Mauritiusdom

Beiträge zum Thema Mauritiusdom

Kultur
Vertreter der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in historischen Bergmannsuniformen trugen die Reliquien des Heiligen Mauritius mit ihrem Schrein aus der Niesche im Kirchturm zum Zelebrationsaltar.
6 Bilder

Mauritiusfest in Niederwenigern
Feier ohne Kirmes und Prozession

Wegen der Corona-Beschränkungen musste die traditionelle Mauritius-Kirmes in Niederwenigern abgesagt werden, und auch die Prozession mit den als Römer verkleideten Kindern konnte nicht stattfinden. Auf das Mauritiusfest wollte die katholische Gemeinde allerdings nicht verzichten. 70 Besucher durften am Samstagabend der Schreinerhebung im Dom beiwohnen. Die Vertreter der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in ihren historischen Bergmannsuniformen trugen die Reliquien des Heiligen...

  • Hattingen
  • 28.09.20
Kultur
Der Mauritiusschrein wird beim Hochamt zum Altar getragen.

Mauritiusfest am 26. September in Niederwenigern
Auch ohne Kirmes wird gefeiert

Die Mauritius-Kirmes musste wegen der Corona-Beschränkungen abgesagt werden, doch das Mauritiusfest mit der Schreinerhebung wird am Samstag, 26. September, in Niederwenigern begangen. Um 17.30 Uhr beginnt das Hochamt im Dom, bei dem die Reliquien des Heiligen Mauritius mit ihrem Schrein aus einer Nische im Kirchturm zum Zelebrationsaltar getragen werden. Traditionell übernehmen das Vertreter der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in historischen Bergmannsuniformen. „Es ist wirklich...

  • Hattingen
  • 23.09.20
  • 1
Überregionales
Bundestagspräsident Professor Dr. Norbert Lammert bei seinem Vortrag im Mauritiusdom.
16 Bilder

Bundestagspräsident Lammert begeistert Zuhörer im Mauritiusdom - Ein Plädoyer für die Ökumene

Zu einem weiteren ökumenischen Dorfgespräch konnten Pastor Mirco Quint und Pfarrer Ludwig Nelles jetzt wieder einen prominenten Gast im Mauritiusdom begrüßen. Professor Dr. Norbert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestages, sprach im Mauritiusdom. Die Aufstellung zusätzlicher Stühle war erforderlich, damit alle Zuhörer, die in den voll besetzten Dom gekommen waren, noch einen Sitzplatz fanden. Beifall brandete auf, als der Bundestagspräsident die Kirche betrat. In seinem kurzweiligen...

  • Hattingen
  • 18.10.17
  • 1
Überregionales
Das internationale Männervokalemsemble Globus Vocalis, Sänger der Deutschen Oper am Rhein, im Mauritiusdom
6 Bilder

Musikalischer Hochgenuss im Mauritiusdom – 14 Sänger der Deutschen Oper am Rhein

Anlässlich des Caritas-Sonntages fand im Mauritiusdom unter dem Motto „Zusammen sind wir Heimat“ ein Gottesdienst statt, der musikalisch von 14 internationalen Sängern der Deutschen Oper am Rhein mitgestaltet wurde. Eine Welt voller Stimmen erlebten jetzt die Besucher im Mauritiusdom. 14 internationale Sänger der Deutschen Oper am Rhein, die sich im Männervokalensemble Globus Vocalis zusammengeschlossen haben, unterstützten musikalisch die Vorabendmesse und gaben anschließend noch ein...

  • Hattingen
  • 16.09.17
Überregionales
Pfarrer Ludwig Nelles, Nikolaus Schneider und Dr. Gerhard Rohs (v.re.n.li.). referierten das ökumenische Dorfgespräch
5 Bilder

Ökumenisches Dorfgespräch wieder gut besucht

Der ehemalige Ratsvorsitzende der EKD, also der frühere höchste Repräsentant der Evangelischen Kirche in Deutschland, Nikolaus Schneider, war jetzt Gast beim ökumenischen Dorfgespräch in Niederwenigern. Pfarrer Ludwig Nelles von der evangelischen Gemeinde in Niederwenigern und Dr. Gerhard Rohs interviewten den prominenten Gast im Mauritiusdom. Dieser war höchst erstaunt und erfreut, nicht zuletzt auch wegen der zahlreich erschienenen Zuhörer im Mauritiusdom, über diese Art der nachhaltig...

  • Hattingen
  • 05.04.17
Überregionales
Pastor Mirco Quint vor dem renovierten Mauritiusdom
20 Bilder

Mauritiusdom im neuen Glanz

„Ich bin sehr dankbar, dass diese große Renovierungsmaßnahme jetzt fast abgeschlossen ist“ sagte Pastor Mirco Quint im Gespräch mit dem STADTSPIEGEL und ergänzt : „Ein herzliches Dankeschön an Alle, die sich finanziell an den Kosten und durch zahlreiche Unterstützungsmaßnahmen beteiligt haben“. Der Mauritiusdom in Niederwenigern erstrahlt in neuem Glanz. Am letzten Wochenende gab es deswegen eine Kirmes im Dorf. Auch Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck kam nach Niederwenigern und feierte mit...

  • Hattingen
  • 02.04.17
  • 1
Überregionales
Botschafterin Annette Schavan im Mauritiusdom
9 Bilder

Deutsche Botschafterin aus Rom im Mauritiusdom - Annette Schavan sprach über Papst Franziskus und die Ökumene

Zahlreiche Besucher im Mauritiusdom waren der Beweis dafür, dass das Thema des ersten Ökumenischen Dorfgespräches dieses Jahres, die Ökumene, auf großes Interesse stieß. Neben zahlreichen einheimischen Zuhörern waren auch Auswärtige in den Dom gekommen. Die Moderatoren dieses Ökumenischen Dorfgespräches, Pastor Mirco Quint und Peter Neysters, stellten nach dem Einführungsvortrag des prominenten Gastes zahlreiche Fragen, die die Ökumene in der täglichen Praxis zwischen Katholiken und...

  • Hattingen
  • 26.01.17
Überregionales
Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Mauritiusdom beim Besuch von Gregor Gysi im Juni 2016.

Ökumenische Dorfgespräche: Schavan macht den Anfang

Im fünften Jahr ihres Bestehens sind die Ökumenischen Dorfgespräche in Niederwenigern längst von überregionalem Interesse, und die Liste der Referenten im Mauritiusdom wird immer prominenter. Den Auftakt macht am 26. Januar Ex-Bildungsministerin Annette Schavan. Sportreporter-Legende Manni Breuckmann war vor vier Jahren einer der ersten, der im Mauritiusdom referierte, Gregor Gysi, einstiger Fraktionsvorsitzender und Gallionsfigur der Linkspartei, womöglich der bisher prominenteste Gast im...

  • Hattingen
  • 17.01.17
Überregionales
Der Jugendkonzertchor im Altarraum des Mauritiusdomes
5 Bilder

Jugendkonzertchor begeistert 350 Christen im Mauritiusdom

Eine besondere Vorabendmesse erlebten heute die Christen im Mauritiusdom in Niederwenigern. 40 junge Sängerinnen und Sänger des Jugendkonzertchores der Chorakademie aus Dortmund unter der Leitung ihres Chorleiters Felix Heitmann übernahmen die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes mit Chormusik. Jeder Einsatz des mehrfach ausgezeichneten Jugendkonzertchores wurde von den anwesenden Gläubigen mit starkem Beifall honoriert. Außerdem fand während der Vorabendmesse eine Erwachsenentaufe...

  • Hattingen
  • 18.06.16
  • 1
Überregionales

Ökumenisches Dorfgespräch mit Gregor Gysi

Dass Gregor Gysi ein eloquenter Redner und interessanter Gesprächspartner ist, bescheinigen selbst diejenigen, die politisch nicht mit dem Bundestagsabgeordneten und ehemaligen Fraktionschef der Linken auf einer Wellenlänge funken und ob seiner SED-Vergangenheit die Nase rümpfen. Und so dürfte der Mauritiusdom an der Essener Straße am kommenden Dienstag, 21. Juni, trotz einiger kritischer Äußerungen im Vorfeld gut gefüllt sein, wenn der 68-Jährige um 20 Uhr zum Ökumenischen Dorfgespräch nach...

  • Hattingen
  • 17.06.16
Politik
Seit 2013 wird die Fassade der Mauritiuskirche saniert.
Archivfoto: Janz

Bund fördert Sanierung der Mauritiuskirche mit 270.000 Euro

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat die Förderung von Sanierungsmaßnahmen im Rah­men des Denkmalschutz-Sonderprogramms des Bundes beschlos­sen. Auch die katholische Kirche St. Mauritius in Niederwenigern wird mit Mitteln in Höhe von 270.000 Euro aus diesem Programm gefördert. Dies teilt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung, Dr. Ralf Brauksiepe MdB, mit. Der Hattinger Staatssekretär hatte...

  • Essen-Ruhr
  • 18.06.15
  • 2
Kultur
Quartettverein „Frohsinn“ Essen-Burgaltendorf
2 Bilder

1000 Noten für 1000 Fugen

Das Fugenkonzert Am Sonntag, dem 14. Juni, gestaltet der Quartettverein „Frohsinn“ Essen-Burgaltendorf ein Benefizkonzert im Mauritiusdom zu Niederwenigern. Mittlerweile gehören viele Sänger aus Niederwenigern dem “Frohsinn” an. Deshalb ist es für den Chor aus dem Nachbarort eine Selbstverständlichkeit und eine Ehre, der Einladung zu einem Benefizkonzert zugunsten der zwingend erforderlichen Fugensanierung am Mauritiusdom zu folgen. Aus Meldungen der Medien wie Internet oder Presse konnte man...

  • Hattingen
  • 22.05.15
Kultur
17 Bilder

Wolf Codera im Mauritiusdom in Niederweningern

Hattingen ist nun mal nicht die Stadt mit den großen Konzerthallen und auch die großen Stars treten hier nicht auf. Aber brauchen wir das? In den letzten Jahr als Fotoreporter des Stadtspiegels durfte ich viele Konzerte bei wohnen. Was ich dabei erlebt habe lässt mich keine großen Stars vermissen. Wolf Coderas Weihnachtskonzert in den Mauritiusdom in Niederweningern war ein absolutes Highlight. Ich kam in eine dunkle Kirche und nur der Altarraum war in blaues Licht gehüllt. Eine unglaubliche...

  • Hattingen
  • 09.12.13
  • 2
Überregionales
Der Zahn der Zeit hat an der 1858 erbauten Kirche genagt und nun bröckeln die Steine aus den Mauern. Eine Renovierung ist dringend nötig.    Foto: Janz

Aus den Fugen geraten: Fassade des Mauritiusdoms muss renoviert werden

Am vergangenen Freitagvormittag sowie am Montag wurde am Mauritiusdom am Domplatz 2 ein Sicherungsgerüst auf der Nordseite der Fassade angebracht. Eine notwendige Vorsichtsmaßnahme wegen der anstehenden Fugen-Renovierungsarbeiten an dem über 150 Jahre alten Kirchengebäude. „Der Aufbau des Sicherungsgerüstes heißt nicht, dass es direkt mit der Renovierungsarbeit losgehen wird. Dazu werden erst noch weitere Voruntersuchungen notwendig sein“, berichtet Pastor Mirco Quint. Zur Finanzierung der...

  • Hattingen
  • 28.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.