Polizei Hemer

Beiträge zum Thema Polizei Hemer

Blaulicht

Wer hat was gesehen?
Anhänger auf Netto-Parkplatz in Hemer gestohlen

Anhänger geklaut In der Nacht vom 30. auf den 31. Januar wurde der Brenderup Anhänger (zulässiges Gesamtgewicht 2400 kg) mit dem amtlichen Kennzeichen MK-HQ 368 eines 53-jährigen Hemeraners vom Parkplatz des Nettomarktes Im Ohl gestohlen. Hinweise zu den Dieben und/oder dem Verbleib des Anhängers nimmt die Polizei in Hemer entgegen.

  • Hemer
  • 05.02.21
  • 1
Blaulicht

Aufgepasst!
Diebe mit Platte-Reifen-Trick in Hemer unterwegs

"Guck, guck, Luft aus Reifen. Es macht psssscht", erklärte am Montag ein Unbekannter einer verdutzten Autofahrerin. Als sie nach ihrem Reifen schaute, zog ihr ein zweiter Täter die Handtasche vom Autositz. Als die Frau gegen 15.40 Uhr nach Hause kam, liefen gleichzeitig zwei Männer über ihre Einfahrt an der Ihmerter Straße. Sie stieg aus, schloss die Autotür und schon stand einer der Fremden neben ihr. Er beugte sich zu ihrem Reifen herunter und forderte sie auf, zu gucken. Sie prüfte die...

  • Hemer
  • 26.01.21
  • 1
Blaulicht

14- bis 16-jährige Mädchen
Hemer: Wände besprüht, Wodka geklaut

Die Polizei nahm am Montagabend nach einem Vorfall in einem Geschäft im Nöllenhofcenter vier betrunkene 14- bis 16-jährige Mädchen in Empfang. Zeugen beobachteten die Mädchen gegen 20.30 Uhr dabei, wie sie Wände und Schilder am Nöllenhofcenter mit Farbe besprühten und in dem Discounter verschwanden. Die Zeugen informierten die Polizei. Währenddessen ging in dem Laden durch das Verhalten der Mädchen eine Flasche zu Bruch. So wurden die Mitarbeiter aufmerksam. Ihre Ermahnungen brachten offenbar...

  • Hemer
  • 16.12.20
Blaulicht

Rad-Diebe treten Haustür ein
Garageneinbrüche in Hemer

Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Richard-Wagner-Straße wurde heute Morgen ein Mountainbike gestohlen. Gegen 1.30 Uhr hörten Bewohner ein lautes Krachen vor dem Hauseingang. Sie schauten nach draußen und sahen zwei Gestalten, die die Tür auftraten. Mit lautem Krach flog die Tür auf. Die Mieter alarmierten die Polizei. Während sie warteten, hörten sie, wie die Personen in den Keller gingen und die Keller-Außentür öffneten. Wie sich herausstellte, hatten die Unbekannten das...

  • Hemer
  • 09.12.20
  • 1
Blaulicht

Dieb nahm nur Zigaretten mit
Zeitungsbotin in Hemer das Auto gestohlen

Am Mittwochmorgen wurde einer Zeitungsbotin in Hemer das Auto gestohlen. Gegen 4 Uhr hatte die Botin ihren Wagen mit laufendem Motor Am Branddorn gestoppt, um Zeitungen auszuliefern. Plötzlich sah sie, wie eine unbekannte Person in ihren Wagen stieg und losfuhr. Später wurde der Wagen in 400 Meter Luftlinie, an der Ecke Gartenstraße/Am Potthofe, wiedergefunden. Der Dieb hatte lediglich Zigaretten mitgenommen.

  • Hemer
  • 19.11.20
  • 1
Blaulicht
Der Polizei gelang es in Hemer, ein Mendener Seniorenpaar vor einem Trickbetrug zu bewahren.

Polizei Hemer vereitelte Trickbetrug
Echte Polizeibeamte kamen falschen zuvor

Aufgrund eines Hinweises konnten Polizeibeamte vergangene Woche die Vollendung eines Trickbetrugs verhindern. Falsche Polizeibeamte hatten bei einem Mendener Seniorenpärchen angerufen. Es gelang den Betrügern sie davon zu überzeugen, dass ihr Hab und Gut in Gefahr sei. Das Paar fuhr nach Hemer und war gerade dabei Gold im hohen fünfstelligen Wert abzuholen, als die Beamten einschritten. Nach einigem guten Zureden gelang es den Polizisten, die Senioren davon zu überzeugen, dass sie Betrügern...

  • Hemer
  • 10.06.20
Blaulicht
Auch in Hemer konnte sich die Polizei nicht über Langeweile beschweren.

Polizei Hemer
Abgefackeltes Motorrad und Nachbarschaftsstreit mit Pfefferspray

Genau wie ihre Iserlohner Kollegen konnte sich auch die Hemeraner Polizei über Pfingsten nicht über mangelnde Arbeit beklagen. Polizei brachte ahnungslosen Besitzer Yamaha-"Gerippe" Am Sonntagmorgen brannte hinter den Messing-Werken in Sundwig ein Motorrad. Ein Zeuge informierte gegen 9.45 Uhr die Polizei über das ausgebrannte Fahrzeug. Die Feuerwehr reinigte die Brandstelle. Die Polizei stellte das Gerippe der Yamaha sicher und fuhr zur Adresse des Halters Im Siegeloh. Der hatte das Fehlen...

  • Hemer
  • 02.06.20
Blaulicht
Die Hemeraner Polizei fahndet nach einer dreisten Diebin.

Hose runter, Geld weg!
Dreiste Diebin überraschte Apotheken-Mitarbeiterin in Hemer

Mit herunter gezogener Hose überrumpelte eine Kundin am Montag, 18. Mai, um 13.40 Uhr die Mitarbeiter einer Apotheke an der Hauptstraße in Hemer. Die Unbekannte klagte in schlechtem Deutsch über Schmerzen im Gesäßbereich. Die Mitarbeiterin holte ihr ein Medikament. Dafür legte die Unbekannte einen 200-Euro-Schein auf die Theke. Während die Mitarbeiterin das Wechselgeld vorzählte, zog die Kundin plötzlich ihre Hose herunter und stand halb nackt im Laden. Die entstehende Überraschung nutzte sie,...

  • Hemer
  • 19.05.20
Blaulicht

"Party" auf Hemeraner Waldspielplatz
16-Jähriger rammte einem Polizeibeamten Ellenbogen ins Gesicht

Ein 16-jähriger Hemeraner hat am Dienstagabend, 5. Mai,  einem Polizeibeamten den Ellenbogen ins Gesicht gerammt. Autofahrer stoppte Flucht des Jugendlichen Der Polizeibeamte ist vorläufig nicht dienstfähig. Um 20.50 Uhr informierten Zeugen die Polizei über eine Party am Waldspielplatz im Bereich der Straßen Am Roland und Friedensstraße. Die Beamten zählten neun Jugendliche, die sich entgegen den Kontaktverboten auf dem Gelände aufhielten und zusammen Musik hörten. Als die jungen Leute die...

  • Hemer
  • 07.05.20
  • 1
Blaulicht
Vier solcher sog. Holzbeuten ließen die Bienendiebe mitgehen.
2 Bilder

Polizei Hemer
Diebe stehlen vier Bienenvölker - Zeugen gesucht!

Am Riemker Weg, oberhalb des Rapsfeldes, standen vor kurzem noch vier sog. Holzbeuten. Sie bieten Platz für bis zu 200.000 Bienen. Zuletzt hatte der Besitzer am Donnerstagabend nach den Insekten geschaut. Sonntag, gegen 16 Uhr, stellte er den Diebstahl fest. Unbekannte hatten sie mitgenommen. Für den Abtransport ist ein Fahrzeug von Nöten. Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer hat in der Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Umfeld gesehen? Hinweise nimmt die Wache Hemer unter 02372/9099-0...

  • Hemer
  • 27.04.20
Blaulicht

Polizei Hemer
Unbekannte sprengen Geldautomat in Ihmerter Sparkassenfiliale

Am heutigen Morgen 2. März 2020, hörte eine Anwohner der Ihmerter Straße kurz nach zwei Uhr einen lauten Knall. Bei Nachschauen stellte er zwei Fahrzeuge vor der dortigen Sparkassefiliale fest. Nach Alarmierung der Polizei waren die beiden Fahrzeuge verschwunden und er konnte feststellen, dass die Scheiben der Sparkasse und ein dahinter stehender Geldautoamt nicht unerheblich beschädigt waren. Polizei fahndet nach silbernem Kombi und dunklem Kleinwagen mit GI-Kennzeichen Zur Fahndung nach den...

  • Hemer
  • 02.03.20
Blaulicht

Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fälschung eines bulgarischen Führerscheins, Urkundenfälschung

Am Dienstag, 22.01.2019, gegen 11:20 Uhr, fiel den Beamten des Verkehrsdientes Nord ein Fahrzeugführer auf, der in Deilinghofen, Deilinghofer Straße, in Fahrtrichtung Hemer unterwegs war. Der Fahrzeugführer wurde angehalten und kontrolliert. Er händigte den Beamten einen bulgarischen Führerschein aus. Bei der Begutachtung der Fahrerlaubnis ergaben sich eindeutige Hinweise darauf, dass diese gefälscht ist. Zudem war dem Fahrer die deutsche Fahrerlaubnis bereits entzogen worden. Die Weiterfahrt...

  • Hemer
  • 25.01.19
Blaulicht

"Fleppe" weg nach 49 Minuten!

Manche Dinge halten für die Ewigkeit... manche nicht mal eine Stunde. Gerade einmal 49 Minuten durfte sich ein 18-jähriger Hemeraner Fahranfänger über seinen neuen Führerschein freuen. Dann geriet er in eine Lasermessung der Polizei Hemer. Mit 95 bei erlaubten 50 km/h! Mit ihm im Auto: seine vier Freunde. Damit war er nicht nur Tagesschnellster. Gleichzeitig handelte er sich eine saftige Geldstrafe, ein Fahrverbot, die Verlängerung seiner Probezeit und eine teure Nachschulung ein.

  • Hemer
  • 22.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.