Jubilare

Beiträge zum Thema Jubilare

Kultur
Für die Jubilare gab es  nur Blumen und Urkunden. Foto: privat

Jubilar-Ehrung beim DRK-Kreisverband Unna - Die Chefin selbst ist erst 77 Tage dabei
260 Dienstjahre bei dem gleichen Arbeitgeber

Über viele Jahre dem gleichen Arbeitgeber treu zu bleiben, ist in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr. Umso mehr freute sich die DRK-Kreisgeschäftsführerin Christine Scholl zahlreichen Kolleginnen zu einem langjährigen Dienstjubiläum gratulieren zu dürfen. Ausgezeichnet wurden Kerstin Plöger (Kita „Gänsewinkel“, Schwerte) sowie Eleonore Bepko, Ursula Sylvester und Sandra Weniger (alle Kita „Puzzlekiste“, Bönen) für 25 Jahre und Bildungsreferentin Beate Maidorn sogar für stolze...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.03.19
Vereine + Ehrenamt
Die Stadtführung führte die langjährigen Mitglieder des TVE unter anderem auch zum Stadtmodell.

TVE macht Stadtführung in Unna 

Am 15.April hat der Turnverein Eintracht aus Unna-Lünern seine langjährigen Vereinsmitglieder zu einer Stadtführung durch Unna eingeladen. Der TV „Eintracht“ Lünern/Stockum 1898 e.V hat sich als Überraschung für seine diesjährigen Jubilare etwas ganz Besonderes einfallen lassen: alle langjährigen Vereinsmitglieder wurden am vergangenen Sonntag zu einer Stadtführung in Unna mit anschließenden Spanferkelessen im Gasthaus Agethen eingeladen. Bei tollem Sonnenscheinwetter entdeckte man im Rahmen...

  • Unna
  • 18.04.18
Sport

Jubilare bei den Schiedsrichtern in Kamen/Bergkamen

Eine breite Palette an Jubilaren konnte Gruppenobmann Heiko Rahn beim vergangenen Schulungsabend der Schiedsrichterkameradschaft Kamen/Bergkamen für ihre Tätigkeit als Schiedsrichter ehren. 10 Jahre sind Sebastian Schickentanz/SuS Kaiserau und Hendrik Maaz/SuS Oberaden mit dabei. Für 20 Jahre Schiedsrichtertätigkeit wurde Uwe Kleint/SuS Kaiserau ausgezeichnet. Hans Hermann Amsel/FC Tura Bergkamen ist seit 30 Jahren als Unparteiischer mit dabei. Auf 35 Jahre kann Norbert Weisner vom SuS Rünthe...

  • Unna
  • 21.01.14
Überregionales
Kreisdirektor Stratmann( (2.v.r.) mit den Jubilaren Horst Kettler (l.), Dieter Güldenhaupt (2.v.l.) und Thorsten Koloßa (r.).

Jubiläen in der Kreisverwaltung

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde gratulierte Kreisdirektor Rainer Stratmann im Namen des erkrankten Landrates Makiolla drei Mitarbeitern der Kreisverwaltung zu deren Dienstjubiläen. Horst Kettler und Dieter Güldenhaupt sind seit 40 Jahren dabei; Kreismitarbeiter Thorsten Koloßa blickt auf 25 Dienstjahre zurück. Horst Kettler machte von August 1972 bis Dezember 1974 zunächst eine Ausbildung für den mittleren nichttechnischen Bundesbahndienst bei der Bundesbahndirektion Essen und blieb...

  • Kamen
  • 29.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.