Kita

Beiträge zum Thema Kita

Kultur
V. l.: Kristin Hendriksen (Regionalmanagerin LAG Niederrhein) und Christopher Tittmann (Klimaschutzmanager der Gemeinde Sonsbeck) mit den Bildern.

Malwettbewerb
Kinder in der LEADER-Region malen bunte Traumgärten

Viele Kinder aus den Kommunen Alpen, Rheinberg, Sonsbeck und Xanten haben an einem Malwettbewerb im Rahmen des LEADER-Projektes „Bunt statt Grau“ teilgenommen. Die Kinder waren aufgerufen kreative Bilder von ihren Traumgärten zu malen. Als Dankeschön erhalten alle Kinder einen Naturführer zum Thema „Insekten“. Das Buch hilft beim Erkennen und Bestimmen von verschiedenen Tieren, die in einem insektenfreundlichen Garten leben. Die Johann-Hinrich-Wichern Grundschule und die Kindertagesstätte...

  • Sonsbeck
  • 29.11.20
Politik
Geld regiert die Welt

Alle reden von Inklusion, ein funktionierendes System wurde zerschlagen

- - Am 4. Dezember 2013 berichtete ich hier davon, dass der Landschaftsverband Rheinland (LVR) die Finanzierung der Sprach- und Bewegungstherapeuten in integrativen Kindertagesstätten zum Kindergartenjahr 2014/2015 einstellen will. Zwischenzeitlich ist die Entscheidung gefallen: der LVR zieht das durch, die Finanzierung wird eingestellt werden. Das bedeutet nichts anderes als die Zerschlagung eines funktionierenden Systems. Träger von iKitas müssen möglicherweise ihre Fachkräfte (Logopäden und...

  • Wesel
  • 10.01.14
  • 12
  • 1
Politik

Notstand bei der U3-Betreuung – auch im Kreis Wesel?

Ab 2013 besteht ein Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz ab dem ersten Geburtstag. Doch in der Presse ist zu lesen, dass es beim Ausbau dieser sogenannten U3-Betreuung Probleme gibt. Dass tausende Kita-Plätze und in NRW die meisten Kita-Erzieher fehlen und dass selbst die Unterstützung durch Tagesmütter scheitert. Fakt ist, in Sachen U3-Betreuung belegt der Kreis Wesel in der Statistik einen hinteren Rang. Die Liberalen Frauen Bezirk Niederrhein bieten in Kooperation mit dem Ortsverband...

  • Wesel
  • 24.08.12
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.