Kinderpunsch

Beiträge zum Thema Kinderpunsch

LK-Gemeinschaft
Das Stockbrotbacken kam beim Herbstfest im "Mietergarten" in Rentfort-Nord natürlich besonders gut bei den jüngeren Besuchern an. Foto: Kariger

Herbstfest mit Kunstaktion im "Norten-Mietergarten" in Rentfort-Nord

Rentfort-Nord. Mit Stockbrot, Schokofondue und einer großen Malaktion feierten große und kleine Besucher das Herbstfest am Norten-Mietergarten in Rentfort-Nord. Der Künstler „Der Lollo“ hatte sein Atelier in der Tiefgarage aufgeschlagen, sodass die jungen Künstler wetterunabhängig an der „Sozialskulptur“ arbeiten konnten. Mit viel bunter Farbe an den Fingern konnte sich jeder mit Handabdrücken auf den drei Kunststoffröhren verewigen. Nach dem Trocknen und Lackieren soll das Gemeinschaftswerk...

  • Gladbeck
  • 13.10.17
Überregionales
Diese coole "Freunde-Laterne" hat den November-Regen gut überstanden.
7 Bilder

Kleiner Martinszug Kita Grevelstraße des Diakoniewerkes Essen trotzte Wind und Regen

Von Carmen Dluzewski Zahlreiche kleine und große Laternen-Kinder erhellten am total verregneten und kalten Mittwochabend mit ihren Lichtern den Gervinuspark, Essen-Frohnhausen. Kita-Leiterin Claudia Gerlach und ihr Team bereiteten diesen Abend zu St. Martin’s Ehr liebevoll vor. „In den Wochen vor dem Umzug bastelten die Kita-Kinder ohne Mama und Papa ihre eigenen „Freunde-Laternen“, erzählt Claudia Gerlach. Die Ergebnisse konnten sich durchaus sehen lassen! Ein Angebot an die Eltern und...

  • Essen-West
  • 11.11.16
Überregionales
Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir! (Hier Kinder 2015 beim Umzug St. Elisabeth Essen-Frohnhausen)
5 Bilder

Ein Lichtermeer zu Martins Ehr, rabimmel, rabammel, rabum!

Es ist wieder soweit, der November naht und mit ihm beginnt die traditionsreiche Zeit der Umzüge zu Ehren des Sankt Martin. Wo und wann im Essener Westen in 2016 viele kleine und große Frohnhauser und Altendorfer Bürger und Bürgerinnen mit teils selbstgebastelten Laternen unsere schönen Stadtteile erhellen, hat der WESTANZEIGER für Sie zusammengestellt: Mit einem kleinen Lichterumzug macht im Stadtteil Frohnhausen die Kita Postreitweg des Diakoniewerks Essen am Donnerstag, dem 3. November um...

  • Essen-West
  • 20.10.16
Ratgeber
Unterwegs auf Warmwein-Recherchen: der Glühweinreporter.

Frage der Woche: Welcher Glühwein schmeckt am besten?

So langsam aber sicher wollen wir uns auf die (Vor)Weihnachtszeit einstimmen. Letzte Woche haben wir mit Euch Adventskränze gebastelt, nun wollen wir über Glühwein sprechen. Liebe Weinkenner: welche Tipps könnt Ihr dem Laien geben? Mancherorts hat der Weihnachtsmarkt schon geöffnet, und - ob Kinderpunsch oder Pansch mit Schuss - vielerorts ist Glühwein das Getränk der Wahl. Liebe Glühweinreporter, wir sind gespannt auf Eure langjährigen Erfahrungen: Welcher Glühwein schmeckt am besten? Könnt...

  • 26.11.15
  • 30
  • 8
Überregionales
Iserlohner Kaufleute von der Unnaer Straße und einige der vielen Helfer übergaben den aufgerundeten 1500-Euro-Spendenscheck an die Kinderlobby-Vertreter Petra Meyer (4. v. r.), Karl-Heinz Gagelmann (3. v. r.) und Peter Bochynek (M.)

Nur strahlende Gesichter

Es sind mal wieder stattliche 1500 Euro zusammengekommen. Entsprechend strahlten die Spenden und die Nutznießer gleichermaßen bei der Scheckübergabe. Am verkaufsoffenen Dezember-Sonntag wurde von vielen Kaufleuten an der Unnaer Straße eine Tombola zugunsten der Kinderlobby durchgeführt. Martin Radojcic, Inhaber von Service Martin und der treibende Tombola-Motor: „Wir haben diese Aktion jetzt zum siebten Male durchgeführt und spenden zum sechsten Male für die Kinderlobby.“ Spendenbereitschaft...

  • Iserlohn
  • 07.01.15
Vereine + Ehrenamt

Balver Malteser Jugend auf dem Weihnachtsmarkt

Leckere Crêpes und Kinderpunsch warten auf die Besucher Auch in diesem Jahr wird die Balver Malteser Jugend wieder auf dem Balver Weihnachtsmarkt vertreten sein. Es werden leckere Crêpes und heißer Kinderpunsch angeboten. Die Malteser Jugend freut sich bei hoffentlich schönem Wetter über Ihren Besuch.

  • Balve
  • 02.12.14
Ratgeber

Joels Glühwein- ach quatsch Kinderpunschreport

Mein Name ist Joel, ich bin acht Jahre alt und wohne in Hiesfeld. Deswegen hab ich auch mal den Advent am See mit Kinderaugen unter die Lupe genommen. Also ich finde auch für Kinder ist das ein tolles Weihnachtsmarkt Erlebnis am See. Besonders toll fand ich den Weihnachtsmann der Kleinigkeiten verteilt hat und das Es dort für kleinere Kinder ein Karussell gab. Aber jetzt mal zum wichtigsten Teil , ich wollte ja Glühweinreporter sein, Naja für Glühwein bin ich wie sich jeder denken kann noch ein...

  • Dinslaken
  • 02.12.13
  • 1
Überregionales
So wie auf diesem Foto treffen sich die Holzwickeder an den geschmückten Adventsfenstern, um sich auf Weihnachten einzustimmen.

Holzwickede öffnet im Dezember wieder lebendige Adventsfenster

Holzwickede. Zum zwölften Mal wird in diesem Jahr in Holzwickede der öffentliche Adventskalender durch den Ort ziehen. Familien, Einzelpersonen, Hausgemeinschaften oder Institutionen gestalten für einen Tag im Dezember eines ihrer Fenster ganz nach eigenen Ideen und Möglichkeiten passend zum Advent und beleuchten es in der Zeit zwischen 18 und 21 Uhr. Der bekannte Ablauf dieser gemütlichen Abende vor den festlich geschmückten und beleuchteten Fenstern ändert sich nicht und ist für viele...

  • Unna
  • 25.11.11
Kultur
Start zum Drüpplingser Fackellauf 2009

Ein Fackellauf in Drüpplingsen und viele St. Martinszüge

Der Drüpplingser Fackellauf beginnt am Freitag, 12. November, um 17 Uhr an der alten Grundschule Drüpplingsen. Nachdem sich alle auf dem Schulhof mit Hot Dogs, Bratwürstchen, Kinderpunsch und dem ersten Drüpplingser Glühwein (Tassen nicht vergessen) gestärkt haben, wird der Lauf in Begleitung des Jugendspielmannzuges und der Feuerwehr Drüpplingsen durchgeführt. Sollten noch keine Fackeln vorbestellt sein, dies unter Telefon 02378/ 2630 nachholen! Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus....

  • Iserlohn
  • 09.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.