schatzsuche auf Gut Rödinghausen

MENDEN. Für Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren wird ein Besuch auf Gut Rödinghausen ab sofort zum besonderen Abenteuer. Ausgestattet mit einer Schatzkarte begeben sie sich auf Spurensuche durch das Museum. Die Mission: Rufus finden! Überall im Herrenhaus hat sich nämlich Nagekäfer Rufus mit Hörschätzen versteckt, die die jungen Schatzsucher im Rahmen einer kurzweiligen Audioführung suchen müssen. Während sie sich auf Entdeckungsreise befinden, tauchen die Kinder in die spannende...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.07.21
Kultur
Das Gut Rödinghausen stellt die Kulisse für ein vielfältiges Kulturprogramm. Foto: Stadt Menden/ Ehrlich
2 Bilder

KunstFest PASSAGEN
Programm für das KunstFest steht - Vorverkauf hat begonnen

MENDEN. Ein Frühstück im Grünen, komödiantische Operette, szenische Lesungen, Oper, ein interaktives Gruselerlebnis, Märchenstunde für Kinder, ein literarisches Konzert, Folkklänge aus Irland und Skandinavien oder ein schillerndes Melodram. Das dritte KunstFest PASSAGEN verwandelt auch in diesem Jahr die Stad Menden im Sauerland wieder in ein Ziel für Genießer der unterschiedlichsten Darstellungsformen, die Kunst und Kultur zu bieten haben. Eingefasst von zwei Sonderausstellungen, gekrönt von...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.07.21
Kultur
34 Bilder

Trauungen
08.08.2020 - Heute fanden die ersten drei Trauungen auf Gut Rödinghausen in Menden-Lendringsen statt!!!

Gut Rödinghausen, Fischkuhle 15, 58710 Menden Standesbeamtin Gabi Adolph hatte an diesem Samstag viel zu tun. Gleich drei Trauungen standen am 08.08.2020 auf dem Gut Rödinghausen an. Die ersten drei Trauungen an diesem Ort überhaupt. Das Kaminzimmer war hübsch hergerichtet. 14.00 Uhr Als erstes Paar traten Fiona Herrmann, geb. am 22.11.88, und Markus Brüggemann, geb. am 25.11.1988, vor die Standesbeamtin. Standesbeamtin Adolph begrüßte das Brautpaar, die Trauzeugen und alle Gäste im...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.08.20
  • 3
  • 1
Kultur
Das Gut Rödinghausen in Menden-Lendringsen ist Schauplatz des KunstFest Passagen.
3 Bilder

Viel Kultur auf Gut Rödinghausen in Menden-Lendringsen
„KunstFest Passagen“ zum Zweiten

„Das noch junge KunstFest Passagen in Menden ist ein eindrucksvoller Beleg für die kulturelle Vielfalt unseres Landes und dafür, dass es in diesem Bereich keine Provinz gibt.“ Schreibt Joachim Gauck in seinem Grußwort zur diesjährigen Auflage der Veranstaltungsreihe. Auch diesmal haben die Organisatoren ein Programm auf die Beine gestellt, dass wie schon im Premierenjahr, neue Ausdrucksformen bietet und die Abgrenzung verschiedener Genres überwindet. Die einzelnen Termine wurden jetzt von den...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.08.20
  • 1
Kultur
Hat am Internationalen Museumstag geöffnet - Das Industriemseum in Lendringsen. Das 2. Obergeschoss wird derzeit allerdings noch weiter eingerichtet.

Gut Rödinghausen in Lendringsen am Museumstag geöffnet
Mit Maske ins Museum

Das Museum Gut Rödinghausen in Menden-Lendringsen beteiligt sich dieses Jahr beim Internationalen Museumstag am Sonntag, 17. Mai. Die Porträtausstellung beHAUPTungen kann am Samstag und Sonntag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr unter Einhaltung der Corona Sicherheitsbestimmungen besichtigt werden. Wie die Stadt Menden weiter mitteilt, sind Besucher aufgefordert, eine Maske zu tragen und dürfen sich nur einzeln in den Räumen aufhalten. Ein Flyer führt durch die verschiedenen Ausstellungsbereiche....

  • Menden-Lendringsen
  • 16.05.20
  • 1
  • 1
Kultur
Dank der Corona-Lockerungen kann Gut Rödinghausen seine Türen wieder für Besucher öffnen.
3 Bilder

Gut Rödinghausen ab Samstag wieder erlebbar - Stadtmuseum folgt
Museen laden ein - Freude über Corona-Lockerungen

Die Museen dürfen wieder öffnen. In Menden macht das Gut Rödinghausen den Anfang und lädt ab Samstag, 9. Mai, ein, die aktuelle Porträtausstellung "beHAUPTungen" zu besichtigen. Museumsleiterin Jutta Törnig-Struck hatte ja bereits virtuell auf der Facebookseite des Gutes einen Einblick gegeben. „Jetzt können die Besucher endlich die Ausstellung mit eigenen Augen sehen“, freut sich Törnig-Struck. Über kurze Raumtexte und einen Flyer zum Mitnehmen werden die nötigen Informationen zu dieser ganz...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.05.20
Kultur
Antoinette Schmidt, um 1850.
2 Bilder

Mendener und andere Köpfe - Von Rudolf Schmöle bis Jackie Kennedy
"beHAUPTungen" im Gut Rödinghausen

Geplant war sie als erste große eigene Kunstausstellung im renovierten Gut Rödinghausen im Mendener Stadtteil Lendringsen. Seit dem 27. März 2020 hängen die Gemälde, Zeichnungen und Fotos nun in den Räumen - und keiner kann sie sehen. Denn das Corona-Virus hat die Türen des künftigen Industriemuseums Menden verschlossen - vorerst. Bis das Haus wieder öffnen darf, stellt Museumsleiterin Jutta Törnig-Struck die Themen dieser Ausstellung in 11 kurzen Videos vor, die zur Zeit nach und nach auf der...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.04.20
Ratgeber
Im Gut Rödinghausen kann der Kaminsaal jetzt auch für romantische Trauungen genutzt werden.

Neues Angebot des Mendener Standesamtes
Trauungen auf Gut Rödinghausen

Interessante Informationen über das abgelaufene Jahr liefert die Statistik des Mendener Standesamtes. Neu in 2020 sind romantische Trauungen im Kaminsaal von Gut Rödinghausen. Menden. Im abgelaufenen Jahr 2019 schlossen in Menden (Sauerland) 251 Paare die Ehe. Das sind 22 Paare weniger als im Vorjahr. Dennoch lag die Anzahl der Eheschließungen wieder um 10 Prozent über dem langjährigen Mittel. Acht gleichgeschlechtliche Paare gaben sich das Jawort, wovon zwei Paare ihre zuvor schon geschlossene...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.01.20
Kultur
Die Premiere des KunstFest PASSAGEN vom 31.August - 15.September.
14 Bilder

KunstFest PASSAGEN 2019
Erstauflage des KunstFest PASSAGEN erfolgreich

Die Erstauflage des KunstFest PASSAGEN ging am 15.09. erfolgreich zu Ende. Über zwei Wochen lang wurde im neu eröffneten Industriemuseum Gut Rödinghausen ein hochkarätiges Kulturprogramm geboten. Das weite Feld der Romantik, auch der ´schwarzen Romantik´, war der diesjährige Leitfaden der PASSAGEN. Der zuvor in der Öffentlichkeit kritisierte Spielplan wurde vom heimischen, als auch überregionalem Publikum sehr gut angenommen, wie das Resümee der Verkaufszahlen unterstreicht. "Die Erstauflage...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.09.19
  • 2
Kultur
Thema Annette von Droste-Hülshoff - Miriam Berger und Xaver Römer rezitieren.
2 Bilder

Außergewöhnliche Darbietungen bei KunstFest PASSAGEN auf Rödinghausener "Droste"-Gut
Lust auf Kultur?

Menden. Vom 31. August bis zum 15. September bietet das KunstFest PASSAGEN auf dem frisch renovierten Gut Rödinghausen in Lendringsen ein hochkarätiges Kulturprogramm. Noch ist beim Verkauf der Karten "Luft nach oben", daher rühren wir mit diesem zweiten Teil des Stadtspiegel-Überblicks noch einmal die Werbetrommel. Sonntag, 8.September, 18 Uhr, und Dienstag 10. September, 20 Uhr: "Werther". "Werther" war der Schlüsselroman des Sturm und Drangs und der erste Bestseller der deutschen Literatur....

  • Menden (Sauerland)
  • 18.08.19
Kultur
Ein ehrgeiziges Kulturprojekt steht in den Startlöchern. Am 31. August startet auf Gut Rödinghausen in Lendringsen das KunstFest PASSAGEN und bietet zwei Wochen lang Kultur pur. Erfahren Sie mehr auf der letzten Seite dieses Stadtspiegels. Foto: EinZ
3 Bilder

Ende August beginnt das 14-tägige KunstFest PASSAGEN in und um Gut Rödinghausen
Hochkarätiges Programm auf Gut Rödinghausen

Menden.  Vom 31. August bis zum 15. September präsentiert die Stadt Menden das KunstFest PASSAGEN auf dem frisch renovierten Gut Rödinghausen in Menden. Ein hochkarätiges Kulturprogramm, das im Umkreis seinesgleichen sucht. Claus Dieter Clausnitzer (Schauspieler u.a. bekannt aus dem Tatort Münster) oder Sascha Rotermund (Schauspieler, Synchronsprecher u.a. von Benedict Cumberbatch (Dr. Strange/Sherlock Holmes)) sind nur einige der namenhaften Künstler, die die Besucher auf dem KunstFest...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.08.19
  • 2
  • 1
Kultur
Stilgerecht bei der Eröffnung. Alles Fotos: Stadt Menden
78 Bilder

Thema "Barrierefreiheit" hat die Einweihung überschattet - Regelmäßige Öffnungszeiten gibt es erst ab Ende August
Viel Interesse an Rödinghausen

Menden. Gut 1.050 Mendenerinnen und Mendener haben sich am Wochenende das fertig sanierte Herrenhaus des Gut Rödinghausen und die ersten Teile des Industriemuseums angesehen. Darüber freut sich die Stadt Menden in ihrer Pressemitteilung. Dort heißt es weiter: "Zusätzlich zu den offiziellen Feierstunden, unter anderem mit Ehrengästen wie der Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen Ina Scharrenbach, dem Präsidenten der Nordrhein-Westfalen-Stiftung...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.07.19
Kultur
Das Gut Rödinghausen ist an diesem Wochenende Ort von drei Ausstellungen und Ziel vieler Gäste und Besucher.
34 Bilder

Bis einschließlich Sonntag Führungen und Sonderausstellungen
Alles unter Dach und Fach: Gut Rödinghausen eröffnet.

Heute Abend gegen 18 Uhr öffneten sich die großen Türflügel des Gutes Rödinghausen für die Allgemeinheit. Doch vorher wurde erst noch Appetit gemacht auf die Besonderheiten dieses Gebäudes. Lendringsen. Welcher Heimhandwerker kennt es nicht: Da heißt es, komm wir renovieren mal eben und schon wird ein Topf Farbe geholt und es geht los. Die fiesen Kleinigkeiten, die einem den Spaß am Renovieren verderben können, inklusive: die neue Tapete hält nicht, da bereits vier oder fünf Lagen alte Dekore...

  • Menden-Lendringsen
  • 28.06.19
  • 2
  • 3
Kultur
Die ersten Räume im Gut Rödinghausen sind fertig. Foto: Stadt Menden
2 Bilder

Etappenziel auf Gut Rödinghausen ist erreicht
Museums-Südflügel ist fertig

Menden. Die Wände leuchten in einem blassen Grün, die hohe Decke und die breiten Sockelleisten sind weiß abgesetzt, als starker Kontrast: der tiefbraune Dielenboden, der noch glänzt vom Öl, das die Handwerker aufgetragen haben.Die ersten Räume im Gut Rödinghausen sind fertig, der komplette Südflügel wurde planmäßig an die Museumsmitarbeiter übergeben. „Das ist für uns ein großer Schritt nach vier Jahren Bauzeit“, freut sich Ulrike Schriever, Leiterin des Immobilienservice Menden (ISM). „Jetzt...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.04.19
Kultur
 Stellten beim Besuch in der Stadtspiegel-Redaktion Hintergründe und erste Einzelheiten des "KunstFest Passagen" vor: Busso von Alvensleben, Barbara Lewald und Volker Fleige (v.l.).
2 Bilder

"KunstFest Passagen" auf Gut Rödinghausen wirft Schatten voraus
Slogan: "Bedingungslos besonders"

Kreis. "Das ist ein 'Goldstück', das wir hier haben", betont Busso von Alvensleben im Stadtspiegel/Lokalkompass-Gespräch und meint damit Gut Rödinghausen, das künftige Industriemuseum. "Aber da kann man noch mehr machen." Zum Beispiel kulturelle Großaktionen wie das 14-tägige "KunstFest Passagen", das erstmals ab dem 31. August dieses Jahres im Haus und Park von Gut Rödinghausen stattfinden wird und sich von allem im weiten Umkreis abheben soll. Dieses Kunstfest war auch der Grund, weshalb von...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.04.19
Kultur
Am Dach sind die Arbeiten schon fertig.
12 Bilder

Fortschritt am Industriemuseum in Menden

Lendringsen. Auf der Internetseite der Stadt Menden wird das Gut Rödinghausen in Mendens Süden als "Wohnsitz eines der bekanntesten Adelsgeschlechter Westfalens, der Freiherren von Dücker" beschrieben. Das Herrenhaus aus dem Jahr 1807 ist von einem an die Hönne angeschlossenen Grabensystem und einem Landschaftspark mit altem Baumbestand umgeben. Das Gut erhielt sogar durch den Aufenthalt von Annette von Droste-Hülshoff, eine der berühmtesten deutschen Dichterinnen, literarische Bedeutung. Die...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.06.18
Überregionales
Die Schülerinnen und Schüler stellten ihre Entwürfe im Museum vor ...
8 Bilder

Historische Gewänder

Menden. Das war ein ungewöhnlicher Besuch im Mendener Museum:  Ein Kurs von bekleidungstechnischen Assistentinnen und Assistenten des Hönne-Berufskollegs hatte unter der Leitung von Cornelia Pläsken Entwürfe für historische Kostüme aus der Zeit, als Gut Rödinghausen noch als Herrenhaus und Sitz der Familie Dücker diente, zu Papier gebracht. Diese Ideen stellten sie unter anderem Museumsleiterin Jutta Törnig-Struck vor. Bei den Entwürfen soll es nicht bleiben: Eine Auswahl dieser Gewänder wird...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.01.18
  • 1
Überregionales
Anette und Erika Heuer präsentieren ihre Werke in Fröndenberg.
4 Bilder

Was - Wann - Wo: Tipps der Redaktion

Wer neugierig auf die aktuellen Tipps der Redaktion ist, sollte weiterlesen! Vernissage im Café "abgefahr'n "Form und Figur" lautet der Titel der Ausstellung von Anette und Erika Heuer, die am Samstag, 9. September, 16 Uhr, eröffnet wird. Thema "Bei uns zu Lande…" Am Dienstag, 12. September, 20 Uhr, findet in den Stallungen des Gutes Rödinghausen ein Rezitationsabend mit Peter Schütze statt. Wer wird Ardeys Kinderbiwak-König? Der Schützenverein Ardey lädt am Samstag, 9. September, 14.30 Uhr,...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.09.17
Überregionales
Stimmgewaltig boten die einzelnen Chöre wunderbare Unterhaltung.
5 Bilder

Auf Gut Rödinghausen schon mal eingestimmt

Lendringsen. Anlässlich des Jubliäums der beiden Vereine Bürgerschützenverein Lendringsen 1897 und Männerchor Lendringsen stellten diese in Zusammenarbeit mit dem Chorverband Hönne-Ruhr, dem Museumsverein Menden und der Stadt Menden auf Gut Rödinghausen eine musikalische Benefizveranstaltung auf die Beine. Neun weitere Chöre nahmen die Einladung an. Neben dem Männerchor Lendringsen, amante della musica, Blue Notes, Chorgemeinschaft Altenaffeln, Festspielchor Balver Höhle, Frauenchor Menden,...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.09.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.