Impfung

Beiträge zum Thema Impfung

Ratgeber

Coronavirus im Kreis Unna
Mobile Impfungen in Unna am Wochenende

Es gibt weiterhin viele Corona-Neuinfektionen im Kreis Unna. Gleichzeitig sinken die Impfzahlen – ein alarmierender Trend. Wer noch nicht geimpft oder geboostert ist, kann sich nahezu jederzeit die schützende Impfung beim Kreis Unna abholen – auch wieder ohne Termin bei den mobilen Impfangeboten. Nächster Stopp ist Unna am morgigen Samstag, 19. März. In der Zeit von 12 bis 16 Uhr steht das mobile Impfteam im Stadtteilzentrum Erlenweg 10 in der Gartenvorstadt in Unna.

  • Unna
  • 18.03.22
LK-Gemeinschaft
Impfangebote im Kreis Unna.

Covid-19 Impfangebote im Kreis Unna
Die Zahlen steigen - "Impfen wichtiger denn je"

Die Corona-Zahlen bleiben auf einem hohen Niveau. Die Inzidenz liegt seit Beginn des Monats über der 1.000er-Marke, zum Ende letzter Woche über der 2.000er-Marke. Gleichzeitig sinken die Impfzahlen weiter. Daher ruft Landrat Mario Löhr alle Ungeimpften und Menschen ohne Booster-Impfung auf, sich impfen zu lassen. "(...) Auch wenn eine Infektion mit der Omikron-Variante generell milder verläuft als mit anderen Varianten, sollte das niemanden davon abhalten, sich impfen zu lassen. Denn auch hier...

  • Unna
  • 22.02.22
Ratgeber
Das Impf-Angebot des CKU-Personals wird am kommenden Wochenende fortgesetzt.

Impf-Angebot für alle Bürger
Weitere Aktion am 5. und 6. Februar am CKU

Das Impf-Angebot des CKU-Personals wird am kommenden Wochenende fortgesetzt. Wer an der Impfung teilnehmen möchte, muss bitte eine Terminbuchung in folgendem Internetportal vornehmen: https://hospitalverbund.covidservicepoint.de/buchung/impfung Termine: Samstag, 5. Februar und Sonntag, 6. Februar, jeweils von 10 bis 14 Uhr. An beiden Tagen wird der Impfstoff Biontech verimpft. Erst- und Zweitimpfungen sowie Booster-Impfungen können alle Personen ab 12 Jahren (ohne Altersbegrenzung nach oben)...

  • Unna
  • 02.02.22
Ratgeber
Am kommenden Samstag, 5. Februar, sowie am Samstag, 12. Februar, ist eine Impfung im Wohn Zentrum Zurbrüggen in Unna möglich.

Wohn Zentrum Zurbrüggen
Impfaktionen an den kommenden zwei Samstagen

Am kommenden Samstag, 5. Februar, sowie am Samstag, 12. Februar, ist eine Impfung im Wohn Zentrum Zurbrüggen in Unna möglich. Bei diesen Impfaktionen im Kinderparadies wird wie folgt geimpft: Personen ab 30 Jahren mit dem Impfstoff von Moderna. Den Impfstoff von BioNTech/Pfizer können Personen zwischen 12 und 16 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten für Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen erhalten. Ebenso Personen ab 16 Jahren für Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen. Anmeldung...

  • Unna
  • 01.02.22
Ratgeber
Das neue Impf-Angebot des CKU-Personals wird am kommenden Wochenende fortgeführt.

Angebot am Wochenende von Freitag bis Sonntag
Zweites Impf-Angebot des CKU für alle Bürger

Das neue Impf-Angebot des Christliches Klinikum Unna (CKU) wird am kommenden Wochenende fortgeführt. Dieses Mal besteht bereits am Freitag, 17. Dezember, von 16 bis 20 Uhr Gelegenheit zur Impfung. Weiter geht es am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Dezember, jeweils von 10 bis 14 Uhr. Empfangen und versorgt werden die Impflinge im Forum Mozartstraße, Mozartstraße 26 in Unna. Geimpft wird mit dem Impfstoff von Moderna. So können alle Menschen über 30 Jahre an der Impfung teilnehmen. Eine...

  • Unna
  • 16.12.21
Ratgeber
Kinderimpfungen im Kreis Unna. Foto: Anja Jungvogel
2 Bilder

Kreis Unna: Start 17. Dezember
Kinderimpfungen ab 5 Jahren

Das Land hat Impfungen für Kinder zwischen fünf und elf Jahren angekündigt. Der Schwerpunkt soll in den Praxen der Kinderärzte liegen. Zusätzlich sollen die Impfzentren ab dem 17. Dezember Kinderimpfungen anbieten. "Wir wussten ja, was auf uns zukommt, deshalb haben wir schon vor ein paar Tagen angepackt und mit der Arbeit begonnen", so Landrat Löhr. "Allerdings haben wir erst mit Impfungen ab dem 20. Dezember gerechnet. Kurzfristig mussten wir also unsere Pläne ändern, um pünktlich zum 17....

  • Unna
  • 10.12.21
Ratgeber
Der Kreis Unna gibt Termine für das Impfzentrum in Holzwickede bekannt.

Termine für das Impfzentrum in Holzwickede

An folgenden Tagen wird das Impfzentrum des Kreises Unna in der Rausinger Halle in Holzwickede geöffnet sein: 11.12.2021 10 Uhr - 16 Uhr 18.12.2021 10 Uhr - 16 Uhr 22.12.2021 13.30 Uhr - 18.30 Uhr 29.12.2021 13.30 Uhr - 18.30 Uhr 8.01.2022 10 Uhr - 16 Uhr 12.01.2022 13.30 Uhr - 18.30 Uhr 19.01.2022 13.30 Uhr - 18.30 Uhr 26.01.2022 13.30 Uhr - 18.30 Uhr Die Terminbuchung ist ausschließlich online und erst 14 Tage vor dem Termin möglich über: www.kreis-unna.de/gegencorona. Die Tage, an denen...

  • Holzwickede
  • 05.12.21
Ratgeber
Aufgrund des großen Andrangs bei den mobilen Impfangeboten des Kreises werden auch für die mobilen Impfangebote ab sofort Impftermine vergeben.

Impfbusse stellen um
Mobile Impfangebote nur noch mit Termin

Aufgrund des großen Andrangs bei den mobilen Impfangeboten des Kreises werden auch für die mobilen Impfangebote ab sofort Impftermine vergeben. Der Kreis Unna reagiert damit auf die für alle Beteiligten unbefriedigende Situation vor den mobilen Impfangeboten in den letzten Tagen. Die Zahl der Impfwilligen hatte die beschränkten Kapazitäten der mobilen Impfangebote bei weitem überschritten, sodass immer wieder Menschen abgewiesen werden mussten. "Das wollen wir den Impfwilligen und unseren...

  • Unna
  • 02.12.21
Ratgeber
Ab Freitag, 26. November, sind Impftermine in Fröndenberg buchbar. Foto: Anja Jungvogel
4 Bilder

Anfang Dezember Eröffnung
Neues Impfzentrum in Fröndenberg

In der Schützenhalle in Warmen, Landstraße 19 a, wird es ab Anfang Dezember ein Impfzentrum geben. Impftermine sind: 2.- 4.12. und 9. - 11.12. und 16. - 18.12.2021 Das Impfzentrum öffnet: Donnerstags- und Freitags Nachmittags von 13 – 19 Uhr sowie Samstags von 9 – 17 Uhr. Geimpft wird ausschließlich nach Terminvergabe durch den Kreis Unna unter: www.kreis-unna.de Das Terminportal für Fröndenberg/Ruhr wird am Freitag, 26. November, 9 Uhr freigeschaltet. Möglich sind Erst-, Zweit und...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.11.21
  • 1
Ratgeber
An Impfstoff soll es nicht mangeln. Aufgrund der vierten Welle startet der Kreis Unna eine kurzfristige Offensive gegen Corona. Foto: Anja Jungvogel

Kreis Unna: Zur kurzfristigen Steigerung der Impf-Quote
Zwei zusätzliche Impfaktionen in Kamen

Die Fallzahlen bei den Corona-Infektionen steigen wieder an.  Aus diesem Grund werden in Kamen kurzfristig erneut zwei zusätzliche Impftermine angeboten. „Das Impfen ist der wirkungsvollste Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie. Entsprechend gern unterstützen wir diese zusätzlichen Aktionen nach allen Kräften. Ich würde mich freuen, wenn viele Kamener Bürger*innen davon Gebrauch machen“, sagt Bürgermeistern Elke Kappen und ruft Ungeimpfte damit aktiv zur Teilnahme auf. Im Café impfen lassenAm 28....

  • Kamen
  • 12.11.21
Ratgeber
Die Gemeinschaftspraxis Dr. med. Maria Christodoulou und Dr. med. Sonja Luig impft Teenager im Alter von 12  bis 17 Jahren. Symbolfoto: Anja Jungvogel

Holzwickede: Gemeinschaftspraxis impft Teenager im Alter von 12 bis 17 Jahren
Impfaktion für Kinder und Jugendliche nimmt Fahrt auf

Die Gemeinschaftspraxis Dr. med. Maria Christodoulou und Dr. med. Sonja Luig impft am Freitag, 27. August, zwischen 14 und 19 Uhr und am Samstag, 28. August, zwischen 9 und 18 Uhr in ihren Praxisräumen Allee 7a in Holzwickede alle impfwilligen Kinder und Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren. Die Terminvereinbarung ist ab sofort und bis Dienstag, den 24. August um 8 Uhr über die HOMEPAGE der Gemeinde Holzwickede unter folgendem Link möglich. Mitzubringende Unterlagen sind dem Link auf der...

  • Unna
  • 23.08.21
Ratgeber
Geimpft wird spontan und ohne Termin.

Corona-Schutz aus dem Bus
Impf-Termine vor Ort

Kreis Unna. In der Mittagspause oder nach dem Einkaufen – und einfach so im Vorbeigehen: Zusammen mit den Städten und Gemeinden, der KVWL und weiteren Partnern bietet der Kreis Unna in den kommenden Tagen Impf-Aktionen vor Ort an. Geimpft wird spontan und ohne Termin. Termine im Überblick: Mittwoch, 11. August: Unna, Markplatz, Fußgängerzone (12 bis 18 Uhr) Unna, Potsdamer Straße 2, Begegnungscafé Königsborn (14 bis 18 Uhr) Kamen, Bahnhof (15 bis 19 Uhr) Notwendige Unterlagen für die Impfung...

  • Unna
  • 10.08.21
LK-Gemeinschaft
Der Impfstoff bleibst Mangelware. Foto: Birgit Kalle/Kreis Unna

Impfstoff bleibst zunächst Mangelware
Aufhebung der Impfreihenfolge

Die Impfreihenfolge soll laut Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn am 7. Juni 2021 aufgehoben werden. Ab diesem Zeitpunkt werden alle Bürgerinnen und Bürger des Landes NRW berechtigt sein, einen Impftermin in den nordrheinwestfälischen Impfzentren zu buchen. Allerdings wird es zunächst nur wenige freie Termine geben, da Impfstoff noch Mangelware ist. Kreis Unna. "Im Juni steht leider kaum Impfstoff für Erstimpfungen zur Verfügung", so der Leiter des Gesundheitsamts Josef...

  • Kamen
  • 04.06.21
LK-Gemeinschaft
Vertragsärzte werden aktuell immer wieder mit veränderten oder gekürzten Impfstoffbestellungen konfrontiert.

Impfen in Westfalen-Lippe
Lage in den Praxen ist weiterhin angespannt

100.000 durchgeführte Corona-Impfungen an einem Tag – diesen neuen Rekord haben die Vertragsärztinnen und Vertragsärzte in Westfalen-Lippe in der vergangenen Woche aufgestellt. Insgesamt wurden damit bereits mehr als eine Million Impfungen gegen das Coronavirus in den Arztpraxen im Landesteil Westfalen-Lippe verabreicht. Dortmund. „Die Vertragsarztpraxen sind erst seit Anfang April aktiv an der landesweiten Impfstrategie beteiligt und haben in dieser kurzen Zeit schon einen beachtlichen...

  • Unna
  • 18.05.21
Ratgeber
Windpocken gehören zu den häufigsten Kinderkrankheiten und sind äußerst ansteckend. Trotz des extremen Juckreizes sollten sie nicht aufgekratzt werden.

Weniger Windpocken-Fälle
Corona-Maßnahmen lassen Infektionszahlen purzeln

Die Kontaktbeschränkungen, Abstands- und Hygieneregeln während der Corona-Pandemie haben einen positiven Nebeneffekt: Im Kreis Unna sind im Jahr 2020 viele Infektionskrankheiten deutlich zurückgegangen. Dazu gehören auch die nach dem Infektionsschutzgesetz gemeldeten Windpocken-Fälle. Kreis Unna. Insgesamt wurden im letzten Jahr nur 25 Infektionsfälle gemeldet, im Vorjahr waren es noch 51. Diese Entwicklung spiegelt sich auch bundesweit wieder. Das teilt die AOK NORDWEST auf Basis aktueller...

  • Unna
  • 18.05.21
Ratgeber
Restimpfdosen sind nur wenige Stunden haltbar. Damit jede einzelne Impfdose dort ankommt, wo sie dringend benötigt wird, hat der Kreis Unna eine digitale Warteliste eingeführt. Jetzt hat das Land NRW den Kreis der Personen erweitert, die sich dort registrieren können.

Impfungen im Kreis Unna
Restimpfdosen: Weitere Personengruppe kann sich auf Warteliste registrieren

Restimpfdosen sind nur wenige Stunden haltbar. Damit jede einzelne Impfdose dort ankommt, wo sie dringend benötigt wird, hat der Kreis Unna eine digitale Warteliste eingeführt. Jetzt hat das Land NRW den Kreis der Personen erweitert, die sich dort registrieren können: Ab sofort können sich auch Angehörige der Feuerwehr, Polizei sowie Lehrerinnen und Lehrer weiterführender Schulen und Berufskollegs dort eintragen. Damit wird das Angebot um eine wichtige Personengruppe erweitert. Über die...

  • Kamen
  • 30.04.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft

Erneute Impfaktion
AstraZeneca für Personen ab 60 Jahren in Holzwickede

Erneute Impfaktion mit AstraZeneca für Personen ab 60 Jahren in Holzwickede am 6. Mai Aufgrund verfügbarer Impfkapazitäten werden in Kooperation mit der Praxis Dr. Westermann zusätzliche Impfungen angeboten, etwa 150 Impfdosen stehen zur lokalen Verimpfung zur Verfügung. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Holzwickeder Bürger und findet wiederum in der Hilgenbaumhalle am Schulzentrum, Opherdicker Str. 42, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr statt. Terminvergabe startet ab 28. AprilDie...

  • Holzwickede
  • 27.04.21
LK-Gemeinschaft
Das Impfzentrum in Unna. Foto: Birgit Kalle/Kreis Unna

Restliche Impfdosen
Berechtigte können sich registrieren

Restimpfdosen sind nur wenige Stunden haltbar. Bislang hat der Kreis Unna Restdosen – also Reste aus einem angebrochenen Fläschchen – abends unter anderem an Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr verimpft. Da dieser Personenkreis inzwischen weitgehend versorgt ist, macht das Impfzentrum in Unna nun ein neues Angebot: Ab sofort können sich weitere impfberechtigte Personen registrieren. Kreis Unna. Damit jede einzelne Impfdose weiterhin dort ankommt, wo sie dringend benötigt wird, gibt es eine...

  • Kamen
  • 23.04.21
LK-Gemeinschaft

Geburtsjahrgänge 1950 und 1951
Impftermine können ab Freitag gebucht werden

In Westfalen-Lippe startet am kommenden Freitag, 23. April, um 8 Uhr, nun auch die Impf-Terminvergabe für die Geburtsjahrgänge 1950 und 1951. Das teilte das NRW-Gesundheitsministerium heute mit. Die Impftermine für diese Personengruppen in einem der 28 westfälisch-lippischen Impfzentren werden über das Buchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) vergeben: Entweder online unter www.116117.de (Direktlink: impfterminservice-kvwl.service-now.com) oder telefonisch unter...

  • Unna
  • 22.04.21
Ratgeber
Seit Dienstag wurden in Westfalen-Lippe knapp 86.000 Termine für Bürger ab 79 Jahren vergeben.

Ab sofort
Impf-Terminbuchung für Geburtsjahrgänge 1942 und 1943 gestartet

Wie das NRW-Gesundheitsministerium am gestrigen Abend beschlossen hat, können ab heute alle Bürgerinnen und Bürger, die 1943 oder früher geboren sind, Impftermine im Impfzentrum über das Buchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL)  vereinbaren. Bisher war dies für die 79-Jährigen (und älter) möglich. „Wir kommen sehr gut voran: Seit Dienstag wurden in Westfalen-Lippe knapp 86.000 Termine für Bürger ab 79 Jahren vergeben. Alleine heute Morgen wurden schon fast 20.000...

  • Unna
  • 09.04.21
Politik

Impfungen
Zusätzliche Impfdosen für 700 Personen in Unna

Die Stadt Unna erhält zusätzliche AstraZeneca-Impfdosen. Am Samstag und Sonntag, 10. und 11. April 2021 können sich rund 700 Personen im Alter zwischen 60 und 79 Jahren in der Stadthalle in Unna mit dem Impfstoff AstraZeneca impfen lassen. Voraussetzung dafür ist neben der Zugehörigkeit zu der genannten Altersgruppe auch ein Wohnsitz in Unna. Die Erfüllung dieser Voraussetzungen werden vor dem Betreten der Stadthalle kontrolliert. Personen, die diese Voraussetzungen nicht erfüllen, erhalten...

  • Unna
  • 06.04.21
LK-Gemeinschaft

Verfügbare Impfkapazitäten
Kurzfristige Impfaktion mit AstraZeneca für Personen über 60 Jahren

Aufgrund verfügbarer Impfkapazitäten bietet das Land Nordrhein-Westfalen kurzfristig zusätzlich 450.000 Impfungen an. Die Terminvergabe für Bürger im Alter ab 60 Jahren startet am Samstag, 3. April, 9 Uhr, über die bekannten Wege: Online unter www.116117.de (Westfalen-Lippe) bzw. www.coronaimpfung.nrw/patienten (Nordrhein) oder unter Tel. 0800 116 117 01 (Nordrhein) oder Tel. 0800 116 117 02 (Westfalen-Lippe). Die Terminvergabe für die 79-Jährigen bleibt von den Änderungen unberührt. Sie...

  • Unna
  • 01.04.21
Ratgeber

Aktion für Menschen mit Vorerkrankungen
2.800 zusätzliche Impfdosen für den Kreis Unna

Das Land stellt auch dem Impfzentrum für den Kreis Unna kurzfristig mehr Impfdosen der Firma BionNTech zur Verfügung. Von den landesweit 130.000 zusätzlichen Impfdosen, die in dieser Woche an die Impfzentren verteilt werden sollen, erhält der Kreis Unna 2.800 Stück. "Wir wollen, dass dieser Impfstoff denjenigen zugute kommt, die ihn besonders dringend brauchen und schon lange darauf warten", sagt Gesundheitsdezernent Uwe Hasche. Deshalb habe man sich mit allen zehn Städten und Gemeinden im...

  • Unna
  • 31.03.21
Ratgeber

Impfstopp für Unter 60-Jährige
AstraZeneca wird ausgesetzt

Wie das Land am späten Dienstagnachmittag mitgeteilt hat, werden Impfungen mit AstraZeneca bei Unter-60-Jährigen vorläufig ausgesetzt. Im Impfzentrum für den Kreis Unna wurde sofort reagiert. Durch den Umstieg auf Impfstoff von BioNTech konnten aktuelle Termine sichergestellt werden. Dieses Mal können auch alle Termine für die kommenden Tage, für die eigentlich der Impfstoff AstraZeneca geplant gewesen wäre, gehalten werden. Anders als beim ersten Aussetzen des Impfstoffs von AstraZeneca Mitte...

  • Unna
  • 31.03.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.