Rüstung

Beiträge zum Thema Rüstung

Politik

Es war einmal Amerika ...
Trump braucht im Wahlkampf einen äußeren Feind

Das Thema hatte ich hier bereits vor einem guten halben Jahr zur Diskussion gestellt. Von über 3200 Lesern hat es dann gerade einmal vier Kommentare gegeben.  Der Corona-Virus hatte seinerzeit bereits die ganze Welt beunruhigt, als der aktuelle US-amerikanische Präsident klammheimlich und teilweise seinen Politikstil geändert hat. Trump ist in vielen Themenfeldern nicht mehr so laut und so schnell bei Twitter, wie zuvor gewohnt. "Deutschland hat seine Rechnungen nicht gezahlt...", ruft er...

  • Schermbeck
  • 29.07.20
  • 1
Politik

Für den Transport US-amerikanischer Nuklearwaffen ...
AKK: Nach Corona ist vor dem Atomkrieg

Annegret Kramp-Karrenbauer ist augenscheinlich im Bundeskabinett kein wirklicher Teamplayer. Zumindest nicht mehr mit der eigenen Partei, nicht mit der Kanzlerin - und schon garnicht mit dem Koalitionspartner. Möglicherweise hat diese Frau wegen dem Knick in der eigenen Laufbahn auch einiges zu kompensieren, könnte ich mir vorstellen. Es ist ja nicht zum ersten Mal, dass die Bundesministerin für Verteidigung, schlechten Stil und scheinbar andere Pläne offenbart, als ein großer Teil der...

  • Schermbeck
  • 23.04.20
  • 2
  • 2
Politik

NATO-Mitgliedschaft überdenken ...
TRUMP WILL TRUPPEN IN RECHNUNG STELLEN

Während der Corona-Virus die ganze Welt beunruhigt, ändert der aktuelle US-amerikanische Präsident klammheimlich seinen Politikstil. Trump ist nicht mehr mit allen Themen so laut und so schnell bei Twitter, wie gewohnt. Momentan denkt der unberechenbare Anführer der westlichen Welt, so wie er sich selber gerne sieht, über neue Wege der Kostenbeteiligung amerikanischer Militärpräsenz nach.  Die westfälische Rundschau zitiert vor einigen Tagen den früheren US-Botschafter in einer aktuellen...

  • Schermbeck
  • 17.03.20
  • 4
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.