Tischtennisabteilung SuS Oberaden
Viele Gäste und Erinnerungen zum 50-jährigen Bestehen

 Jubilar Friedrich Johne (r.) wurde noch einmal gesondert von Abteilungsleiter Wolfgang Schneider (l.) und Hauptvorstandspräsident Herbert Littwin (M.) geehrt.
  • Jubilar Friedrich Johne (r.) wurde noch einmal gesondert von Abteilungsleiter Wolfgang Schneider (l.) und Hauptvorstandspräsident Herbert Littwin (M.) geehrt.
  • Foto: SuS Oberaden
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Die Tischtennisabteilung des SuS Oberaden hat ihr 50-jähriges Bestehen mit rund 63 Gästen gefeiert.

Mit dabei waren aktive Mitglieder, ehemalige Mitgliedern sowie Ehrengästen (Ortsvorsteher Michael Jürgens, Michael Blom SPD Fraktion, Marco Puffke CDU Fraktion sowie von Seiten des Hauptvereins Präsident Herbert Littwin und Jugendleiterin Petra Knippschild).  Nach der Begrüßungsrede fand eine  besondere Ehrung statt: Vereinskassierer Friedrich Johne ist Gründungsmitglied der Abteilung und somit seit 50 Jahren aktives Mitglied des Vereins. Zudem ist er seit 50 Jahren im Vorstand tätig. Damit hat Friedrich einen besonderen Meilenstein erreicht. In einer Präsentation wurden vom Gründungsjahr bis heute alle Jahrzehnte noch einmal durchlaufen, mit den besten Zeitungsartikeln hervorgehoben und den besten Spielern des Jahrzehnts erwähnt. Zum Ende hin waren sich alle einig: Diese Feier war mehr als gelungen.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.