Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Politik
Das CDU-Redaktionsteam bei der Erstausgabe: René Winkler (l.), Hildegard Busemann, Frank Lausmann, Willy Dorna, Angelika Hartjenstein und Frank Markowski. Foto: Peter Gräber

CDU Holzwickede präsentiert Jubiläumsjournal
Gemeindeverband feiert 75. Parteijubiläum

Der CDU Gemeindeverband Holzwickede wurde am 7. März 1946 gegründet. Der Vorstand hatte sich Anfang des Jahres entschieden, an die Parteigeschichte in 75 Jahren seit Gründung mit einem Jubiläumsjournal zu gedenken. Jeder Holzwickeder Verein, öffentliche Institution und die Mandatsträger der im Gemeinderat vertretenen Fraktionen sollen ein persönliches Exemplar erhalten. Es handelt sich hierbei um eine kleine Zeitreise zurück in die Holzwickeder Kommunalpolitik der letzten 75 Jahre. Das...

  • Holzwickede
  • 13.09.21
Vereine + Ehrenamt
Zu Ostern wurde ein Gottesdienst in der LebensLuft gefeiert.

Zehn Jahre LebensLuft – die Wohngemeinschaft in Unna feiert Geburtstag

Die Intensiv-Wohngemeinschaft LebensLuft Unna feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Seit zehn Jahren versorgt und pflegt die LebensLuft Menschen, die durch ganz unterschiedliche Erkrankungen in ihrer Atmung beeinträchtigt sind. Das selbstbestimmte Leben in der Wohngemeinschaft hat einen sehr hohen Stellenwert, sodass die Bewohner durch den Einsatz des gesamten Teams vor Ort aktive Teilhabe am täglichen Leben erfahren. Zehn Jahre LebensLuft Unna, dazu zählen auch zwei Urlaube und unzählige Ausflüge,...

  • Unna
  • 12.04.21
LK-Gemeinschaft
Gratulierten persönlich zum 25-jährigen Betriebsjubiläum: Inge Szoltysik-Sparrer,  Obermeisterin der Innung für Modeschaffendes Handwerk mittleres Ruhrgebiet  und  Ludgerus Niklas, Geschäftsführer der Innung, übergaben Schneidermeisterin Konni Lach einen Blumenstrauß und die Ehrenurkunde.

Starker Einsatz für den eigenen Traum
Silbernes Betriebsjubiläum für Konni Lach

Bereits seit 25 Jahren fertigt Damenschneidermeisterin Konni Lach erfolgreich Mode für ihre Kundinnen. Anlässlich des Jubiläums ließen es sich Inge Szoltysik-Sparrer, Obermeisterin der Innung für Modeschaffendes Handwerk mittleres Ruhrgebiet und Innungsgeschäftsführer Ludgerus Niklas nicht nehmen, persönlich zur Gratulation zu kommen und die Ehrenurkunde des Handwerks zu übergeben. „Als kreative und engagierte Modeschaffende sind Sie seit Jahren eine Bereicherung für unsere Branche und die...

  • Holzwickede
  • 18.03.21
Kultur
Carlernst Kürten, Hommage an Ernst Barlach, Bronze, 1956; Ohne Titel, Eichenholz geschwärzt, 1970; Ohne Titel, Olivenholz, 1989.

Figuration. Abstraktion. Konkretion
Carlernst Kürten zum 100. Geburtstag

Das Jubiläumsjahr in der Carlernst Kürten-Stiftung – zum 100. Geburtstag des Unnaer Künstlers Unna. Carlernst Kürtens Geburtstag im April vor 100 Jahren nimmt die Carlernst Kürten-Stiftung zum Anlass, eine umfangreiche Ausstellung seiner Werke aus mehr als fünf Jahrzehnten zu präsentieren. Um Einblicke in alle Schaffensphasen zu geben, wird die Ausstellung während ihrer Dauer - von Anfang Mai bis Ende November - immer wieder verändert; Schwerpunkte werden neu gesetzt, gleichzeitig wird dem...

  • Unna
  • 18.03.21
Wirtschaft
Päckchen statt Party: Hartmut Ganzke (l.) und Rainer Goepfert bedanken sich ausnahmsweise postalisch bei langjährigen AWO-Mitarbeitenden.

Päckchen statt Party
AWO Ruhr-Lippe-Ems ehrt langjährige Mitarbeitende für insgesamt 1.840 Jahre Betriebszugehörigkeit

Die AWO Ruhr-Lippe-Ems hat jetzt 93 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre langjährige Tätigkeit geehrt. Insgesamt kamen so allein bei den Jubilarinnen und Jubilaren 1.840 Jahre Zugehörigkeit zur AWO zusammen. Der Dank ging zudem gleichermaßen an weitere 39 Mitarbeitende, die in den Ruhestand eingetreten sind. Wegen Corona konnte die Ehrung nicht wie üblich in einem feierlichen Rahmen stattfinden. Unterbezirksvorsitzender Hartmut Ganzke und Geschäftsführer Rainer Goepfert bedankten sich bei...

  • Kamen
  • 08.12.20
Sport
Der Vorstand: (v.l.) Frank Murmann (1. Vorsitzender),  Beate Engelmann (Geschäftsführerin), Gerhard Schauer (2. Vorsitzender).

Herzsportverein in Unna sagt Jubiläumsveranstaltung ab

40 Jahre Herzsport in Unna. Dieses außergewöhnliche Jubiläum wollte die „Koronarsportgruppe Unna“ am 4. Juli in Massen feiern. Doch nun macht die Corona-Pandemie auch dieser Veranstaltung einen Strich durch die Rechnung. Der Vorsitzende Frank Murmann teilt mit, dass der Festakt auf unbestimmte Zeit verschoben ist. Grußworte vom Bürgermeister, medizinische Vorträge von hochkarätigen Referenten, musikalische und kulinarische Leckerbissen – das Programm hatte der Vorstand längst organisiert. „Der...

  • Unna
  • 24.04.20
Sport
Das Lauf Team Unna unterstützte Markus Sembach bei seinem Jubiläumsmarathon. Fotos: privat
4 Bilder

Markus Sembach ist 8.439 Kilometer gelaufen
Marathon-Mann absolviert den 200. Lauf

In Kamen-Heeren-Werve hat Markus Sembach vom Lauf Team Unna am heutigen Samstag seinen 200. Marathon absolviert, gefeiert - und ganz "nebenbei" diesen Jubiläumslauf auch noch selbst organisiert. Der Marathon-Mann vom Lauf Team Unna: Markus Sembach und sein "200." - 8.439 Kilometer - so weit ungefähr fliegt ein Passagierjet von Frankfurt auf dem Weg zur nordamerikanischen Westküste. Und so weit ist Markus Sembach in seinem Leben schon bei Marathonläufen gerannt. Am heutigen Samstag feierte der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.01.20
Vereine + Ehrenamt
Das KI Kreis Unna feierte in der Kamener Stadthalle seinen 30. Geburtstag mit vielen Gästen im Publikum. Foto: B. Kalle/Kreis Unna

Vorreiter in puncto Integration
Kommunale Integrationszentrum Kreis Unna feiert 30-jähriges Bestehen

"Mut gemacht! Erinnert! Gehandelt!": Das Kommunale Integrationszentrum Kreis Unna (KI) hatte zum 30. Geburtstag eingeladen und fast 250 Gäste feierten mit. Die Kamener Stadthalle stand dabei am vergangenen Donnerstag ganz im Zeichen von Integration, Toleranz und Respekt. Kreis Unna. Jeder fünfte Bürger im Kreis Unna hat eine Zuwanderungsgeschichte. Darauf machte Elke Kappen aufmerksam, die als Bürgermeisterin der Stadt Kamen ein Grußwort ans Publikum richtete und darin sowohl an die Wurzeln der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.11.19
Sport
 Jubilar Friedrich Johne (r.) wurde noch einmal gesondert von Abteilungsleiter Wolfgang Schneider (l.) und Hauptvorstandspräsident Herbert Littwin (M.) geehrt.

Tischtennisabteilung SuS Oberaden
Viele Gäste und Erinnerungen zum 50-jährigen Bestehen

Die Tischtennisabteilung des SuS Oberaden hat ihr 50-jähriges Bestehen mit rund 63 Gästen gefeiert. Mit dabei waren aktive Mitglieder, ehemalige Mitgliedern sowie Ehrengästen (Ortsvorsteher Michael Jürgens, Michael Blom SPD Fraktion, Marco Puffke CDU Fraktion sowie von Seiten des Hauptvereins Präsident Herbert Littwin und Jugendleiterin Petra Knippschild).  Nach der Begrüßungsrede fand eine  besondere Ehrung statt: Vereinskassierer Friedrich Johne ist Gründungsmitglied der Abteilung und somit...

  • Unna
  • 21.09.19
Kultur
Das Jubiläum steht bevor: die Mitarbeiterinnen stellen die spannenden Angebote vor.

Bibliothek im zib feiert 111-jähriges Bestehen
Escape-Room-Abenteuer für Jugendliche und Erwachsene

Die Bibliothek und die VHS Unna feiern in diesem Jahr beide Jubiläen. Während die Volkshochschulen bundesweit ihr 100-jähriges Bestehen begehen, gibt es die Bibliothek in Unna bereits seit 111 Jahren. Es begann 1908 mit 850 Büchern im Gebäude der Heiligengeistschule. Heute beherbergt die Bibliothek im zib in ihren Räumlichkeiten über 70.000 Medien. Aus diesem Anlass möchte die Bibliothek mit den Bürgerinnen und Bürgern am Freitag, 20. September, feiern. Neben dem gemeinsamen Abendprogramm mit...

  • Unna
  • 12.09.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Mitarbeiter des Caritasverbandes präsentieren das leckere Essen: (v.l.) Horst Senke, Derya Ates, Jana Therwert, Christian Ehrwerth.

Caritasverband feierte Jubiläum mit Klienten und Patienten

Gut 200 Menschen waren der Einladung des Caritasverbandes für den Kreis Unna gefolgt, der sein 50-jähriges Jubiläum feierte. Es war die dritte von vier Veranstaltungen anlässlich des 50-jährigen Bestehens. Diesmal standen Klienten und Patienten im Vordergrund, also betroffene Menschen aus der Wohnungslosenhilfe, der Flüchtlings- und Migrationsberatung, pflegebedürftige Menschen (aus der ambulanten Pflege, dem Hausnotruf und dem Essen auf Rädern) sowie aus dem sozialpsychiatrischen Zentrum. Sie...

  • Unna
  • 07.09.19
Kultur
Überraschungsbesuch am Valentinstag von Anna Carina Woitschack und Stefan Mross. Foto: Oliver Lückmann
3 Bilder

Überraschungsbesuch in der Stadtspiegel-Redaktion
Stefan Mross und Anna Carina in Kamen

Netter Besuch am Valentinstag von Stefan Mross und Anna Carina Woitschack beim Stadtspiegel. Die Sonne strahlte gleich ein bisschen heller, als die hübsche Sängerin mit ihrem "Schatz", dem bekannten Moderator und Entertainer Stefan Mross, über die Kamener Weststraße zur Lokalredaktion schlenderte. Unterwegs mussten sie gleich ein paar Autogramme an Passanten verteilen, denn das Schlager-Paar blieb nicht lange unerkannt. Grund des Besuchs war die Ankündigung des großen Bühnenjubiläums, das...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.02.19
Vereine + Ehrenamt
Uwe Schulz wird im Rahmen des Jubiläums von den Koordinatorinnen Nina Stahl (l.) und Jacqueline Camacho Take (r.) als Schirmherr des AKHD im Kreis Unna vorgestellt und erhält als passendes Präsent einen Schirm. Foto: privat

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst feiert 15 jähriges Bestehen
Kreis Unna: Den schwersten Weg nicht alleine gehen

Seit 15 Jahren begleitet der ambulante Kinder- und Jugendhospitzdienst junge Menschen, die eine tödliche Krankheit haben. Am  Sonntag feierte der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst im Kreis Unna sein 15 jähriges Bestehen. Bei einem bunten Programm für Groß und Klein wurde auf die vergangenen Jahre zurückgeblickt, aber auch anhand von Interviews, geführt von dem Radiomoderator und Schirmherr Uwe Schulz, aktuelle Informationen gegeben. Koordinatorin Jacqueline Camacho Take sagte: „Es ist...

  • Kamen
  • 29.01.19
Überregionales
Das große Schulfest wird bei voraussichtlich schönem Wetter rund um das Schulgebäude stattfinden.
12 Bilder

50 Jahre GSG

Am 28. September feiert das Königsborner Geschwister-Scholl-Gymnasium sein 50-jähriges Bestehen mit allen Interessierten. Eine Schule mit langer Geschichte stellt sich vor. Stolz prangt seit den Sommerferien das Schullogo, bestehend aus den stilisierten Umrissen der Gesichter der Geschwister Scholl, über dem Haupteingang. Passiert man dieses Logo und betritt die geräumige Pausenhalle, die schon seit langem den Namen „Schulstraße“ trägt, so fallen einem sofort die kürzlich renovierte Decke, die...

  • Unna
  • 14.09.18
  • 1
Kultur
Eine ganz besondere Fahrt erwartet die Schülerinnen, Schüler und Lehrerinnen im Jubiläumsjahr.

Mit dem Sonderzug nach Aachen

Das Jubiläumsjahr des Geschwister-Scholl-Gymnasiums (GSG) Unna kommt langsam so richtig in Schwung. Bereits am Freitag, 1. Juni, fährt die ganze Schule mit Schüler/innen und Lehrerinnen in einem GSG-Sonderzug nach Aachen. Ein Ziel, das sich natürlich ganz hervorragend für eine „Europaschule“ wie das Unnaer Scholl-Gymnasium eignet. Bekanntlich hatte es einen solchen Ausflug bereits einmal vor zehn Jahren, zum 40-jährigen Bestehen des GSG Unna, gegeben. Und auch jetzt wird ein Programm...

  • Unna
  • 14.05.18
  • 1
Überregionales
Die Jugendfeuerwehr Unna-Ost früher......
3 Bilder

Orientierungslauf zum 50. Jubiläum der Jugendfeuerwehr Unna-Ost

Am Samstag, 28. April organisiert die Jugendfeuerwehr Unna-Ost am Feuerwehrhaus in Unna-Lünern an der Schulstraße 12 zu ihrem 50-jährigen Bestehen um 10 Uhr einen Orientierungslauf für alle rund 100 jugendlichen Mitglieder. Im Sommer 1968 traten erstmals in der Stadt Unna 10 Jugendliche im Alter von 15 bis 16 Jahren in die Löschgruppe Lünern ein. Aus der Jugendfeuerwehr Lünern entstand 1987 die Jugendfeuerwehr Unna-Ost. Am 28. April 2018 richtet die Jubiläumsgruppe daher den Orientierungslauf...

  • Unna
  • 18.04.18
Sport
Jonas Knuf (13 Jahre) lernt seit drei Jahren das Tauchen bei den Seepferden Unna.  Der Hellweg-Realschüler erlebte bereits die Unterwasserwelt vor der Insel  Mallorca.
16 Bilder

Allzeit gut Luft - 25 Jahre Seepferde Unna

Die Seepferde sind aus dem Sportangebot in Unna nicht mehr wegzudenken. Dem Westfalenross als Wappentier der 7. Westfälischen Panzerdivision angelehnt, wurde „Nessy“ vor fast 25 Jahren zum Symbol der Wassersportkameradschaft. Über 200 Mitglieder zählt der Tauchsportverein „Seepferde Unna“ und ist besonders stolz auf seine Jugendarbeit, die jetzt Früchte trägt. Das Jubiläumsjahr feiert der Verein mit fast 60 Angeboten aus den Bereichen Aus- und Fortbildung sowie Freizeit- und Tauchfahrten. Dass...

  • Unna
  • 12.04.18
  • 1
Überregionales
Feuerwehr gratuliert ehemaligem Stadtbrandmeister Heinz-Gustav Frenzel zum 90. Geburtstag

Feuerwehr gratuliert ehemaligem Stadtbrandmeister Heinz-Gustav Frenzel zum 90. Geburtstag

 Zahlreiche Kameraden der Löschgruppe Unna-Mitte, der Unnaer Feuer- und Rettungswache und der Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Unna besuchten den langjährigen Stadtbrandmeister Heinz-Gustav Frenzel zu seinem 90. Geburtstag. Der Jubilar freute sich sehr über die Gäste aus Unna. Beim gemeinsamen Frühstück in Frenzels Wohnsitz in Nordkirchen wurden Anekdoten von früher erzählt und mancher Einsatz noch einmal in Erinnerung gerufen. Der Stellvertretende Stadtbrandmeister Michael Hartmann...

  • Unna
  • 21.12.17
Kultur
Wurden geehrter und verabschiedet (v.l.): Auf dem Foto von links nach rechts: 
Waldemar Ragnitz, Anne Guse, Barbara Kasch, Daniela Kammann, Sandra Pardon-Bönninghoff, Birgit Hampo, Claudia Stratmann, Gisela Piepers, Bürgermeister Werner Kolter

Ehrungen und Verabschiedungen bei der Kreisstadt Unna

In einer kleinen Feierstunde im Unnaer Rathaus bedankten sich Bürgermeister Werner Kolter und die Personalratsvorsitzende Anne Guse bei einer Reihe von Mitarbeitenden, die ihr Dienstjubiläum feierten oder verabschiedet wurden: • Birgit Hampo, Bereich Büro des Bürgermeisters, 25-jähriges Diensjubiläum • Daniela Kammann, Bereich Personal und Organisation, 25-jähriges Dienstjubiläum • Sandra Pardon-Bönninghoff, Bereich Immobilienmanagement, 25-jähriges Dienstjubiläum • Gisela Piepers, Standesamt,...

  • Unna
  • 17.11.17
Überregionales
Landrat Michael Makiolla (M.) gratuliert allen Beteiligten zu 30 Jahren erfolgreicher Arbeit in der PSAG.

30 Jahre PSAG: Vernetzt handeln und denken

Sie sind gut vernetzt, leisten wichtige Hilfe und blickten jetzt auf ein 30-jähriges erfolgreiches Engagement zurück. Gemeint sind die in der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) zusammengeschlossenen Fachleute und Ehrenamtlichen.   Die PSAG-Mitglieder verbindet von jeher ein Ziel: systematische Beratung, Betreuung und Versorgung von behinderten, pflegebedürftige, sucht- und psychisch kranken Menschen. „Durch die Vernetzung in verschiedenen Bereichen hat sich die Zusammenarbeit erheblich...

  • Unna
  • 09.09.17
  • 1
Politik

25 Jahre Beratung für Flüchtlinge - Feierstunde Flüchtlingsrat

25 Jahre Flüchtlingsrat Kreis Unna - Umfrage unter Ehrenamtlichen Genau dort, wo vor 25 Jahren der Flüchtlingsrat gegründet wurde, feierte die aus Ehrenamtlichen bestehende Hilfesorganisation jetzt ihr Jubiläum. Flüchtlinge aus Yugoslawien, die vor dem Bürgerkriegsterror Schutz suchten, waren anfangs die Zielgruppe. Rund 300 Unterstützer hatte der Rat, der aus dem Arbeitskreis Asyl, gegründet Mitte der 80er, hervorging schon im April 1991. „Das ehrenamtliche Engagement, das ich in den letzten...

  • Unna
  • 31.10.16
  • 1
Kultur
Als Überraschung waren Ingrid Kroll, Ilona Hetmann und Christoph Tetzner zum Flughafen gefahren um den Freunden einen herzlichen Abschied zu bereiten.

20-jährigen Jubiläum der Kunstforderer

Das Wochenende vom 21. bis 24. Oktober war geprägt durch das 20-jährige Jubiläum der Kunstforderer Unna und gleichzeitig gab es Besuch vom Kunstverein der Partnerstadt Ajka. Das Programm für die Freunde aus Ungarn war um den Festakt am Sonntag gelegt. Festredner der Stadt Unna war der Bürgermeister, Herr Kolter. Die Ortsvorsteherin Unna Oberstadt und Vorsitzende des Kulturausschusses Ingrid Kroll hielt eine ergreifende Rede. Für den Verein sprachen Rolf Slabotny und Angelika Naujoks und führten...

  • Unna
  • 25.10.16
Politik
Anne Nikbin (Kommunales Integrationszentrum Kreis Unna und Geschäftsführung Flüchtlingsrat im Kreis Unna), Landrat Michael Makiolla, Gertrud Sändker (Gründungsmitglied) und Hans-Ulrich Bangert (Sprecher des Flüchtlingsrates, v.l.n.r.).

25 Jahre Flüchtlingsrat im Kreis Unna: KI ebnet dem Ehrenamt den Weg

Vor gut 25 Jahren gründeten rund 300 Menschen in der Aula des Hellweg Berufskollegs in Unna den Flüchtlingsrat im Kreis Unna. Am 28. Oktober wird das Jubiläum an „historischer Stelle“ - der Berufskolleg-Aula - gefeiert.   „Hervorgegangen ist der Flüchtlingsrat aus dem 1986 gegründeten Arbeitskreis Asyl. Die Idee war, den beiden Themen Asyl und Flucht durch ein kreisweit agierendes Gremium mehr Gewicht und Gehör zu verschaffen“, erinnert sich Gertrud Sändker aus Kamen - seit der ersten Stunde im...

  • Unna
  • 21.10.16
Überregionales

30 Jahre Tanzschule kx Kochtokrax

Die Tanzschule kx Kochtokrax feiert ihr 30-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumswochenende vom 1. bis zum 3. Oktober In diesem Oktober gibt es die Tanzschule kx Kochtokrax seit nunmehr 30 Jahren. Die Türen öffnete Andreas Kochtokrax das erste Mal im alten Kolpinghaus am 03.10.1986. „Drei Tanzpaare hatte ich bei meinem ersten Kurs vor 30 Jahren“, erinnert er sich. 30 Jahre später gehen rund 2.500 Mitglieder wöchentlich in der Tanzschule ein und aus. Nach 15 Jahren, zwei Monaten und 20 Tagen in...

  • Unna
  • 20.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.