Nationalsozialismus

Beiträge zum Thema Nationalsozialismus

Kultur
Auch in diesem Jahr gibt es aufgrund der Corona-Pandemie keine öffentliche Gedenkfeier am Langenfelder Wenzelnberg.

Gedenken der Nazi-Opfer in der Langenfelder Wenzelnbergschlucht
Stille Kranzniederlegung

Die schreckliche Ermordung von 71 Menschen durch die Nationalsozialisten in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs in der Langenfelder Wenzelnbergschlucht liegt am 13. April 2021 genau 76 Jahre zurück. Auch in diesem Jahr gibt es jedoch aufgrund der Corona-Pandemie keine öffentliche Gedenkveranstaltung, sondern eine stille Kranzniederlegung im engsten Kreis am Sonntag, 25. April. Im vergangenen Jahr musste die an der Stelle dieses Verbrechens alljährlich durchgeführte Gedenkveranstaltung im...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.04.21
Politik
Mit Drohungen versuchen Extremisten, andere Meinungen zu unterdrücken.
2 Bilder

"Viele Grüße auch an die Frau Gemahlin": BürgerReporter erhält Drohbrief von selbsternannten "Patrioten"

Ein BürgerReporter aus dem Rheinland, der aus Rücksicht auf seine Familie lieber anonym bleiben möchte, ist vor wenigen Tagen Adressat eines Drohbriefes geworden. Er solle, so die Täter, "am besten ganz verschwinden", ansonsten müsse er mit Konsequenzen rechnen. Der Wortlaut des Drohbriefes legt den Schluss nahe, dass persönliche Differenzen mit dem BürgerReporter keine Rolle spielen. Das Ziel, das die Täter mit dem Schreiben verfolgen, ist eindeutig ein politisches. Auch lassen sie keinen...

  • 14.05.18
  • 74
  • 15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.