Mann

Beiträge zum Thema Mann

Blaulicht
In Gevelsberg lief ein Mann mit einer Waffe durch die Innenstadt.

Mann mit Waffe in Gevelsberg unterwegs
Aufmerksame Bürger alamieren Polizei

Gevelsberger Bürger alamierten die Polizei, weil Sie einen Jugendlichen mit einer Waffe in der Innenstadt entdeckten. Am gestrigen Mittwoch, 14. Oktober, gegen 17.30 Uhr meldeten Zeugen eine männliche Person, die im Gevelsberger Innenstadtbereich mit einer Schusswaffe hantieren soll. Eingesetzte Polizeibeamte trafen einen 17-jährigen Wetteraner an, der eine Softair-Waffe mit sich führte. An Erziehungsberechtigte übergeben Da es sich um eine Anscheinswaffe handelte, wurde sie sichergestellt. Der...

  • wap
  • 15.10.20
Blaulicht
In Ennepetal wurde eine Zeitungsbotin von einem Mann angegriffen.

Zeitungsbotin in Ennepetal angegriffen
Mit der Faust ins Gesicht geschlagen

In Ennepetal wurde eine Zeitungsbotin von einem fremden Mann brutal angegriffen. Am Samstag beobachtete die 50-jährige Zeitungsbotin, gegen 3:30 Uhr, einen Mann, der sich an der Lindenstraße an den dort abgestellten Zeitungen bediente. Als sie den Mann ansprach, kam es zum Streit, da der Mann der Meinung war, dass die Zeitungen für alle seien. Beleidigungen, Schläge und Tritte Er beleidigte die Frau mit "Hure" und "Arschloch" und schlug ihr mit der Faust ins Gesicht. Zuletzt trat er ihr gegen...

  • wap
  • 30.03.20
  • 2
Blaulicht
Am Dienstag, 11. Februar, gegen 15.30 Uhr kam es am Krankenhaus in Schwelm zu einem Körperverletzungsdelikt.

Mann rastet in Schwelmer Krankenhaus aus
Prügelnder und beißender Gevelsberger von Polizei gestoppt

Er schlug, biss und pöbelte um sich, bis die Polizei kam: 26-jähriger Gevelsberger in Schwelmer Krankenhaus festgenommen. Am Dienstag, 11. Februar, gegen 15.30 Uhr kam es am Krankenhaus in Schwelm zu einem Körperverletzungsdelikt. Ein 26-jähriger Gevelsberger führte im Foyer des Krankenhauses telefonisch ein lautes Streitgespräch. Als eine Angestellte des Krankenhauses ihn um Ruhe bat, beschimpfte er sie zunächst und versuchte dann sie zu schlagen. Passanten eilen zu Hilfe Zwei Passanten kamen...

  • wap
  • 13.02.20
Überregionales
Die Polizei ermittelt gegen einen Mann aus Gevelsberg. Foto: Polizei

Gevelsberg: Auf dem eigenen Grundstück angegriffen

Auf dem eigenen Grundstück angegriffen wurde am Samstag ein Mann aus Gevelsberg. Das teilt die Polizei mit. Am Samstag gegen 10 Uhr hat eine männliche Person unbefugt ein Privatgrundstück an der Kölner Straße betreten. Als der Besitzer den Unbekannten ansprach, wurde er von ihm beschimpft und von dem Mann geschlagen. Im Anschluss flüchtete der Mann. Aufgrund der genauen Personenbeschreibung wird nun gegen eine tatverdächtige Person aus Gevelsberg ermittelt.

  • Gevelsberg
  • 04.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.